Monat: Januar 1999

:

Vogelstern lehn dich an mich träum nimm den Raum ein und die Falten Rinnsale in deinen Mundwinkeln zu Lichtadern umzeichnen im Dunkeln *** Weiterführend → Ein Porträt von Sophie Reyer findet sich hier. In ihrem preisgekrönten Essay Referenzuniversum geht sie der…

Poetologische Korrespondenzen

Die Lektüre von Geschichten und Romanen dient dazu, die Zeit zweiter und dritter Ordnung totzuschlagen. Die Zeit erster Ordnung braucht man nicht totzuschlagen. Sie ist es, die alle Bücher totschlägt. Sie bringt einige hervor. Paul Valéry Mit Schriftstellern ein Interview…

schamane

Von den alten schamanen ging alles aus, medizin, sport über tanz, kunst über die lehrzeichnungen in den initationshöhlen, philosophie über die zeichenschau. Wer heute mehr tut als sich zu ernähren und zu vermehren, trägt davon in sich, bis in die…

Pop-Schamanismus

Der Pop-Shamane ist ein Mensch, der auf einen Kreis von Schülern, Sympathisanten oder Fans eine magische Wirkung ausübt. Dabei benutzt er eine alltagsweltliche und laxe, aber in keinem Fall flache oder gar unästhetische Sprache. Er verwendet Codes und Symbole der…

Label oder available?

  Seit 1989 interessieren sich die Artisten des Projekts Das Labor für eine Audio-Art, die bislang nach den herkömmlichen Marktgesetzen unerschlossen geblieben ist. Die Menschheit steht zu Beginn der 1990er Jahre vor einer Transformation der Sprache ins Medium der technischen…