Monat: Juli 2008

NADELNETZ

  drehen flammen fäden in der haut trifft feuer die wunden von innen verschorft das gewebe unterm fell nadelt das netzwerk aus adern  im reservat des wildparks der organe  dem schlachtfeld der chirurgen zerschneide ich mich selber längst  vereine ich…

FÜR SIMDAN IN SHWIN (noch)

  Ich hab einen reiher verzaubert verzaubert im Pfaffenteich Die spreizen doch so ihren schopf  weißt doch der vertraute mir gleich   Ich hab es mit ihm besprochen geheim im maunzensprech Die enten schenkten ihm brot  weißt Wir dämpften mutierendes…

Das Unglück des Junggesellen

Es scheint so arg, Junggeselle zu bleiben, als alter Mann unter schwerer Wahrung der Würde um Aufnahme zu bitten, wenn man einen Abend mit Menschen verbringen will, krank zu sein und aus dem Winkel seines Bettes wochenlang das leere Zimmer…