Monat: September 1996

:

Im Haus der Angst wohnst Windbraut Hexe eine Blutspur dein Oberarm die Fragen ausgelöscht dir zu Gunsten: Blunzenbrunst *** Weiterführend → Ein Porträt von Sophie Reyer findet sich hier. In ihrem preisgekrönten Essay Referenzuniversum geht sie der Frage nach, wie das…

L. I. T.

{ = Logistik · Information · Transfer }   Sprechrituale – Sprachdurchfall wurmstichige Wortgewalt Glucksen perlt den Hals herauf hinter hergehechelt im selbstreflexiven Sabbersumpf wuetende Handgemenge mit der Intuition   Vokale koboltzen Phoneme von Bleilettern erschlagen irrlichtiges Gelæchter in schalltoten…

Nicht anrühren

    Weiterführend → Lesen Sie auch das Kollegengespräch, das A.J. Weigoni mit Angelika Janz über den Zyklus fern, fern geführt hat. Vertiefend ein Porträt über ihre interdisziplinäre Tätigkeit, sowie einen Essay der Fragmenttexterin. Ebenfalls im KUNO-Archiv: Jan Kuhlbrodt mit…

FÜR SCHLABRENDORF

  Jeder versuch gescheitert keine idee widerlegt die straßen frisch verbreitert und ungefegt   Klein war die welt im windschliff dem der sie mitternachts fand Der hatte wo er auch hingriff das schwarze netz in der hand   Hoher himmel…

Vordenker im Netz

Joachim Paul ist ein wichtiger Vordenker – nicht etwa, daß er uns etwas vor denkt, sondern im Sinne von: „Er denkt nach vorn!“ In der Mediensteinzeit des Internets installiert er mit der Plattform vordenker einen der aufregensden Trödelmärkte. KUNO spult…

Der letzte Avantgardist

Die Emigration Benjamins war ein Akt, der untrennbar ist von seinem Werk. Dieses Werk, das ist bereits vorausprojiziert in Partien der Einbahnstraße, lebt aus der unmittelbaren Erfahrung der Emigration. Helmut Heißenbüttel unterscheidet zwischen erfundenem und vorgefundenem Material. Er plädiert für…

Computerzeichnung 9

Weiterführend → Das Konzept der Künstlerin zu ihren Computerzeichnungen finden Sie hier. Ein Porträt der Hungertuchpreisträgerin Almuth Hickl findet sich hier. Und außerdem im KUNO-Archiv, ein Hinweis auf die Ausstellung Freibank. Photos der Reihe im Rheintor und der Veranstaltung in…

Twister

    Weiterführend → Mehr über die Hungertuchpreisträgerin Katja Butt

Seife

  Als Herr Nipp noch ein Kind war, das ist verdammt lange her, hat er seiner Oma zu Weihnachten ein Stück Seife geschenkt. Die packte das liebevoll verhüllte Mitbringsel vorsichtig aus, denn damals wurden Geschenkpapiere tatsächlich mehrfach verwendet, sah die…

Feuertaufe

  Der Körper schrumpft den weiten Rock Der Kopf verkriecht die Beine Erschrecken Würgt die Flinte Ängste Knattern Knattern schrillen Knattern hieben Knattern stolpern Knattern Übertaumeln Gelle Wut. Der Blick Spitzt Zisch Die Hände spannen Klaren. Das Trotzen ladet. Wollen…