Archiv: November 1992

:

23. November 1992
Von
:

  Fragestellung und Antwort   Aschenhimmel: Falter umarm das unergründliche in uns   *** Weiterführend → Ein Porträt von Sophie Reyer findet sich hier. In ihrem preisgekrönten Essay Referenzuniversum geht sie der Frage nach, wie das Schreiben durch das schreibende Analysieren gebrochen wird. Vertiefend zur Lektüre empfohlen, das Kollegengespräch :2= Verweisungszeichen zur Twitteratur von Sophie Reyer und A.J. Weigoni...

weiter »

ANATOMISCHER VORGANG

14. November 1992
Von
ANATOMISCHER VORGANG

es klopft mir gegen die brust mit einem einzigen griff klappt es die haut auseinander ich erschreck nicht einmal die verhärteten adern zu sehn in denen das blut stößt zu den organen zerfressen aber pulsend kenn ich das alles seit langem schärf ich gelassen das messer gegen mich heraus schneid ich wer weiß was...

weiter »

Im Rückspiegel

06kons 20120204_hungertuch_meth_008 20120115_regalien_meth_096 21stegergitter 20120306_lcd_19 20120204_hungertuch_meth_062 04nogalive linz29 02-hungertuch-von-haimo-hieronymus 20120115_regalien_meth_034 20120115_regalien_meth_109 20120115_regalien_meth_064 praegnarien-10 linz17martini 20120115_regalien_meth_088 20120204_hungertuch_meth_043 20120204_hungertuch_meth_027 linz04 20120115_regalien_meth_035 linz10 20120115_regalien_meth_043 Yannic Roßmann 20120204_hungertuch_meth_056