Archiv: März 2008

Zweikörpertheorie

14. März 2008
Von
Zweikörpertheorie

Der Lyriker Holger Benkel lebt in Schönebeck bei Magdeburg, studierte 1987-1991 am Literaturinstitut Leipzig und veröffentlichte im Magdeburger Verlag „Blaue Äpfel“ 1995 Gedichte („Kindheit und Kadaver“) und Prosa („Reise im Flug“, Traumnotate). 1996 erhielt er den Georg-Kaiser-Preis des Landes Sachsen-Anhalt, 2008 den Preis des Forums Literatur Ludwigsburg. In Literaturzeitschriften Deutschlands, Österreichs, Frankreichs und der...

weiter »

Im Rückspiegel

20120115_regalien_meth_066 13 20120115_regalien_meth_036 Phillipp Bracht 20120115_regalien_meth_074 20120204_hungertuch_meth_059 24katjabuttwasserkur_2011_09_01 20120115_regalien_meth_031 20120306_lcd_12 20120115_regalien_meth_056 20120115_regalien_meth_070 20120204_hungertuch_meth_022 20120115_regalien_meth_079 20120115_regalien_meth_037 20120115_regalien_meth_009 praegnarien-05 20120204_hungertuch_meth_035 linz24juergendiehl linz05 30undercovercover praegnarien-03 linz02 20120115_regalien_meth_001