Archiv: Juni 2004

Unendliche Minimalismen

14. Juni 2004
Von
Unendliche Minimalismen

Philip Glass’ Bhagavadgita-Oper „Satyagraha“ wird tatsächlich in Sanskrit gesungen! Eine unglaubliche Arbeit für die Sänger, zumal auch die musikalische Partitur wegen der vielen Wiederholungen mit nur ganz geringen Änderungen sehr schwer auswendig zu lernen ist. Die Inszenierung Purcaretes gehört zum Gelungensten, das ich je auf einer Opernbühne sah. Zur Gattungsbezeichnung meine ich: „Liturgische Oper“...

weiter »

Im Rückspiegel

20120115_regalien_meth_003 20120115_regalien_meth_106 20120204_hungertuch_meth_055 20120115_regalien_meth_056 20120204_hungertuch_meth_050 linz25karl-heinzhosse 20120204_hungertuch_meth_039 20120204_hungertuch_meth_041 praegnarien-10 20120306_lcd_14 20120115_regalien_meth_008 20120115_regalien_meth_020 20120204_hungertuch_meth_002 20120204_hungertuch_meth_022 20120204_hungertuch_meth_018 20120306_lcd_27 20120204_hungertuch_meth_052 20120115_regalien_meth_063 20120306_lcd_34 20120115_regalien_meth_039 linz29petermeilchen 20120204_hungertuch_meth_026 20120115_regalien_meth_075