Schlagwort: Andre Sokolowski

Die Geschichte eines eigenbrödlerischen Fischers

Peter Grimes von Benjamin Britten ist ein düster-deprimierendes und wetterwendisches Gebilde – sowohl vom Stück als auch von der Musik her. Seine Großartigkeit liegt in der gekonnten (und von seinen Schöpfern [das Libretto stammt von Montagu Slater nach dem Poem The Borough von…

Betreutes Wohnen?

Sasha Rau (geb. 1970) schreibt und spielt. Sie kam als Zwilling im Schweizerischen Locarno auf die Welt, wuchs in Zürich auf und lebt seit ca. 20 Jahren in Paris, wo sie sich zur Schauspielerin ausbilden ließ; sie selbst ist Mutter…

Die neue (alte) Herheim-Kitschbude

Zwei gravierende Gründe schlugen zu Buche, uns den (szenisch) unsäglichen Xerxes in der Dargebrachtseinsweise Stefan Herheims (den wir schon im Mai des letzten Jahres in Berlin gesehen hatten) noch einmal – nämlich in Düsseldorf – jetzt anzutun: den Hauptdarsteller Valer…

Andre Sokolowski, Dramatiker

Soviel Anfang war selten, denkt man hoffnungsfroh immer wieder, wenn die neue Saison beginnt. Soviel Anfang ist meist, mahnt dann die Erinnerung, und auch die Hoffnungsträger sind oftmals dieselben. Theater ist für mich deshalb so faszinierend, weil es noch im…

Rosarote Elefantinnen im Cocktail-Rausch

Paul Barritt ist der Star des Abends! Denn er hat sich rosarote Elefantinnen, die Cocktails trinken, für die neue Zauberflöte an der Komischen Oper Berlin (womit gleichsam die letzte „alte“, also die von Neuenfels & Trissenaar, die noch bis vor Kurzem hier am Hause…

Rückschau auf die Heimspiele von Christian Thielemann

Die Heimspiele von Christian Thielemann (gebürtiger Berliner!) in der Hauptstadt stehen jedesmal unter verschärft(est)er Beobachtung. Sein Marktwert hat zuletzt durch den schier „überraschenden“ Berufungsakt zum neuen künstlerischen Leiter der Salzburger Osterfestspiele – nachdem ja die Berliner Philharmoniker, mit denen Thielemann…

Hans Neuenfels verhebt sich an der Gärtnerin aus Liebe

Der Gatte hat der Gattin wieder eine Rolle zugeschanzt – so geht es zu auf dem Theater, und das ist hier halt (auf dem Theater) recht und billig; wer das Sagen hat, bestimmt. Auch Markus Boysen, der normaler Weise nichts auf…