Archiv: Oktober 1996

RÜCK DIW GNUG

19. Oktober 1996
Von
RÜCK DIW GNUG

  Die höfe fülln sich mit agogik es schwemmt die kinder weg Die katzen ziehn nach schnurrer logik die schnüre über deck   Dem gogen gehen die kinder aus und die toberkatzen vor Drei augenpaare auf dem baugrund Die dunkelheit im ohr   des mischers mischt sich mit den wolken dem koboldmäkifilm Wenn gänse...

weiter »

Kinderleichte Kinderliteratur

9. Oktober 1996
Von
Kinderleichte Kinderliteratur

WEIGONI: Man muss Geschichten erzählen, um Kinder in den Bann zu ziehen. WOLFGANG KAMMER: Keine Frage! WEIGONI: Gerade dieser Markt wird von Marketingexperten für eine Zielgruppe zurechtgestutzt. Wie kommt man als Schriftsteller an sein Publikum heran? KAMMER: Da ich überwiegend Jugendbücher schreibe, mache ich in der Regel Lesungen vor Jugendlichen und Kindern, meistens in...

weiter »

Erster Logo-Entwurf für die Edition Das Labor von Peter Meilchen.

In eigener Sache

Das Magazin Kulturnotizen (KUNO) reflektiert entstehende Kunst, Musik und Poesie – mit Online-Archiv. Mehr Informationen.

Das lyrische Gesamtwerk von A.J. Weigoni im "Schuber"

Jedes Buch aus dem „Schuber“ von A.J. Weigoni ist ein Sammlerobjekt. Und jedes Titelbild ein Kunstwerk! KUNO fasst die Stimmen zu dieser verlegerischen Großtat zusammen.

Künstlerbücher

Zum Thema Künstlerbücher finden Sie hier einen Essay sowie einen Artikel von J.C. Albers.

Ohrenzwinkern

Coverphoto: Leonard Billeke

In der Reihe MetaPhon sind Facetten der multimedialen Kunst zugänglich.

Alphabetikon

Vertiefend zu ‚Alphabetikon‘ lesen Sie bitte das Kollegengespräch mit Haimo Hieronymus.

Trans

Twitteratur

Hier ein Essay über die neue Literaturgattung Twitteratur.

Edition Das Labor

Ausführliche Informationen finden sich hier.