auf ein neues

 

die sekunde springt über

die datumsgrenze

 

macht uns zu anfängern

in sachen zukunft

 

eingebettet in ein gestern

ein damals das uns begleitet

 

denken wir das morgen neu

das uns blüht

 

noch ist was kommt versprechen

nicht erfahrung

 

alle chancen lauern

unverbraucht

 

***

 

Über die Qualität von Andreas Noga als Lyriker und Performer lesen sie hier.