Anemonenbesuch

21. August 2015
Von

 

Sag zu den Endlosblättern Du. Du
wirst ein langes Leben haben.
Lange schreibe ich. Bis in den Wind.

So lebt man fort und fort und über beide Ohren.

Im Wasserzeichen Tau. Noch mehr als
hundert Wörter sagen Binsen. Du. Was
weiß man von der Außenhaut der Wolken?

Im Inneren zieht jeder vor sich hin.

***

Anemonenbesuch, Gedichte von Breidenich, Markus, Lyrikedition 2000

Der »Anemonenbesuch« bringt Texte mit sich von Tag- und Nachtträumern in passionierter Luftauflösung, von Grenzgängern zwischen realer und virtueller Natur, Gedichte über Sterndeuter, Mauersegler, Entschlafende, die ihren Weg suchen. Es sind Verse eines Miniaturerzählers mit grenzenloser Nachtsicht. Ein Wir, ein Ich, ein Du, das mit den Gedanken gerne zwischen Wolken hängt, sein Innenleben gelegentlich in Herbarien verbringt und Blätter vor den Mund nimmt zum Schreiben.
(Markus Breidenich)

 

Tags:

Kommentare geschlossen.

Erster Logo-Entwurf für die Edition Das Labor von Peter Meilchen.

In eigener Sache

Das Magazin Kulturnotizen (KUNO) reflektiert entstehende Kunst, Musik und Poesie – mit Online-Archiv. Mehr Informationen.

Das lyrische Gesamtwerk von A.J. Weigoni im "Schuber"

Jedes Buch aus dem „Schuber“ von A.J. Weigoni ist ein Sammlerobjekt. Und jedes Titelbild ein Kunstwerk! KUNO fasst die Stimmen zu dieser verlegerischen Großtat zusammen.

Künstlerbücher

Zum Thema Künstlerbücher finden Sie hier einen Essay sowie einen Artikel von J.C. Albers.

Ohrenzwinkern

Coverphoto: Leonard Billeke

In der Reihe MetaPhon sind Facetten der multimedialen Kunst zugänglich.

Alphabetikon

Vertiefend zu ‚Alphabetikon‘ lesen Sie bitte das Kollegengespräch mit Haimo Hieronymus.

Trans

Twitteratur

Hier ein Essay über die neue Literaturgattung Twitteratur.

Edition Das Labor

Ausführliche Informationen finden sich hier.