Expedition in versunkenes Gelænde

 

 

Realitæt, gefiltert durch die Erinnerung

auf der Innenseite der Lider bleibt

das Fortdauern des Augenblicks in

einer zu Miniaturen verdichteten Welt

 

die Kantilenen sind durchgeatment um

im Gehæuse der Sprache

eigentliche Gluehkerne zu erkunden

welche zum Denkbeschleuniger werden

 

auf der Nachtseite des Natuerlichen versucht

sich das Dunkle & Abgruendige

der Entzauberung zu widersetzen & den Verlust

in der eigenen Tradition wieder zu erfinden

 

Apokalyptiker des gelebten Augenblicks

ziehen Abbilder der Realitæt vor

beginnen sich zu fiktionalisieren

& ueben das Schweigen + Verschwinden ein

 

Destination eines Eigenzeitoptimierers bei

dem Œrtlichkeiten nicht beschrieben werden

das Subjekt will in engster Verbindung auf

lodern… um zu vergehen

 

***

Erschienen in: Versnetze_sechs. Deutschsprachige Lyrik der Gegenwart· 2013. Verlag Ralf Liebe

Further reading →

Lustrum

Vergißmeinicht
Die Farben der Bücher und des japanischen Himmels

Eine Hörprobe findet sich auf MetaPhon.