Schlagwort: Norbert Sternmut

Winterdienst

Patrick schon wieder er steht mit seinen kurzen Beinen breitbeinig da wollen wir reden Patrick ich weiß er will jetzt nicht reden weiß nicht was er will Benjamin kommt herein und geht in sein Zimmer Sandra ist mit den anderen…

Aus allen Spiegeln

  Das Angesicht auf genarbtem Faden, die ganze Genetik, schau, schau mich an, mit der Klinge im Aug, dem Pfahl im Fleisch, dem Dorn unter der Lippe, der brennenden Fackel im Mund, dem Nagel in der Stirn, dem Messer im…

Mandelkern

  Der alte Brandgeruch steigt ins Hirn, die Angst fährt unter die Haut, stößt sich wund bis zum Kern. Massenhaft: der Rückschritt ist keine Alternative. Das Kahlgeschorne half niemand auf beiden Seiten des Zauns, des Gitters, der Mauer, das Kahlgeschorne…

Licht in Venedig

  So begreife jemand Venedig Im Wasser. (Du mußt es selbst tun…) Die Pfähle ohne Stütze, Wer sieht sie sinkend In einen Schlamm? Ich sage nicht; ich sah Einen Halt im Wasser, ein Geflimmer Für den Tod, Gondeln nicht, Aber…