Vitamin-B-Mangel

29. Januar 2017
Von

 

 

Wie viele meiner Gedichte

zuletzt doch wieder

abgelehnt worden sind

von den Verlegern,

den Redakteuren

und den Juroren.

(Und wie viele meiner Gedichte

sich noch nicht einmal

für eine Absage

„qualifiziert“ haben …)

Früher hätte ich gesagt,

dass meine Gedichte

nicht gut genug sind.

Heute würde ich sagen:

Ich bin nicht gut genug

vernetzt.

 

 

 ***
Ein ganz normales Buch, von Clemens Schittko, Freiraum Verlag 2016
Und abermals schwimmt Schittko in den Wonnen der Gewöhnlichkeit. Er nimmt sich des Alltäglichen an, überhöht es, lädt es mit Bedeutung auf und macht es derart zum Symbol für das Menschliche an sich.

Weiterführend →

Eine Rezension des Bandes Weiter im Text von Elke Engelhardt finden sie hier. Ein Interview mit Clemens Schittko finden Sie hier.

Tags:

Kommentare geschlossen.

Erster Logo-Entwurf für die Edition Das Labor von Peter Meilchen.

In eigener Sache

Das Magazin Kulturnotizen (KUNO) reflektiert entstehende Kunst, Musik und Poesie – mit Online-Archiv. Mehr Informationen.

Das lyrische Gesamtwerk von A.J. Weigoni im "Schuber"

Jedes Buch aus dem „Schuber“ von A.J. Weigoni ist ein Sammlerobjekt. Und jedes Titelbild ein Kunstwerk! KUNO fasst die Stimmen zu dieser verlegerischen Großtat zusammen.

Künstlerbücher

Zum Thema Künstlerbücher finden Sie hier einen Essay sowie einen Artikel von J.C. Albers.

Ohrenzwinkern

Coverphoto: Leonard Billeke

In der Reihe MetaPhon sind Facetten der multimedialen Kunst zugänglich.

Alphabetikon

Vertiefend zu ‚Alphabetikon‘ lesen Sie bitte das Kollegengespräch mit Haimo Hieronymus.

Trans

Twitteratur

Hier ein Essay über die neue Literaturgattung Twitteratur.

Edition Das Labor

Ausführliche Informationen finden sich hier.