Archiv: Oktober 2001

FLÜGELAPPLAUS

16. Oktober 2001
Von
FLÜGELAPPLAUS

Marian Nakitsch   Gedichte Mit einem Pass-Bild von Rainer Kunze Collektion S. Fischer, Frankfurt am Main   Wir haben einen dichter hier der hat kein’ deutschen paß und schreibt ein beßres deutsch als wir aus altem faß   Wer „schlafend liest sie mit den Brüsten“ solcher bilder überfließt! Wenn wir wüßten was sie mit...

weiter »

DER SCHÄDEL

14. Oktober 2001
Von
DER SCHÄDEL

ich reise nachts mit der bahn auf einer strecke, die ich kenne. ich schaue aus dem fenster und versuche mir anhand der lichter draußen die straßen, häuser und fabriken vorzustellen, die gerade vorüberfahren. da sehe ich einen riesigen totenschädel mit warzen auf den blanken knochen vor mir und weiß momentan nicht, ob er sich...

weiter »

ÜBER-B-WERTUNG (PRÄDIKAT: “SLAMTAUGLICH”)

5. Oktober 2001
Von
ÜBER-B-WERTUNG (PRÄDIKAT: “SLAMTAUGLICH”)

  wo bin ich hier eigentlich ? is das ne literaturveranstaltung ? oder was ? oder warum seid ihr alle hier her gekommen ? war wohl zu langweilig zuhause ? bischen unterhaltung tut immer gut was ? unterhaltung wollt ihr ! ihr interessiert euch garnicht für poesie ! ihr habt doch überhaupt keine ahnung...

weiter »

Im Rückspiegel

20120115_regalien_meth_043 20120204_hungertuch_meth_027 20120115_regalien_meth_024 praegnarien-08 20120115_regalien_meth_068 20120204_hungertuch_meth_023 praegnarien-04 A.J. Weigoni 17praegnarien Pia Bohr linz12haimohieronymus 20120204_hungertuch_meth_044 20120115_regalien_meth_055 linz33 20120115_regalien_meth_097 20120306_lcd_04 20120115_regalien_meth_078 20120306_lcd_07 20120115_regalien_meth_110 praegnarien-09 20120306_lcd_19 20120306_lcd_18 praegnarien-03