Autor: Bertram Reinecke

Weiter nichts als eine schnarrende Murki (Fragment) *

Der Finger, Flossenstrahl, auch die Dattel, sowie ein Muschelkrebs (wegen der Ähnlichkeit) s. Pholas und die Vorzüge eines unsterblichen Haßens (Ich übergehe allhier den ernhaften Fux, den geübten Schürmann, einen knasternden Bärentanz): Welchen Platz haben denn Biber und die gelehrten…

Nykur; aus Jahrbuch der Lyrik 08 und Quellenkunde

Dich wieder zeigen, weithin rauschend: wie Die Heide und den Krach als wären Worte Fensterlicht von gegenüber und wie Vielleicht – wie eine Polyphonie Aufquoll und hämmert unterm Mantelvließe Und es verstummte: wie Wenn die Tür geschlossen wird – sind…

Blindflug[1]

  Er vergaß die riesige steinerne Esse vor dem Werktor, wie sie sich   streckte beängstigend, immer wenn die Maulwürfe mit ihren   behänden Schaufeln darunter wühlten, wie sie sich streckte,   (beängstigend, nicht?) die riesige Esse, immer flog sie…

Die Mitte und kein Ende

In Dichterkreisen wird gestritten, und es kursieren Positionen um die Frage: Wie hat ein Gedicht zu sein? Sie bewegen sich zwischen Verrätselung und Hermetik auf der einen Seite und zugänglichen Formen und Inhalten auf der anderen. Während die einen die…

Mara Genschel Material

 Dieses Buch gibt einen Einblick in das Gattunsgrenzen hinterfragende Werk Mara Genschels. Zwar kennt und nutzt sie Verfahren der bildenden Kunst und der zeitgenössischen Musik. Dennoch wird dabei der Kernbereich der Literatur nicht verlassen. Ihr Werk kann darüber hinaus als…

Walkman 2/96 *

Licht beschneet liegt der Seeweg Und dort im Schimmer Orte: Falbland Hiddensee Mit toten Häfen. Und du gehst hoch über Grund: Kristall, Haut dies Schein mir übers Erstarrte ewig fort gehts mich sehr ge- Nie je ging hier Schuhwerk zuvor…