Schlagwort: Laik Wörtschel

Ein novellistisches Jahr

Die Novelle ist die Schwester des Dramas. Theodor Storm Im Jahr 2022 widmet sich KUNO ausführlich der literarischen Kunstform Novelle. Der Begriff kommt von dem italienischen Wort novella, was „kleine Neuigkeit“ bedeutet. Die Gattung lebt von der Schilderung der Realität…

Bäume

Willst Du einen Wald vernichten: Pflanze Fichten, Fichten, Fichten! Klingonisches Sprichwort Als die beiden die Bäume dort auf dem neu gestalteten Bürgersteig (seltsames Wort) liegen sehen, meint sie, er müsse genau darüber schreiben, diese armen Geschöpfe, die niemals wie echte…

Weihnachten fällt aus

Weiterführend → Lesen Sie auch den Essay Laik Wörtschel – ein Künstler der Stille. → Ein Artikel von Laik Wörtschel über Asphaltics – die geheime Streetart. → Wir begreifen die Gattung des Essays auf KUNO als eine Versuchsanordnung, undogmatisch, subjektiv, experimentell, ergebnisoffen.

Belebtes Draußen

Bezeichnenderweise war das erste Wort, an das ich denken musste, als Haimo Hieronymus mir von seinem Vorhaben erzählte, „Enzyklopädie“ und tatsächlich findet sich der Zyklop darin, ein gefangener Bestandteil; dabei wissen wir doch, Zyklopen lassen sich nicht fassen, vielleicht blenden,…

Smart Citizens

Romane enthalten keine Argumente, was sollte es für einen Sinn haben, mit Autoren über sie zu diskutieren? Jürgen Kaube A.J. Weigoni erzeugt über seine Bücher hinaus keinerlei Lärm. Er tritt nicht mehr bei Lesungen auf, gibt kaum Interviews, schreibt keine…

Literarische Zeitdiagnostik zum Werteverfall der Gesellschaft

Vorbemerkung der Redaktion: Für das Projekt Kollegengespräche hat A.J. Weigoni einen Austausch zwischen Schriftstellern angeregt. Auf KUNO ist diese Reihe wieder aufgelebt. Zwei Romane sind der Anlass für ein Kollegengespräch von Ulrich Bergmann und A.J. Weigoni. Mannigfach sind die Bezüge,…

Asphaltics 4

  Weiterführend →  Ein Artikel von Laik Wörtschel über Asphaltics – die geheime Streetart. Lesen Sie auch den Essay Laik Wörtschel – ein Künstler der Stille.

Asphaltics 3

Weiterführend →  Ein Artikel von Laik Wörtschel über Asphaltics – die geheime Streetart. Lesen Sie auch den Essay Laik Wörtschel – ein Künstler der Stille.

Asphaltics 2

Weiterführend →  Ein Artikel von Laik Wörtschel über Asphaltics – die geheime Streetart. Lesen Sie auch den Essay Laik Wörtschel – ein Künstler der Stille.

Asphaltics – die geheime Streetart

  Die vergangenen Jahre des Stillstands im Straßenbau, bei den Renovierungen unseres Wegesystems haben die Oberflächen reißen lassen. Macherorts fehlen gar ganze Stücke des Oberflächenmaterials und offenbaren zwar sehr malerisch, jedoch für Fahrzeuge jeglicher Art durchaus gefährlich, die darunter liegenden…

Kurze Gastausstellung Laik Wörtschel

Durch die hervorragenden internationalen Kontakte von Leonard Billeke und Manuel Quero kann der Bogen dieser Tage mit einer Sensation aufwarten. Der Bogen stellt Laik Wörtschel zwischendurch einige Tage mit faszinierenden Metallskulpturen aus. In Fachkreisen wird er als eine der wichtigsten…

Laik Wörtschel – ein Künstler der Stille

  Bereits im Jahr 1999 wird er das erste Mal voller Erstaunen in einem Artikel des Feuilletons der Süddeutschen Zeitung benannt, in welchem über die Kunst des zukünftigen Jahrtausends breit spekuliert wurde. „Eine radikal zurückgezogene Position des Versteckens in der…

Die Ricke fiel vor dem Knall

    Weiterführend → Lesen Sie auch den Essay Laik Wörtschel – ein Künstler der Stille. → Ein Artikel von Laik Wörtschel über Asphaltics – die geheime Streetart. → Wir begreifen die Gattung des Essays auf KUNO als eine Versuchsanordnung, undogmatisch, subjektiv,…

Oberbörde

  Weiterführend → Lesen Sie auch den Essay Laik Wörtschel – ein Künstler der Stille. → Ein Artikel von Laik Wörtschel über Asphaltics – die geheime Streetart. → Wir begreifen die Gattung des Essays auf KUNO als eine Versuchsanordnung, undogmatisch, subjektiv, experimentell,…

Kanzel

  Der Orkan „Kyrill“ tobte am 18. Januar 2007 über das Sauerland und hinterließ eine Schneise der Zerstörung.   Weiterführend → Lesen Sie auch den Essay Laik Wörtschel – ein Künstler der Stille. → Ein Artikel von Laik Wörtschel über Asphaltics…

Leerstellen

  Wer über Laik Wörtschel, den völlig zurückgezogen lebenden Künstler, ernsthaft nachdenkt, stößt immer wieder dann an die Grenzen, wenn es um die Bedeutung der Inhalte geht. Erst das Besuchen der wahren Orte seiner Kunst erschließt dem Betrachter, was dieser…

Lyrik, verleiht Räumen eine weiche, zarte Atmosphäre

LYRIK, Tischleuchte, Artikelnummer: 601.959.76. Verleiht Räumen eine weiche, zarte Atmosphäre. Dieses Produkt ist nicht erhältlich über den IKEA Online Shop. Überprüfe ob es in deinem IKEA Einrichtungshaus verfügbar ist. Die Preise können in den IKEA Einrichtungshäusern variieren. Leuchtmittel separat erhältlich.…

Asphaltics

      Weiterführend → Lesen Sie auch den Essay Laik Wörtschel – ein Künstler der Stille. → Ein Artikel von Laik Wörtschel über Asphaltics – die geheime Streetart. → Wir begreifen die Gattung des Essays auf KUNO als eine Versuchsanordnung, undogmatisch,…

Fünfte Installation

  Weiterführend → Lesen Sie auch den Essay Laik Wörtschel – ein Künstler der Stille. → Ein Artikel von Laik Wörtschel über Asphaltics – die geheime Streetart.

Vierte Installation

  Weiterführend →  Ein Artikel von Laik Wörtschel über Asphaltics – die geheime Streetart. Lesen Sie auch den Essay Laik Wörtschel – ein Künstler der Stille.

Dritte Installation

    Weiterführend →  Ein Artikel von Laik Wörtschel über Asphaltics – die geheime Streetart. Lesen Sie auch den Essay Laik Wörtschel – ein Künstler der Stille.

Zweite Installation

  Weiterführend →  Ein Artikel von Laik Wörtschel über Asphaltics – die geheime Streetart. Lesen Sie auch den Essay Laik Wörtschel – ein Künstler der Stille.

Erste Installation

      Weiterführend →  Ein Artikel von Laik Wörtschel über Asphaltics – die geheime Streetart. Lesen Sie auch den Essay Laik Wörtschel – ein Künstler der Stille.