Autor: Peter Engstler

manzanita

Weshalb Auftrag hier und Schnitte im Blech Tolles Gewinsel diese Katze lag längs unendlich quer zu einer vorüber gehenden Entscheidung doch dient keine Silbe ihrer Lösung Zeit Spule Alles ward wirklich selbst Ausschnitt zählt neu im Wogen ihrer Bewegung Dort…

manzanita

  Selbst diese Flamme Zug zur Erde War Wind einzig Berührung Bahn Doch selbst Ruf gefror abseits aller Berührung neulich in seiner Verwandlung Gefühl eines Traums Jeden Tag gab es Bewegung Stille im Flug gleich Tonlauf Geschichte im verblendeten Wort…

Manzanita

  Neulich fiel Laub in blaugrünen Stücken Blätter Gewand Weiden Sträucher im Schnee gepudert in Stücken in Teilen frei   *** Aus: Das fünfte Schock. 

Der Band bringt teils experimentelle Gedichte von Peter Engstler, dirk frölic, Jayne-Ann Igel, Lilly Jäckl…