gedächtnisspeicher (kaputtes kulturerbe)

5. Juli 2018
Von

 

dein ganzes leben ist
eine einzige anhäufung von müll
biologischer müll und biografischer müll
ökologisch verwertbarer müll
soziologischer müll psychologischer müll
religiöser müll und der daraus entstandene
kriminelle politische emotionale müll
dein ganzes leben ist eine müllhalde
dein ego deine gesamte identität
deine kontakte und deine kommunikation
alles verseucht und belastet entsorgt
aus dem blickfeld des alltäglichen trotts
aus der routine der tagtäglichen rituale
du lächelst du leidest du dramatisierst und
du meditierst dich in ein vergiftetes
scheingleichgewicht denn du liegst selber
in beiden waagschalen du bist all die fragen
und du bist auch die antwort du bist dieser
müll und der mensch der ihn macht

 

 

***

Die KUNO-Redaktion empfiehlt: Leb jetzt: Wähl das Leben! von Tanja „Lulu“ Play Nerd, Books on Demand, 2018

Braucht es für brennscharfe Texte eine 3-D-Brille?

Die ehemalige Slam-Performerin Tanja „Lulu“ Play Nerd ist als Lyrikerin eine stets aufmerksame, faszinierende, persönlich engagierte und zugleich kritische Beobachterin und Chronistin. In ihren Gedichten zeigt die Autorin der Generation Overchill immer wieder gesellschaftliche Mißstände auf. Sie bringt dem Leser das Leben und Denken anderer Zeiten und Gesellschaftsschichten nahe. Ihr übergreifendes Thema ist die Korrumpierbarkeit in einer von Kommerz und Totalitarismus geprägten Gesellschaft.

Tags:

Kommentare geschlossen.

In eigener Sache

Das Magazin Kulturnotizen (KUNO) reflektiert entstehende Kunst, Musik und Poesie + Online-Archiv. Mehr Informationen.

630 – Booklet

Mit den Vignetten definierte A.J. Weigoni eine Literaturgattung neu. Das Re:make erfolgt zur Jahresgaben-Ausstellung des Kunstvereins Linz (15. Dezember, ab 16:00 Uhr) als Booklet 630

Künstlerbücher + Curiosa

Zum Thema Künstlerbucher hier ein Essay. Vertiefend das Kollegengespräch von A.J. Weigoni mit Haimo Hieronymus über Material, Medium und Faszination des Werkstoffs Papier.

Ein Gesamtkunstwerk

Das lyrische Gesamtwerk von A.J. Weigoni im "Schuber"

Jeder Band aus dem Schuber von A.J. Weigoni ist ein Sammlerobjekt. Und jedes Titelbild ein Kunstwerk! KUNO fasst die Stimmen zu dieser verlegerischen Großtat zusammen.

Ohrenzwinkern

Coverphoto: Leonard Billeke

Die Germanistik erweist sich dem Rundfunk gegenüber als schwerhörig. Dieser „déformation professionelle“ entkommt die Reihe MetaPhon. Hier sind Facetten der multimedialen Kunst zugänglich.

Twitteratur

Ein Essay über die Literaturgattung Twitteratur. – Poesie ist ein identitätsstiftende Element unsrer Kultur, lesen Sie auch KUNOs poetologische Positionsbestimmung.

Rückspiegel

Edition Das Labor

Die ausführliche Chronik des Projekts Das Labor lesen sie hier. Eine Übersicht über die in der Edition realisierten Künstlerbücher, Bücher und Hörbücher finden Sie hier.