Schlagwort: Samuel Beckett

Schreib- und Selbstklagen

Im August 1932 schreibt Samuel Beckett aus London seinem engen Freund Thomas McGreevy: Schon der Gedanke ans Schreiben scheint mir irgendwie lächerlich. – Sein Bruder Frank wird ihn später fragen: Warum kannst du nicht so schreiben, wie die Leute wollen?…

Poesie und Preise • Der Trilogie 2. Teil

Alles · Offen … die Preise machen weiter … Rolf Dieter Brinkmann Während ich Brigitte Struzyks originelles, vor vitalen Versen strotzendes Lyrikbuch alles offen las, kamen mir erste, via Mail, Skype oder Telefon geäußerte, Mutmaßungen, wer denn den anste­henden Peter-Huchel-Preis…

Automatisches Schreiben · Poesiemaschine · Eigener Ton

  Die Entwicklung neuer Methoden führt fast immer zu Fortschritten, mindestens Veränderungen, auf einem Gebiet, zum Beispiel in der Medizin, dem Sport oder in den Naturwissenschaften – und auch in der Poesie. Um 1920 erfanden die Surrealisten die écriture automatique.…

So geht es in der Welt

  Sie ist ein Albtraum. Einfach fürchterlich persuasiv. Sie macht mich ganz kribbelig. Die gleichen schrecklichen und plötzlichen Perspektivwechsel, die gleiche wilde unauslotbare Energie der Gestalten. Es gibt Passagen, mit denen ich nichts anfangen kann. Ich bedaure sehr, das so…

Texte sind Räume

  „Hier war ich“: Ein selbst gebasteltes Lesezeichen, das mir mein acht Jahre junger Sohn Timo zu Weih­nachten schenkte, steckt zwischen den Seiten von „Zug ohne Räder“, dem Buch mit lyrischer Prosa von Francisca Ricinski. Die Worte „Hier war ich“,…

Bemerkenswerte Komposition

Vor 10 Jahren starb Samuel Beckett in Paris. Ulrich Bergmann mit einer Erinerung an den Iren:   Das Spiel mit dem Opernbegriff bzw. Gedichtbegriff finde ich interessant. Natürlich ist das ein Gedicht! Natürlich ist das keine Oper! Es ist eben…

Neither

Ich beschäftige mich mit Schatten. Und darum geht es auch in der Beckett-Oper. Das Thema der Oper ist, dass unser Leben von allen Seiten von Schatten umgeben ist. Wir können nicht in den Schatten hineinsehen. Da wir aber nicht in…