Steine

(Versuch einer semantischen Füllung)

Feste Körper, immer feste drauf. Verbrochen, zerbrechen und verklumpt, verschoben, ineinandergeschoben, eingeklemmt, geschichtet, zerrieben, grau und blau, Minerale und Mengen derselben, Kalk und Sand, Schlacke und harter Lehm, Grauwacke und Dolomit, Basalt und verschiedene Glase, durch Hitze verformt, in Kälte zerplatzt, Borstungen, Spröde und Härte, verformbar und fest, Grundlage und Aufbau, Ecksteine finden sich gerne in Bildern, Metallsulfide sind Erze, Werkzeuge vor der Zeit.

Feuersteine im Feuerzeug, Baustoffe, Bausteine, Ziegel, Klinker und Yton, Beton und Lehm- Stroh-Gemische, Naturstein und Kunststein, Trashstone und Rodinskulptur, Gallensteine, Nierensteine, Harnsteine, Speichelsteine, Rundsteine, Rinnsteine, Hohlsteine, Findlinge, gefundene und verlorene Steine, Wissen um Steine, Wissen in Steinen eingegraben, Gewichtsmaße und Verwerfungen, Megalithenkulturen und Pyramidalbauten in Ägypten und Süd- und Mittelamerika, an diesem stoße ich mir den Kopf auf, an jenem reibe ich mich um zu wärmen, Opferaltäre und profane Straßen, immer geradeaus, Granit und Konglomerate, Marmor und Aquamarin, Malachit und Azurit, Kupfer gibt die grüne Farbe, Eisen oft die rote und gelbe, oder ist es Blei, ein, zwei unbekannte und die vom Himmel fielen, Einschlüsse, Fossillilien, Versteinerungen, versteinertes Holz und versteinerte Minen, Berge, Täler, Schluchten, bedeckt von Lehm und Erde oder nackt, wie Wahrheiten, deren Sinn uns heute unbekannt.

Die Zahlen und das Sehen, Knicke, Verwerfungen, Flöze, Verschneidungen, Kletterer scheinen am Stein zu kleben, andere, Tiere und Pflanzen, Pilze und Bakterien, leben daran, zersetzen ihn und führen ihn Kreisläufen zu, Steinkohle, schwarz und Gold dem Verkäufer und Subventionen, Behälter, Erhalter und Einfasser, von Erzen und anderen Bodenschätzen, Diamanten, die Könige der Steine, doch nur einfach Kohlenstoff, warum wird ihnen heute Wert beigemessen, Abraum und kleine Hügel in Holland, in the Dutch mountains.

***

Das Mittelmaß der Welt, unerhörte Geschichten von Herrn Nipp, dokumentiert auf KUNO 1994 – 2019

Weiterführend → 

Zu einem begehrten Sammlerstück hat sich die Totholzausgabe von Herrn Nipps Die Angst perfekter Schwiegersöhne entwickelt. Zudem belegt sein Taschenbuch Unerhörte Möglichkeiten, daß man keinen Falken mehr verzehren muss, um novellistisch tätig zu sein. Herr Nipp dampft die Gattung der Novelle konsequent zu Twitteratur ein. Und außerdem präsentiert Haimo Hieronymus ab 2017 Über Heblichkeiten, Floskeln und andere Ausrutscher aus den Notizbüchern des Herrn Nipp.