Monat: August 2000

O.T.

  Dir stäubchen aus dem haar geziept mit Deiner spinne gold gesiebt die katz gestriegelt bis sie stiebt geräusch und ruhe verlang von mir was Dir beliebt daß ich Dir tue     Du weißt  die andre in dem wald…

:

Die Vörwürge & wie es immer noch auftaut tauch ich (verstaubt) in den Lampenschirm Erinnerung Dornig mein Mund die Sprachritze uns spucken die Federbetten aus die Wolke in Quadrate gespalten das Pensum übererfüllt wenn uns der Stempel des Lichts prüft…

I´m a Poet

Philipp Schiemann selbst nennt sich Musiker, Autor und Schauspieler. Von ihm sind neben „Suicide City“ ein Band mit Kurzgeschichten im Berliner Andre-Henze-Verlag sowie weitere Kurzgeschichten in Anthologien (z.B. SOCIAL BEAT SLAM!poetry Bd. 1 – 3) erschienen. Karen Wientgen, Rheinische Post…

LETZTE BEGEGNUNG

  wir saßen am see im letzten abendlicht   sprachen wieder einmal über gesellschaft und staat   schau wie schön das licht ist so seidig sagte ich zu dir   ja das ist das wesentliche für uns dichter sagtest du…

daily soap

haben Sie heute schon sollten Sie aber dreimal täglich mit lachen gurgeln unterm computertisch des experten häufen sich abgekaute fingernägel fragen Sie Ihren zahnarzt selbstbewusstseinserweiterung durch kukident nicht nur in der zweiten lebenshälfte schützen kondome den spieß des bürgers mühsam…