Die Nacht.

19. Februar 2015
Von

 

Niedersinkt des Tages goldner Wagen,
Und die Stille Nacht schwebt leis’ herauf,
Stillt mit sanfter Hand des Herzens Klagen,
Bringt uns Ruh’ im schweren Lebenslauf.

Ruhe gieĂźt sie in das Herz des MĂĽden,

Der ermattet auf der Pilgerbahn,
Bringt ihm wieder seinen stillen Frieden,
Den des Schicksals rauhe Hand ihm nahm.
Ruhig schlummernd liegen alle Wesen,

Feiernd schlieĂźet sich das Heiligthum,

Tiefe Stille herrscht im weiten Reiche,
Alles schweigt im öden Kreis’ herum.

Und der Mond schwebt hoch am klaren Aether,
GieĂźt sein sanftes Silberlicht herab;

Und die Sternlein funkeln in der Ferne,

Schau’n herab auf Leben und auf Grab.

Willkommen Mond, willkommen sanfter Bote
Der Ruhe in dem rauhen Erdenthal,
Verkündiger von Gottes Lieb’ und Gnade,

Des Schirmers in Gefahr und MĂĽhesal.
Willkommen Sterne, seid gegrĂĽĂźt ihr Zeugen
Der Allmacht Gottes, der die Welten lenkt,
Der unter allen Myriaden Wesen
Auch meiner voll von Lieb’ und Gnade denkt.

Ja heil’ger Gott, du bist der Herr der Welten,

Du hast den Sonnenball emporgethĂĽrmt,
Hast den Planeten ihre Bahn bezeichnet,
Du bist es, der das All mit Allmacht schirmt.

Unendlicher, den keine Räume fassen,

Erhabener, den Keines Geist begreift,

AllgĂĽtiger, den alle Welten preisen,
Erbarmender, der SĂĽndern Gnade beut!

Erlöse gnädig uns von allem Uebel,
Vergieb uns liebend jede Missethat,

LaĂź wandeln uns auf deines Sohnes Wegen,

Und siegen ĂĽber Tod und ĂĽber Grab.

 

***

Lesen Sie auch Georg Büchners fulminaten Essay Friede den Hütten! Krieg den Pallästen!

 

 

Tags:

Kommentare geschlossen.

Erster Logo-Entwurf fĂĽr die Edition Das Labor von Peter Meilchen.

In eigener Sache

Das Magazin Kulturnotizen (KUNO) reflektiert entstehende Kunst, Musik und Poesie – mit Online-Archiv. Mehr Informationen.

Das lyrische Gesamtwerk von A.J. Weigoni im "Schuber"

Jedes Buch aus dem „Schuber“ von A.J. Weigoni ist ein Sammlerobjekt. Und jedes Titelbild ein Kunstwerk! KUNO fasst die Stimmen zu dieser verlegerischen GroĂźtat zusammen.

KĂĽnstlerbĂĽcher

Zum Thema KĂĽnstlerbĂĽcher finden Sie hier einen Essay sowie einen Artikel von J.C. Albers.

Ohrenzwinkern

Coverphoto: Leonard Billeke

In der Reihe MetaPhon sind Facetten der multimedialen Kunst zugänglich.

Alphabetikon

Vertiefend zu ‚Alphabetikon‘ lesen Sie bitte das Kollegengespräch mit Haimo Hieronymus.

Trans

Twitteratur

Hier ein Essay ĂĽber die neue Literaturgattung Twitteratur.

Edition Das Labor

AusfĂĽhrliche Informationen finden sich hier.