Schlagwort: Elfriede Gerstl

Klöpfer & Meyer • Revisited

 Mit dem Buch durchs Dasein reisen Seit vielen Jahren sind von Hubert Klöpfer im Tübinger Verlag Klöpfer & Meyer publizierte Bücher Weggefährten auf dieser fürwahr endlosschleifigen Lebenslesereise. Während ich Nikolai Vogels im Februar 2012 bei Haymon in Innsbruck/Wien erschienenen rasanten…

Vom Hölzchen aufs Stöckchen · Auf meine Art an Hans Bender denken (3)

 Abendstunde  Auf meine Art ist nicht der einzige neue Titel des 1919 in Mühl­hausen im Kraichgau ge­borenen Hans Bender. Meine Gedanken schweifen ein paar Monate zurück zum 11. Dezember 2011. Hans Bender, Hans Georg Schwark und ich sitzen bei grünem…

Das eine Buch • Verlorene Schlacht?

Unerhört Ich lese Martin von Arndts Roman Oktoberplatz. Ich bin sehr, sehr begeistert. Die in Weißrußland (und ein wenig in Ungarn) spielende Geschichte fesselt mich dermaßen, daß ich lese, bis ich die Augen endgültig nicht mehr aufhalten kann. Eine unruhig-ruhige…

SCHWEBEND WIE OHNE GEWICHT

Zum Tod von Elfriede Gerstl     Eine Gemeindewohnung hast Du nicht bekommen, dafür jetzt ein Ehrengrab am Zentralfriedhof in Wien.   Deine Gedichte, wenn Du sie last, schwebten wie Seide durch die Luft. Voll Leichtigkeit war die Schwere Deines…

Ein Geflecht aus Perspektiven und Eindrücken

Es lohnt sich, mit Wiplinger mitzugehen. Plötzlich befindet man sich in einem Kontinuum, in einer aus der empfindsamen Perspektive dargestellten Lebensgeschichte des Autors, die zugleich auch die Lebensgeschichte der Autorinnen und Autoren ist, die Wiplinger in seine man Begegnungen sehr…