:

 

durch den See geht

eine alte Traurigkeit singen

rohe Winde nicht mehr:

hier hat sich sogar

die Natur

überholt

 

 

***

Baumzyklen, Gedichte von Sophie Reyer, KUNO 2021

Aus: Zyklop I von Haimo Hieronymus, Edition Das Labor, 2018

Weiterführend → 

Ein Porträt von Sophie Reyer findet sich hier. In ihrem preisgekrönten Essay Referenzuniversum geht sie der Frage nach, wie das Schreiben durch das schreibende Analysieren gebrochen wird. Vertiefend zur Lektüre empfohlen, das Kollegengespräch :2= Verweisungszeichen zur Twitteratur von Sophie Reyer und A.J. Weigoni zum Projekt Wortspielhalle. Hören kann man einen Auszug aus der Wortspielhallein der Reihe MetaPhon.