Urschleim

 

Schwerelos im Wasser treiben / Spuren = die nirgendwo hinführen

 

 

 

 

***

Mikrogramme von A.J. Weigoni.

A.J. Weigoni, porträtiert von A.J. Roth

Twitteratur ist eine Poesie, die man von den japanischen Haiku kennt. Als Beitrag von A.J. Weigoni finden wir auf KUNO Mikrogramme, die ein feines, manchmal weitmaschiges Netz von Relais durchzieht: Schnittstellen, an denen zwischen Gegenständen, Wahrnehmungsperspektiven, zwischen Räumen und Zeiten hin und her gewuselt wird, und gleichzeitig zwischen verschiedenen Distanzen zum Beschriebenen.

Weiterführend → ein Essay über die neue Literaturgattung Twitteratur, sowie ein Recap des Hungertuchpreises.