Archiv: Februar 1990

Vergeblichkeitsgesten

16. Februar 1990
Von
Vergeblichkeitsgesten

  Die eigene Sprache ist Fiktion, sie ist immer schon intertextuelles Echo und Zitat, Sprache anderer, Literatur wird immer falsch zitiert und interpretiert.   Weiterführend → Bestand die Modernität des Aphorismus bisher in der Operativität, so entspricht diese literarische Form im Zeitalter der technischen Reproduzierbarkeit der Denkgenauigkeit der Spätmoderne. Es ist Twitteratur. Weiterführend → ein...

weiter »

An der Ruhr

16. Februar 1990
Von
An der Ruhr

  Weiterfühend → Lesen Sie auch den Nachruf über Peter Meilchens Lebenswerk und den Essay 50 Jahre Krumscheid / Meilchen über die Retrospektive im Kunstverein Linz.

weiter »

ERINNERUNG

14. Februar 1990
Von
ERINNERUNG

das wort war nicht der einfall der ideen  allein der laut der auftakt der jagd  der schrei der anbruch der visionen dämmerung hüllte die weite des hirns das tier die toten hinterm dickicht der augen das versiegende feuer vergraben im holz  die angst gab nur ins firmament gekrümmt  dem staunen raum witterte der kopf...

weiter »

Twitteratur

4. Februar 1990
Von
Twitteratur

Wegen all der Überstunden kann ich jetzt ans Aufhören denken, nur noch ein paar Tage, dann muss ich wirklich anfangen die Zukunft zu planen.   Weiterführend → Bestand die Modernität des Aphorismus bisher in der Operativität, so entspricht diese literarische Form im Zeitalter der technischen Reproduzierbarkeit der Denkgenauigkeit der Spätmoderne. Es ist Twitteratur. Weiterführend →...

weiter »

Im Rückspiegel

20120204_hungertuch_meth_044 20120204_hungertuch_meth_062 linz01_plakat 20120204_hungertuch_meth_018 20120204_hungertuch_meth_012 12jensengruenmanntif 05 Pia Bohr 20120115_regalien_meth_098 20120115_regalien_meth_005 linz04 linz11 20120204_hungertuch_meth_034 20120115_regalien_meth_038 20120115_regalien_meth_039 20120115_regalien_meth_032 20120115_regalien_meth_109 praegnarien-03 20120115_regalien_meth_050 praegnarien-16 20120115_regalien_meth_037 01 praegnarien-13