Monat: November 2000

:

Sie will einen Köpfler in ihn hinein machen wie man das in Wasser macht so a la meine Zunge ist ein Flügel, sie schlägt nach dir Ausgebrannt/ Wegschwemmen und zusammenschlagen der Brunnen der Worte die Papierflieger Worte die Worte Augengefäße…

Verpflichtender Existenzvollzug

  Zwischen/Welten\Realitætsillusion = geDanken der Zwiegelichter wurden ver untreut , noch wæhrend wir ihrem Lauf in das sentimenTal folge leisteten ; Wœrter stanzen Silben ausstecken & mit immer weniger Buch stab’n auskommen … Geh/danken fræsen sich durch die Hirnrinde &…

One large form

Zwei Tage lang habe ich nur geweint tief in die Nacht, die Sterblichkeit der allernächsten Freundin und Geliebten, die eigene Endlichkeit war evoziert. Dann erstarb der abstrakte Hass gegen den Tod, der die Würde verletzt und die permanente Selbsterschaffung in…

Eine Todesnachricht

Man hat das déjà vu oft beschrieben. Ist die Bezeichnung eigentlich glücklich? Sollte man nicht von Begebenheiten reden, welche uns betreffen wie ein Echo, von dem der Hall, der es erweckte, irgendwann im Dunkel des verflossenen Lebens ergangen scheint. Im…

Ordentlich

Vom rechten Weg abzukommen, das hat in unserer Gesellschaft immer einen faden bis bitteren Beigeschmack. Manchmal ist dieses System allerdings Grundlage zur mentalen Erweiterung. (Oh Gott, wird mancher jetzt wahrscheinlich denken, jetzt fängt der auch noch mit irgendwelchen esoterischen Fantasien…

Die schöne Stadt

  Alte Plätze sonnig schweigen. Tief in Blau und Gold versponnen Traumhaft hasten sanfte Nonnen Unter schwüler Buchen Schweigen. Aus den braun erhellten Kirchen Schaun des Todes reine Bilder, Großer Fürsten schöne Schilder. Kronen schimmern in den Kirchen. Rösser tauchen…