Archiv: Oktober 2009

Orte. Wege. Pflanzen.

10. Oktober 2009
Von
Orte. Wege. Pflanzen.

Dem Regionalismus kommt eine bedeutende Rolle zu nämlich die Zentralität durch Neu-Definition und Eigenbewusstsein zu relativieren, die “Nation” zu einem Konglomerat heterogener Einheiten umzucodieren, ja sie aufzulösen im Ländermiteinander, allgemeine Gleichheit herzustellen im Sinne einer libertären Topografie. Viel einfacher ist internationaler Kontakt im Kontext der Regionen, also der Menschen, als auf Regierungsebene. Je mehr...

weiter »

Im Rückspiegel

Almuth Hickl 04-gemeindepfarrer 29weigoni_lafleur 20120204_hungertuch_meth_005 20120204_hungertuch_meth_018 20120115_regalien_meth_043 20120115_regalien_meth_099 20120306_lcd_31 Eva Kurowski 20120204_hungertuch_meth_029 20120115_regalien_meth_071 Denise Steger 20120204_hungertuch_meth_026 20120204_hungertuch_meth_041 praegnarien-12 20120204_hungertuch_meth_055 20120115_regalien_meth_025 20120115_regalien_meth_017 20120115_regalien_meth_024 20120115_regalien_meth_039 20120204_hungertuch_meth_039 20120115_regalien_meth_059 20120115_regalien_meth_057