Autor: Jorge Luis Borges

Unser armer Individualismus

  Im Unterschied zu den Nordamerikanern und fast allen Europäern identifiziert sich der Argentinier nicht mit dem Staat.     *** Der in der Schwebe gelassene Sinn, die Produktion von Ambiguität – was für Roland Barthes Brecht im Theater geleistet…

Armutszeugnis

  Was für ein Armutszeugnis, Romane zu schreiben und auf fünfhundert Seiten auszuwalzen, was sich in einem einzigen Satz formulieren liesse.     *** Jorge Francisco Isidoro Luis Borges Acevedo wurde vor 100 Jahren 1899 in Buenos Aires geboren. Er…

Gespräche über Bücher

  Lesen ist Denken mit fremdem Gehirn.       *** Der in der Schwebe gelassene Sinn, die Produktion von Ambiguität – was für Roland Barthes Brecht im Theater geleistet hat, indem er die Sinnfrage zwischen Bühne und Zuschauerraum neu…

Die letzte Reise des Odysseus

    Ich habe mir das Paradies immer als eine Art Bibliothek vorgestellt.       *** Der in der Schwebe gelassene Sinn, die Produktion von Ambiguität – was für Roland Barthes Brecht im Theater geleistet hat, indem er die…

Eine neue Widerlegung der Zeit

  Wir werden alle Augenblicke unseres Lebens wiedererlangen und sie kombinieren, wie es uns gefällt. Gott und unsere Freunde und Shakespeare werden unsere Mitarbeiter sein.     *** Der in der Schwebe gelassene Sinn, die Produktion von Ambiguität – was…