Schlagwort: Peter Paul Wiplinger

Eine Erinnerung an Friedrich Torberg

  „Bravo, junger Freund!“ rief Torberg, der einige Reihen vor mir saß ganz laut, drehte sich um und nickte mir mit einem freundlichen Lächeln zustimmend zu. Das war in Fresach, bei einer der internationalen Schriftstellertagungen, in den Siebzigerjahren. Soeben hatte…

KAMERADSCHAFT UND KRIEG

  die straßen sind voll mit alten kämpfern   und immer wieder hört man die worte kameradschaft krieg   das zeichen des kreuzes als zeichen des todes als zeichen des tötens   verdienstvoll am rock braun ist der anzug hart…

Eine Erinnerung an Ilse Tielsch

  Mit ihr und ihrem Mann Rudi waren wir in den letzten Jahrzehnten oft zusammen, bei allen möglichen Gelegenheiten, bei PEN- und Podium-Veranstaltungen, bei den Symposien des Morgen-Kreises in Ottenstein, bei offiziellen Anlässen ebenso wie in einer Freundesrunde. Die Tielsch…

Bildersprache

  Für meine meditative Schau eignet sich bestens die Stille und Schönheit der Natur Nichts regt mich zu diesem Hineindenken in das Wesen und in die Wahrheit mehr an als zum Beispiel der intensive Anblick eines Kornfeldes oder sanfter Hügelhänge…