Archiv: November 2009

Alles im Fluß

18. November 2009
Von
Alles im Fluß

Mit dem Erscheinen der Vignetten geht das bisherige Projekt Labor nach 20 Jahren in ein Label über. A.J. Weigoni überschreibt in einer Trauerarbeit eine Literaturgattung neu. Er praktiziert damit mehr als das kreative Schreiben, diese Novelle ist ein Sich–Einschreiben in die Welt. Es ist schwierig über die Poesie von A.J. Weigoni zu sprechen, ohne...

weiter »

KNOCHEN

15. November 2009
Von
KNOCHEN

wo ich fraß und fäule übersteh leb ich erlöst vom körper lieg ich zerlegt im abgrund unter der landschaft versteinern meine knochen werd ich zeichen nutzen mir die besten prothesen nichts selbst wenn sie häuserwände erklimmen in mauerspalten ragen leibabrisse einsam in den leeren innenraum geschoben suchen sie ihr fleisch wo sie einst standen...

weiter »

Im Rückspiegel

20120115_regalien_meth_017 20120204_hungertuch_meth_042 20120115_regalien_meth_040 20 20120306_lcd_14 linz32 14 20120115_regalien_meth_071 linz19thomassuder 20120204_hungertuch_meth_015 20120115_regalien_meth_005 20120115_regalien_meth_102 22wasserkur_butt_grote 20120115_regalien_meth_082 23 Joachim Paul linz02 20120204_hungertuch_meth_010 24 20120115_regalien_meth_030 20120204_hungertuch_meth_057 20120204_hungertuch_meth_020 20120204_hungertuch_meth_006