Schlagwort: Peter Sloterdijk

Peter Sloterdijk und die Künstliche Intelligenz, oder: Götterdämmerung und antimoderne Hysterie

  Anlässlich seines 70. Geburtstags erschien im Suhrkamp-Verlag 2017 ein weiterer Band von Peter Sloterdijk mit dem Titel „Nach Gott“, eine Sammlung von Vorträgen und Aufsätzen. Der erste, neu verfasste Beitrag titelt mit „Götterdämmerung“ und befasst sich mit den „Verständnissen“…

Zeilen und Tage

    Religionen, das sind Schuldgefühle mit verschiedenen Feiertagen Peter Sloterdijk     Weiterführend → ein Essay über die neue Literaturgattung Twitteratur.

Positive Zukunftserwartung

  Lernen ist Vorfreude auf sich selbst. Peter Sloterdijk       In seinen Schriften hat Sloterdijk eine „populärphilosophische Anthropologie“ vorgelegt. Sein erster großer Erfolg gelang ihm mit der Kritik der zynischen Vernunft aus dem Jahr 1983. Die Regeln für…