Schlagwort: Herr Nipp

Twitteratur

  Der Nachteil wasserdichter Zelte ist, dass auch die Nachtluft nicht entweichen kann, sondern als Kondenswasser von oben herabtropft.     Weiterführend → Bestand die Modernität des Aphorismus bisher in der Operativität, so entspricht diese literarische Form im Zeitalter der…

Postfaktum

    In Zeiten des Postfaktischen können Mücken einen Elefanten tragen.     *** Über Heblichkeiten, Floskeln und andere Ausrutscher, aus den Notizbüchern von Herrn Nipp, herausgegeben von Haimo Hieronymus, Edition Das Labor 2017. Weiterführend →  Kuno fasst die ersten 25…

Als ich heute morgen erwachte, fühlte ich mich in Herrn Nipp verwandelt

Vor dem Laufen im Zoo-Park mache ich an einer Bank Dehnübungen. Auf der hinteren Lamelle stehen, jeweils links und rechts, eine eingeschenkte Tasse Kaffee. Eine Frau kommt vorbei, giesst die Tassen aus und wirft sie in den daneben stehenden Mülleimer…

Stil

    Stil bleibt, Mode vergeht.     *** Über Heblichkeiten, Floskeln und andere Ausrutscher, aus den Notizbüchern von Herrn Nipp, herausgegeben von Haimo Hieronymus, Edition Das Labor 2017. Weiterführend →  Kuno fasst die ersten 25 Jahre von Herrn Nipp zusammen.…

Peinlichkeit

    Ja, tue Gutes und sprich darüber, peinlich ist es aber, nichts zu tun und darüber zu sprechen.     *** Über Heblichkeiten, Floskeln und andere Ausrutscher, aus den Notizbüchern von Herrn Nipp, herausgegeben von Haimo Hieronymus, Edition Das…

Leben

  Das extreme Leben ist eine Sucht, du brauchst täglich mehr davon.     *** Über Heblichkeiten, Floskeln und andere Ausrutscher, aus den Notizbüchern von Herrn Nipp, herausgegeben von Haimo Hieronymus, Edition Das Labor 2017. Weiterführend →  Kuno fasst die ersten…

Weiß

    Je nach Wetterlage taucht das Weiß der Wände ins Dunkel ab, je nach Tageszeit sowieso.     *** Über Heblichkeiten, Floskeln und andere Ausrutscher, aus den Notizbüchern von Herrn Nipp, herausgegeben von Haimo Hieronymus, Edition Das Labor 2017.…

Ästhetik

  Auch wenn der Körper, das Gesicht eines Menschen perfekt erscheinen, nicht jeden möchte man auch kennen lernen. Manchmal reicht der Anblick. Das ist mit einem schönen Oldtimer vergleichbar. Bei aller Ästhetik ist doch die Bequemlichkeit des Wohlfühlens vorzuziehen.  …

Das Unfertige, hier wird’s Ereignis

Ich: ist eine Fiktion, bei der wir bestenfalls Miturheber sind. Imre Kertész Dieser Band ist kein Post scriptum, sondern eher ein Trans scriptum aus dem Nippiversum. Sinn, die knappste aller Ressourcen, gibt es im Leben eher selten – also feiern…

Neu

  Mit dem Kopfchaos beginnt das Neue.     *** Über Heblichkeiten, Floskeln und andere Ausrutscher, aus den Notizbüchern von Herrn Nipp, herausgegeben von Haimo Hieronymus, Edition Das Labor 2017. Weiterführend →  Kuno fasst die ersten 25 Jahre von Herrn Nipp…

Firmenübernahme

  Übernimm lieber deine Firma, als später gefeuert zu werden.   *** Über Heblichkeiten, Floskeln und andere Ausrutscher, aus den Notizbüchern von Herrn Nipp, herausgegeben von Haimo Hieronymus, Edition Das Labor 2017. Weiterführend →  Kuno fasst die ersten 25 Jahre von…

Festlegung

  Du musst nur festlegen, wo der Himmel beginnt.     *** Über Heblichkeiten, Floskeln und andere Ausrutscher, aus den Notizbüchern von Herrn Nipp, herausgegeben von Haimo Hieronymus, Edition Das Labor 2017. Weiterführend →  Kuno fasst die ersten 25 Jahre von…

Veränderung

  Wer nur über die Ungerechtigkeit lamentiert, wird niemals etwas verändern.     *** Über Heblichkeiten, Floskeln und andere Ausrutscher, aus den Notizbüchern von Herrn Nipp, herausgegeben von Haimo Hieronymus, Edition Das Labor 2017. Weiterführend →  Kuno fasst die ersten 25…

Freiheit

  Wirklich frei ist, wer die Freiheit definiert.       *** Über Heblichkeiten, Floskeln und andere Ausrutscher, aus den Notizbüchern von Herrn Nipp, herausgegeben von Haimo Hieronymus, Edition Das Labor 2017. Weiterführend →  Kuno fasst die ersten 25 Jahre von…

Nebelbanktrauma

In der Nacht zum 19. Januar 2007 zog der Orkan Kyrill nach Osten über das Sauerland hinweg.   In den Tälern liegt wieder Nebel, als Herr Nipp aus seinem Fenster schaut. Aus seiner kleinen Kemenate hat er durch eines der Dachflächenfenster…

Über Heblichkeiten, Floskeln und andere Ausrutscher

   Malen ist seine Art, zu denken, zeichnend wissen seine Hände manchmal mehr als sein eigensinniger Kopf.   Haimo Hieronymus präsentiert in 2017 Über Heblichkeiten, Floskeln und andere Ausrutscher aus den Notizbüchern des Herrn Nipp. Wir finden in diesem Buch…

Almwanderung

 Oben auf der Alm angekommen, macht sich zum ersten Mal eine allgemeine Erschöpfung breit. Herr Nipp und seine Mitwanderer nehmen die einzige Bank mit Tisch in Beschlag. Aus massiver Lärche gebaut, wahrscheinlich beim letzten Holzeinschlag. Die Oberflächen sind grob mit…

Rosafarbener Morgen

  Die Sonne ist durchgebrochen. Die letzten Wolkenfetzen haben sich in Wohlgefallen aufgelöst. Gegen zehn vor acht steht das Haus in vollem Sonnenlicht. Herr Nipp tritt auf die Terrasse, freut sich über den Tag. Die recht frühe Stunde. Er hat…

Wasser

Da liegen die Abrechnungen mit Wasser (besser sollte man sagen : vom Wasserwerk) auf dem Tisch und scheinen zu warten. Nein, sie klagen nicht an, ganz und gar nicht. Das Wasser war wichtig, die Badewanne musste gefüllt werden, klar. Auch…

Roma / Amor

    Viele Wege führen nach Rom, aber niemand ist verpflichtet, sie alle zu gehen.     *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur. Prägend für…

Bann

  Du kannst natürlich auch gebannt auf die Schlange schauen wie ein Kaninchen, besser ist es jedoch, sie zu ignorieren und ziehen zu lassen.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen…

Kleine Kindlichkeiten

Morgens, wenn die Wolken fliehend über das Himmelsblau huschen, kann es Herrn Nipp nicht zu Hause halten. Durch das Fenster hatte er fast sehnsüchtig die Wettersituation betrachtet. Der Wind schien durchaus Kraft und vor allem Geschwindigkeit zu haben, das macht…

Kino gucken

Eigentlich sollte im Kino besser ein Film geschaut werden, aber zuweilen ist es ratsamer, das Café aufzusuchen, weil die Augen tränen. In aller Ruhe das angeschlossene Café aufsuchen und auf die Freunde warten, die sich gebannt in fremde Welten, einfache…

Die Unterwerfung

  Wenn Herr Nipp sonntagmorgens aus dem Bett fällt, weiß, dass sonst noch niemand auf ist, dann hat er manchmal nicht Anderes und Besseres zu tun. Er baut sich Satzkonstrukte, die weniger Sinn als Schönheit haben oder nach bestimmten Kriterien…

Der Zettel

  „Grauzarte Nebelbänke hatten sich in dieser Nacht sanft über die Landschaft geschoben, sie in ihren weichen Dunst gehüllt. Die Sicht auf die Hügel dieses Mittelgebirges hatte eine Ungenauigkeit angenommen, als blicke man durch opakes Glas. Die sonst so harten…

Nächtliche Kontakte

  Herr Nipp konnte noch nie gut früh einschlafen, selbst wenn er unsäglich müde war, fiel es ihm nur sehr schwer loszulassen und selig in einen erfrischenden Dämmerzustand hinüberzugleiten. Jene Lobpreisung der Weisen, die schon immer gesagt hatten, die Hälfte…

Hinauszögerlich

  Zunächst hatte Herr Nipp sich wieder einmal in aller Ruhe sein Essen gekocht. Hatte als Sattmacher leckeren Jasminreis in den Topf gegeben und vor dem eigentlichen Kochen in Wasser diesen in Öl glasig angedünstet. Für ihn war das Gefühl…

Salz wohl

Eigentlich nicht, nein, gar nicht, so kann ich das nicht machen, dachte sich Herr Nipp noch, als er die letzte Kurve zum Ziel nahm. So etwas musste er sich doch nicht antun. Er war mal wieder durch, vollkommen und musste…

Die Wächter der Stadt

  Wenn man früh morgens aus dem Fenster schaut, dann kann es passieren, dass einem ganz plötzlich Dinge bewusst werden, die einfach auf der der Hand liegen. Herr Nipp hatte etwas länger als geplant geschlafen. Von Verschlafen konnte hier nicht…

Erinnerung als Geschenk

  In manchen, und das sind nicht nur die extremen Situationen, verdrängen wir die Erinnerungen an unsere Erlebnisse, selten sind die Menschen sogar in der Lage, sie ganz unterbewusst zu vergessen. Eine teilweise Amnesie, gewünscht, vielleicht sogar notwendig, um nicht…

Wandmalerei

  Wer auf Wänden malen will, sollte sich mit den Strukturen und Beschaffenheiten der Untergründe intensiv beschäftigen. Besonders raue Wände mit tiefen Rissen oder Furchen sind nur eingeschränkt für sehr feine Malereien zu verwenden. Entweder man spachtelt solche Stellen bei,…

Auf der digitalen Agora

  Der literarische Kanon ist ein Mysterium. So richtig kann niemand erklären, warum der eine Autor als Klassiker gilt, während der andere in den Untiefen der Bibliothekskeller verschwunden ist. Und wer dort erstmal liegt, fernab von Feuilletons und Konferenzen, hat…

Schreihälse

  Bei manchen sind die Worte lauter, als ihr Inhalt es bedarf.     *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur. Prägend für diesen Begriff ist…

Punkt

  Wenn man gleich große Kreise regelmäßig und dichtest möglich zusammenrückt, so entsteht der Eindruck von Sechsecken automatisch. Unterbricht man diese Regelmäßigkeit auch nur teilweise, so erscheint es, als sei das Chaos mutwillig entstanden. Regelmäßigkeit scheint durch die direkte Beziehung…

Zukunft

  Möglichkeiten und Unmöglichkeiten hängen oft nicht von Tatsachen ab, sondern davon, ob man sie für möglich oder unmöglich hält.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform…

Folgerichtigkeit

    Nur wer die Regeln kennt, kann das Spiel auch spielen.     *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur. Prägend für diesen Begriff ist…

Regel

  Jeden Tag erfindet sich der Mensch ein Gesetz zum Bestehen, und sei es im Widerspruch zu gestern.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur.…

Erbschaft

    Was uns nur selten bewusst ist, die grundlegenden Werkzeuge, die wir täglich nutzen, sind Erfindungen der Steinzeit.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der…

Metro

  In einer Zeit, in der es modern scheint, sich einen Bart wachsen zu lassen und sonst ganzkörperrasiert zu sein, kann ich es genießen, das Gegenteil zu tun.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994…

Geschichte

  Hautbildstechen mag im Moment ja hipp sein, fragt sich nur, wie diese Körper mit 50 oder 60 Jahren aussehen.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform…

Renner

  Manche Menschen erliegen dem Geschwindigkeitsrausch offenbar schon dann, wenn sie sich selbstständig durch die Wohnung bewegen.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur. Prägend…

Genügsamkeit

      *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur. Prägend für diesen Begriff ist die Textsammlung: Twitterature. The World’s Greatest Books Retold Through Twitter von…

Reife

    Halbgegorene Gedanken junger Menschen können mit der Hefe der Reflexion zu exquisitem Wein werden.     *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur. Prägend…

Selten

  Es ist ein Luxus, die anderen nicht wecken zu müssen; allerdings ist es Respekt, dies auch tatsächlich nicht zu tun.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine…

Wortkunst

  In den meisten Fällen ist es wenig sinnvoll, einen kleinen Gedanken so aufzupumpen, dass er 600 Seiten füllt. Sinnvoller ist es, einen großen Gedanken in einem Satz zu fassen.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989…

Gesetzmäßigkeiten

    Wer einem alten schönen Wagen entsteigt, der muss kein Liebhaber alter Autos sein, es kann auch sein, dass er auf Kuba lebt.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen…

Gewohnheit

  Wer nach anderthalbstündigem Warten allein mit dem Essen beginnt, muss in den Augen des Anderen nicht unbedingt richtig handeln.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform…

Schuldiger

  Die Schuld der Anderen ist schwer zu vergessen, wohl aber, wem Dank geschuldet wird.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur. Prägend für diesen…

Nutzen

  Die Hoffnung auf Besserung kann zusammenschweißen, aber nur wenn es nicht halbwegs gut geht.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur. Prägend für diesen…

Profitgier

  Die Hoffnung auf Besserung schweißt solange zusammen, wie nichts durchgesetzt ist, dann kommt der Eigennutz.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur. Prägend für…

Unterhaltung

  Früh war er ins Bett gegangen, weit vor zwölf. Hatte vermutet, dass er etwas nachzuholen hätte, den Schlaf, der die letzten Tage und Wochen nicht sein gewesen war. Er hatte noch kurz vorher einen Anruf einer lieben Person bekommen.…

Erwartungshaltung

  Kurz vor dem Aufbruch wird es ruhig, wenn bewusst wird, was vor einem liegt.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur. Prägend für diesen…

Antwort

  Dein Standpunkt hat nicht unbedingt etwas mit dem Ort des Aufenthalts zu tun.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur. Prägend für diesen Begriff…

Zukunft braucht Herkunft

Wenn nicht mehr Zahlen und Figuren Sind Schlüssel aller Kreaturen Novalis Zahlenmystik ist nicht die Sache der Betreiber der Edition Das Labor, doch in diesem Jahr dreht sich einiges um die Zahl 5. Seit einem Lustrum gibt es diese Edition in der…

Eintauchen

  Wohlfühlen beginnt dort, wo ich mit meinen Eigenheiten angenommen werde, auch im Wunsch, nicht beachtet zu werden.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur.…

Mein Klassiker, Ahoj-Brause

ein Beitrag im Sinne von Herrn Nipp Da saßen damals in den frühen siebziger Jahren einige Kinder bei unseren Nachbarn auf der Stufe zum Eingang. Unter dem kleiner Portikus konnte sich locker mal eben eine ganze Schar einfinden, jeder auf…

Gepflogenheiten

    Es ist eine Grausamkeit, Kinder früh zu wecken, zur Legitimation hat unsere Gesellschaft die Schule erfunden.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur.…

Romancier

    Je klarer die Luft, desto klarer die Gedanken – so kann man meist denken, wenn einem sogenannte Großstadtliteratur vor die Augen kommt.     *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und…

Vanitas

  Die Schönheit der Jugend ist beneidenswert, faszinierend aber im Wissen ihrer Vergänglichkeit.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur. Prägend für diesen Begriff ist…

Wissen

    Unnützeste Tätigkeiten sind das Warten auf Andere und Bügeln von Wäsche, letzteres habe ich aufgegeben. Das spart Jahre.     *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine…

Notwendigkeiten

  Morgens früh sind auf Zeltplätzen drei Typen von Menschen wach: Jene, die Gassi gehen müssen, jene, die wandern wollen und jene, die Kaffee brauchen.     *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots,…

Sucht

  Wer diese frühmorgendliche Luft einatmet, kann es kaum verstehen, dass sich der Nachbar eine Zigarette ansteckt.     *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur.…

Camping

  Wenn sich morgens früh ein gestandener Mann aus dem Auto quält statt aus dem Zelt, dann weiß man, wie heftig das nächtliche Unwetter war.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und…

Fortpflanzungsriten

  Immer dann, wenn die Schmetterlinge ihren Gaukeltanz beginnen, erfreuen wir uns an dessen leicht erscheinender Ästhetik, dabei handelt es sich um den ernsthaften Akt des Überlebens einer Art.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und…

Spiele

    Wenn Kinder zwischen parkenden Autos spielen müssen, dann kann das durchaus auch gut gehen.       *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur.…

Geschmacksvergleich

  Mit der Zeit kann man sogar einem schlechten Kaffee gewisse Qualitäten abtrotzen, das fällt bei schlechtem Wein ungleich schwerer.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform…

Sein

  Manchmal schauen die Menschen so erstaunt, als werde ihnen gerade erst bewusst, wo sie sind.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur. Prägend für…

Pflichten

  Die Aktivität und das Tunmüssen werden oft begleitet von den Wünschen und Befehlen der Untätigen.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur. Prägend für…

Populismus

  Erstaunlich, wie sehr einige Menschen anderen zu glauben bereit sind, angesichts dessen, dass sie an jeder Stelle auf Desinteresse stoßen; mir geht es übrigens genauso.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots,…

Erwachen

  Sobald das Koffein die Hirnzellen anspringt, beginnt die Bissigkeit des Satirikers.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur. Prägend für diesen Begriff ist die…

Freude

  Perfektion obliegt den anderen. Ich erfreue mich an meiner Normalität.   *** Unerhörte Möglichkeiten,  Edition Das Labor 2012 Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur. Prägend…

Augenmaß

  Menschen werden sehr schnell schwierig, vor allem, wenn man sie ernst nimmt.   *** Unerhörte Möglichkeiten,  Edition Das Labor 2012 Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der…

Ablauf

  Sollte es irgendwelche Fragen zur Organisation geben, bitte ich darum, diese zur Diskussion zu stellen. Spätere Fragen können natürlich nicht berücksichtigt werden.   *** Unerhörte Möglichkeiten,  Edition Das Labor 2012 Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und…

Teilen

  Der Nachteil am Zweigespann ist, dass man den Karren allein aus dem Dreck ziehen muss, wenn der andere ausfällt.   *** Unerhörte Möglichkeiten,  Edition Das Labor 2012 Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots,…

Selbsterkenntnis

    Mir fehlt der Hang zur kompromisslosen Unterwerfung.     *** Unerhörte Möglichkeiten,  Edition Das Labor 2012 Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur. Prägend für…

Aufruf

  Sollten Sie eine Idee haben, wäre ich Ihnen dankbar, Sie würden mir diese mitteilen.   *** Unerhörte Möglichkeiten,  Edition Das Labor 2012 Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine…

Gefahren

  Kann der Unterricht gewisser Lehrer auch als Kindeswohlgefährdung gewertet werden?     *** Unerhörte Möglichkeiten,  Edition Das Labor 2012 Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur.…

Effektivität

  Kann beizeiten vielleicht überlegt werden, bei Besprechungen das Reden auf das Nötige zu reduzieren?   *** Unerhörte Möglichkeiten,  Edition Das Labor 2012 Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine…

Innenzustand

  Mit den Jahren nimmt die Graugesichtigkeit zu.     *** Unerhörte Möglichkeiten,  Edition Das Labor 2012 Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur. Prägend für diesen…

Autofahrten

  Ein intaktes Biotop lässt sich an der Zahl der am Straßenrand liegenden Schmetterlinge erkennen.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur. Prägend für diesen…

Möglichkeiten

  Ganz viele Ideen, die im Raum stehen. Sie müssen nur noch ausgesprochen oder gedacht werden.   *** Unerhörte Möglichkeiten,  Edition Das Labor 2012 Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen.…

Lauschepper

  Es kann nicht gerade als sonderlich erquicklich bezeichnet werden, wenn man als Künstler oder sonstiger Kulturschaffender zu einem halbherzig vorbereiteten Vortrag über bestimmte Vermarktungsmöglichkeiten im jeweiligen weiteren Lebensumfeld eingeladen wird. Die Veranstalter solcher „EVENTS“ scheinen entweder zu glauben, nur…

Pflicht

  Ein leidendes oder betroffenes Gesicht, das zur Schau getragen wird, spiegelt nicht unbedingt die innere Befindlichkeit wider, sondern kann auch Ausdruck eines Pflichtgefühls sein.   *** Unerhörte Möglichkeiten,  Edition Das Labor 2012 Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen…

Vermutungen

  Dort, wo du bei anderen Unvermögen vermutest, mag auch einfach eine gewisse Unsicherheit sein.   *** Unerhörte Möglichkeiten,  Edition Das Labor 2012 Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine…

Aktivität

  Solltest du in der Lage sein, die Zeit des wartenden Herumsitzens effektiv zu nutzen, bestünde die Möglichkeit, dein Leben zu einem Feuerwerk zu machen.   *** Unerhörte Möglichkeiten,  Edition Das Labor 2012 Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen…

Gesundheit

  Entweder sind alle anderen krank oder du hast ein echtes Problem.   *** Unerhörte Möglichkeiten,  Edition Das Labor 2012 Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur.…

So

  Zuweilen darf der Mensch auch mal zufrieden sein.   *** Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine Vorform der Twitteratur. Prägend für diesen Begriff ist die Textsammlung: Twitterature. The…

Bärte

  Die einen tragen einen Bart, um ihre Männlichkeit zu beweisen, die anderen sind Frauen.   *** Unerhörte Möglichkeiten,  Edition Das Labor 2012 Von Herrn Nipp waren auf KUNO zwischen 1989 und 1994 Aperçus, Bonmots, und Sentenzen zu lesen. Eine…

Unerhörte Möglichkeiten

Das Glück ist nur eine Frage völlig beliebiger Umstände, die wir dann schicksalhaft nennen. Peter Meilchen Zu Beginn des 21. Jahrhunderts muß man keinen Falken mehr verzehren, um novellistisch tätig zu sein. Dank des Kurznachrichtendienstes Twitter kann Mikroblogging zu einer…