Archiv: November 1995

ÜBERSCHAU

14. November 1995
Von
ÜBERSCHAU

nur das gewitter der geruch die zeit der weht und tanzt ist frei also mild und gerecht und vergeht doch nicht die elemente schlagen an die tür mir der gesalbte die mumie der stifter der henker der retter in mir zerbricht die weiße sonne das fenster wie vom sturm getroffen bin ich blut und...

weiter »

Eine Sprache finden, ein deutsch/deutscher Dialog

9. November 1995
Von
Eine Sprache finden, ein deutsch/deutscher Dialog

WEIGONI: In deiner Vita lese ich, dass du zwischen 87 – 91 am Literaturinstitut Leipzig studiert hast, vor und nach der Maueröffnung, hat sich das auf das Studium ausgewirkt? HOLGER BENKEL: das leipziger literaturinstitut wurde, in einer aufbruchsphase, die allerdings, infolge der wende, also einer erneut machtbestimmten politik, bald beendet war, erst demontiert und...

weiter »

Im Rückspiegel

20120115_regalien_meth_067 linz11 20120115_regalien_meth_101 praegnarien-06 linz03-petermeilchen 20120306_lcd_18 20120306_lcd_28 20120204_hungertuch_meth_025 20120204_hungertuch_meth_009 20120306_lcd_24 20120115_regalien_meth_048 20120115_regalien_meth_035 linz33 20120306_lcd_23 20120115_regalien_meth_065 praegnarien-13 praegnarien-15 23katjabuttwasserkur_2011_09_02 Pia Bohr 20120204_hungertuch_meth_001 20 20120115_regalien_meth_085 praegnarien-08