Archiv: August 1989

Sommerabende

14. August 1989
Von
Sommerabende

pendelten die gewitter zwischen den flüssen wurde der koffer gepackt im flur deponiert in der küche die glut vom herd gelöscht daß sie den blitz am himmel nicht im schornstein herbeiruft war alles essen fortan verboten in anbetracht der brände dem groll der geister droben einem krieg der heraufzog unfaßbar wie einst die flucht...

weiter »

Der Gossenroman von dem Kritiker träumen

11. August 1989
Von

Die Leute denken, es ist Jerry Cotton und merken dann, daß man ihnen Literatur angedreht hat. (Aktuelle Stunde / WDR) Ein Vorgriff: Der Begriff „die bleierne Zeit“ entstammt ursprünglich dem Gedicht Der Gang aufs Land von Friedrich Hölderlin. In der BRD wurden die 1950er Jahre oft als bleiern beschrieben, die durch Verkrustung und Verdrängung...

weiter »

ANZIEHUNG

5. August 1989
Von
ANZIEHUNG

Ach Du kannst ja keinem helfen Der nicht selbst erwachen will Und vertreibst Dir so die Sorgen Nackt und frei durch Straflen tanzend Wo die Masse stumm verweilt Bis vielleicht ein zweiter Stern Dir entgegeneilt von fern Und der Zwischenraum mit Brot und Wein Sich einfach so erfüllt im Sein Wo wir unser Kreuz...

weiter »

In eigener Sache

Das Magazin Kulturnotizen (KUNO) reflektiert entstehende Kunst, Musik und Poesie + Online-Archiv. Mehr Informationen.

630 – Buch/Katalog-Projekt

Mit den Vignetten definierte A.J. Weigoni eine Literaturgattung neu. Die Novelle erscheint am 27.10. 2018 in der Umsetzung als Hörbuch und das Buch/Katalog-Projekt 630 zur Ausstellung von Peter Meilchen.

Künstlerbücher

Zum Thema Künstlerbücher hier ein Essay. Vertiefend ein Kollegengespräch mit Haimo Hieronymus. Das Fotobuch Zyklop I erscheint im September 2018 in einer limitierten Auflage.

Ein Gesamtkunstwerk

Das lyrische Gesamtwerk von A.J. Weigoni im "Schuber"

Jeder Band aus dem Schuber von A.J. Weigoni ist ein Sammlerobjekt. Und jedes Titelbild ein Kunstwerk! KUNO fasst die Stimmen zu dieser verlegerischen Großtat zusammen.

Ohrenzwinkern

Coverphoto: Leonard Billeke

In der Reihe MetaPhon sind Facetten der multimedialen Kunst zugänglich.

Twitteratur

Ein Essay über die Literaturgattung Twitteratur. – Poesie ist ein identitätsstiftende Element unsrer Kultur, lesen Sie auch KUNOs poetologische Positionsbestimmung.

Rückspiegel

Edition Das Labor

Die ausführliche Chronik des Projekts Das Labor lesen sie hier. Eine Übersicht über die in der Edition realisierten Künstlerbücher, Bücher und Hörbücher finden Sie hier.