Schlagwort: A.J. Weigoni

Repräsentationsvorstellungen

Temporalisierung der Erkenntnis = die Eingebung der Poetologie des Nicht–Wissens führt zu einer erkenntnispraktischen Bedeutung Hinweise finden sich weiter hinten = im Glossar festgefroren in der Melancholie erkalteter Aufbruchsträume… Brücken über Klüfte schlagen das untersuchte Objekt in die Sichtbarkeit zwingen…

Entgrenzungsbedürfnisze

Anschauung einer veränderten Natur zeitversetzt ins Leben gesickert die Zukunft spiegelt unweigerlich die Gegenwart & dieser Spiegel ist gekrümmt… Bilderverdichtung = ein Mittel um mit geschärftem Sensorium das Sinnfundament der Welt zu dechiffrieren… zusammengetragene Bruchstücke = die Einschreibung & Umschrift…

Entfaltungsräume

im Echoraum des Nachdenkens Verschwörung des Schweigens Anklänge an Unheimliches oder mythisch Verklärtes… durch Fremdheit die Aufmerksamkeit nachhaltig schulen die Grenzen zwischen Wachen & Traum durchlässig machen Lebensgleichnisse schaffen = der Vernachlässigung des Erinnerns auf die Spur kommen paradigmatischer Verknüpfungen…

Taktgeber

wechselseitige Durchdringungen mit einem entspannten Blick auf das Dasein ein Gleichmasz finden welches den Rhythmus der Sprache natürlich abbildet… darstellende Wiederholung = sich in simultanistischer Elastizität von Schwelle zu Schwelle bewegen gegen die Fliehkräfte der emotionalen Zerreiszprobe stemmen… mit sinnfreier…

Erinnerungsseligkeit

ungetrübte Idyllen werden zu einem topographischen Ort im Hinterland die Zeit von der Uhr nehmen… Verdrängungsdrang: ein absichtsvolles Vergessen des kulturellen Gedächtnisses einen griffigen Längsschnitt mit griesgrämiger Kritik vollziehen & in gefräsziges Schweigen verfallen… der Anstrich von natürlicher Schicksalhaftigkeit trifft…

Erweckungsbotschaft

endlich befreit aus der Zeitlosigkeit das ureigene Zehrgebiet durchmessen & ein morphisches Feld als erweitertes Autopoiesis–Konzept verstehen unter die Wahrnehmungsschwelle abtauchen das Quellenzeugnis einer Bewusstseinslage abliefern der kristallklaren Klarheit ein Körnchen Fremdheit beimischen ein nachhaltiger Neubeginn für eine Brücke ins…

Erfindungswillkür

Rekonstruktion des lückenhaften Gebildes Konstruktion wünschenswerter Wirklichkeit… Stille hat ihre Zeit auch das Reden Atmen in systolischer Anspannung Reduktion des Sprechens bis hin zum weissen Schweigen & der Möglichkeit der Mit–Teilung im Nicht–Sprachlichen… Schwingen der Luftmoleküle = gemischtsprachiges Gebiet aus…

Archivarchäologie

auf der Suche nach den verlorenen Fragmenten der Geschichte zwischen der Stummheit der Vorzeit & der Sprachkorruption der Moderne authentische kulturelle Momente entstauben der Müsziggang führt zu einer eigenen Standortbestimmung… nachvollziehbares Argumentationsgefüge = abstrakte Sachverhalte mit sinnlich fassbaren Gegenständen verknüpfen……

Gravitationszentrum

mit virtueller Realität als Referenzpunkt ein selektives Vortäuschen von Identitäten in den elektronischen Medien eine direkte Beteiligung führt selten zur festen Stellungnahme… daher: auf einer eigenwilligen Orthografie beharren Buchstabenklangbilder werden zur Signatur der Gegenwart Konkretisierung der Lautsprache in Textbildern =…

Patchwork

Realität mit mythogenem Potential aufladen durchsetzt mit Fiktionalitätssignalen die innere & äuszere Welt ist extrem komprimiert Nahtstellen & Verläufe sind in der digital beschleunigten Gegenwart nicht mehr erkennbar… Erweiterung des Beschreibungsvokabulars = die Welt in Sprache verwandeln den Tiefsinn unter…

Rückzugswelten

leerer Raum raumlose Weite eine Sackgasse im Labyrinth finden in dem sich der Raum dehnt die Totalität der Welt einfangen… eine Spielart der Wirklichkeit = die Wahrnehmung von Zeit & Raum mit Erinnerung & Identität zusammenbringen ein erweitertes Verständnis &…

Zuschreibungstransformation

Auge & Umkreis… der fremde Blick = eine Kontrastaufnahme das Leben = kein Konjunktiv… Analogieschlüsse: Untersuchungen im Bereich der Phonologie Morphologie & Syntax… der Triumph = Schweigen dem von auszen nur schwer beizukommen ist… Worte sind nicht wahr weil Schriftgelehrte…

Erinnerungskatalysator

Identitätsbrüche erzeugen aparte Erfahrungsgewinne = das bewusste Ich ist nicht mehr Herr im eigenen Hause es wird sich in einer Schwermutsdimension beständig anders gewahr fühlt sich zugleich nicht mehr zeitlich & räumlich orientiert versinkt unter der Aufmerksamkeitsschwelle in einem Strudel…

Verbarien

ein Versinken in flackernde Ambivalenzen vogelwild mäandert die Stimmung Emotionen = eine Art intentionaler Bewusstseinsakte keine kritische Rekonstruktion des Ichs in ein abgründiges Kaleidoskop menschlicher Miseren sehen objektive Beobachtungsfanatiker stellen sich im Billard der Blicke der Qual des Ausgeliefertseins… Vermessungspunkte…

Zersetzungsszenario

Gefährdung der öffentlichen Ordnung kaum mehr befestigter Grund die kulturellen Hochtöne gehen in einem närrischen Karneval der Sinnenfreuden unter… \ Umstellung auf das Zwischen \ Demokratie generiert zur Versuchsstation des Weltuntergangs konkurrierende Geschichtserzählungen verinnerlichen die Verzweiflung sezieren… Körperbegehrlichkeiten des Ich…

Vernehmlassung

die Traditionslinien des Unbewussten halten die hypermodernen Menschen gefangen ihnen bleibt ein geheimnisvolles Ahnen… sie bleiben Sucher nach einer Sollbruchstelle in der das Unvorhergesehene passiert Schweben im Zwischenreich & allmählich den eigentliche Bezugspunkt ergründeln Paranoia = Schatten der Erkenntnis… Transformationsprozesz:…

Erinnerungsgenerator

zwischen den Zeilen entsteht eine Vorgeschichte aus Vergangenem & noch Erinnertem aus bereits Halbvergessenem & nur noch Geahntem ungenutzten Freiräume zwischen den Worten ausbuchstabieren… Widerspruchsbalance: die Selbstoptimierung befragen Wegweiser durch das Gewusel = andere Sehmuster entwickeln eng auf Tuchfühlung gehen…

Zersplittert

auf direkten Kollisionskurs mit der Gegenwart entwickeln sich Aggressionskreisläufe & eine sequentielle Traumatisierung = der Widerspruch im System wird vom Ungenieszbaren schonungslos analysiert… wo Leerstellen immer mehr Raum einnehmen bleibt die Betrachtung von konstruierten Realitäten Form & Farbe beschwören einen…

Diaspora

die hypermodernen Menschen ernähren sich in der Topographie des Unvollendbaren aus den Abfällen einer sinnlosen Überschussproduktion sie entgleisen dabei beabsichtigt ins seelisch Kleingedruckte Subjektkonstituierung geschieht im Rückzug… Worthinterfragungen: Rüstzeug im Bergwerk der Bibliothek Melancooliker in transitorischer Heimat das Unbehauste bedrängt…

Verschwindetrick

ein Raum = in dem man nicht mit sich selbst identisch sein muss Ausbruch aus dem Kerker des Leibes einen Rekurs auf den Zug ins Romantische & kraus Verstiegene setzen + die Verwobenheit der Welt aufdröseln… Kreativitätserweiterung erscheint als ausformulierte…

Kunstdarstellungsmaschine

Phänomenologie der Geister = ein vermeintlicher Zusammenhang von Handlungsgründen & Werturteilen… Sprühregen auf der Haut = die Unveränderlichkeit des Alltags bestätigt sich ¡ALLES! ist vollgesogen die Auszenwelt = ein Schwamm Naturgewalt prallt auf menschliche Hybris… die kommende Verwandlung lässt sich…

Befindlichkeitsstörung

eine wehmütigen Kultivierung des Unvollendet–Seins findet in der Melancholie = eine nachlässig zelebrierte Ent_schleunigung der sozialen Desintegration folgt ein Identitätsverlust & eine Flucht in die Ersatzrealität das Darzustellende verschwindet allmählich in der Darstellung… Authentizitätsmarkierung: in einer wiederentdeckten Rückwärtsgewandtheit dem Überdruss…

Amalgam

Heroisierung des Abseitigen = ein aus Sprache geformter Block der Erinnerung Wahrnehmungen zum Situationsbild zusammengesetzt… im Alltag verwurzelt = Welterfahrung nicht mit Totalität verwechseln das Weltgefüge ist instabil die Realität vibriert & schlägt Falten sich den buchstäblichen wie übertragenen Bedeutungsschichten…

Gedächtnisauffrischung

einen vernachlässigten Bestand aufarbeiten… Erwartbarkeit: auch von Erwartungserwartungen einen selektiven Umgang mit den Fakten pflegen dabei souverän neben sich stehen nicht herab stufen… gravierender Einschnitt in das Leben = in der Eigenwelt inhaftiert & zum Virtuosen des genauen Hörens werden…

Bewusstseinsflimmern

Erfahrungskontingenzen der Migropole heimatlos Suchende loten die Bezugs– & Bedeutungsebenen aus definieren einen Referenzrahmen mit eingeblendeten Übertiteln neu üben sich in der Tugend des riskanten Reflektierens… Erweckungsmoment: ein Abenteuer ohne ideologische Bindung eingehen mit voraussetzungsloser Offenheit nach allen Seiten… Verwandlungen…

Gedankenarabesken

eine klare Trennlinie zwischen der als Realität erkannten Welt & der Denkmustern ziehen gedankliche Flüsse werden zu Sprachströmen im Labyrinth der Identität Innenräume ausdeuten… Überlegungen zur Metalepse anstellen alles Dazwischen­_liegende = Ausgesparte rekonstruieren Lichtregie & Detailschärfe unterstreichen die Plastizität mit…

Adapter

Standpunkttheoretiker verlinken & erzeugen eine Disharmonie aus den Tiefen gedankenelektronischer Schaltkreise Sprechformen kippen ins Unvordenkliche Travestie & bitterster Ernst folgen im Gedankengegrübel bruchlos aufeinander… objektivierbare Lebensbedingungen = die Verhältnisse sollen unerbittlich zur Kenntlichkeit gebracht werden Weltbenenner antworten dem Wahn der…

Landschaftspark

in behutsamer Nahaufnahme = ein topografischer Brückenschlag durch das Erinnern… der Strom = eine Trennlinie durch eine Wendung den Tiefenraum aufreiszen… das Ephemere leuchtet unvermittelt als Spot in die Vergangenheit einen antiideologischen Blick einnehmen Obskurantisten versuchen ein ganz besonderes Eckchen…

Botaniker

im Treibhaus der Sinnlichkeit wuchernde Gebilde im Vektorfeld die Natur nicht beschneiden der Holzweg wird mit jedem Fort–Schritt zum Gang ins Retrotopia selbstbezogene Versteinerung = traumverlorene Figuren in entlegenen Landschaften… Modifizierungen in der Selbstwahrnehmung der hypermodernen Menschen welche aus zahlreichen…

Malad

Expressivo des Schmerzes anfallartige Existenzverzweiflungsschübe die abstrakte Sinnstiftung scheitert am Leid des Individuums ein anderes Dasein anstreben das zerbröselnde Gehirn gibt wichtige Erinnerungsstücke frei… Tiefendimension: ungeahnte Befindlichkeiten im Menschenschein abrufen Schmerzprotokoll einer Seelenzergliederung… Fremdkörper: in der seelischen Verlorenheit die Kälteklaue…

Identifikationsbereitschaft

rabulistischen Spiegelfechtereien & Eitelkeiten vorbeugen ein burleskes Buchstabenballett in textuelle Transzendenz überführen mit menschheitszugewandtem Geist den intertextuellen Echos nachlauschen… mit Kennerschaft den Entstehungsprozesz offenlegen in Unmöglichkeiten wird eine Kontrollverschiebung möglich im diskontinuierlichen Bewusstsein korrespondiert das Denken der Differenz mit Bildern…

Bedingungslosigkeit

schwer verkatert aufwachen = aus einer produktiven Unschärfe dem Traum vom Paradies einer klassenlosen Gesellschaft… Heterotopien = Räume ästhetischer Erfahrungen dem Bruch mit altvorderen Gewissheiten sich in eine neue Ästhetik der Nahbarkeit einüben… den Verschlüsselungskontext dechiffrieren die Doppelbödigkeit mäandert auf…

Erinnerungsgemäuer

zersplittertes Bewusstsein \ ungezähmte Form des Denkens \ stillstehende Zeit unverkopft & tief empfunden kulturkritische Miniaturen ablaichen die Abgründe einer schmerzhaften Selbstwerdung erkunden ein existentielles Ausdrucksbegehren gibt sich rückhaltlos der Gefahr einer Selbstzerstörung preis… Wahrnehmen von Wesenhaftem = Verästelungen des…

Gedankendurchlauferhitzer

die Stimme assoziiert sich dem geschauten Augenblick & legt ihn auf seine ausgesprochene Bedeutung fest an der Schnittstelle des Weltsinns geschieht eine Annäherungen an das Unnahbare im realitätsgesättigten Beobachtungsmodus bleiben in der Fülle der Reize hebt sich die Wahrnehmung auf……

Identitätspunkte

wo alles fremd ist kann man sich eventuell neu erfinden… ungeplante Grenzüberschreitungen zwischen einer neuen Klick–Sprache & Gender*Konzepten Mäandernd zwischen dem Widerwillen am & dem Willen zum Verstanden–Werden–Wollen… Erkundung der plastischen Materie der Sprache = eine Reise ins Innere der…

Marginalien

perspektivische Verkürzung \ teilnahmsvolle Distanz = lauter lose Enden in einem kulturellen Transformationsprozesz das visuelle Gedächtnis verblasst… die Zweckmenschen versinken in die passive Aufmerksamkeit des Halbschlafs Bilder erscheinen zwischen den Lidern nicht als Bedeutungsträger sie evozieren imaginäre Räume entgrenzte Sichtweise…

Traumschleifen

frei flieszende Schlafwandlerszenenfolge im somnambulen Zustand = narrative Leerstellen fügen sich erst im Nachhinein zu einem Erinnerungsbild… die Illusionskunst ist nicht zu beherrschen wenn man die damit verknüpfte Diskrepanz zum Leben unerwähnt lässt in einem orientierungslosen Getaumel die Beckmessereien abtropfen…

Schriftprobe

alogische Gedankenführung = verschrobene Winkelzüge die Schriftlichkeit hebt sich mit subjektivem Objektivismus von der Mündlichkeit ab… seismografisches Bewusstsein = die Spurensuche spurt in der Eigentümlichkeit eines zusammengelaufen Gekritzels Linien gehen in Buchstaben über & gestalten eine Chronik des Näherkommens… Sprache…

Wurzelgrund

über die Wortwörtlichkeit hinausweisen in der Unschuld der Erinnerung schwelgen sich von einem sozialen Lebewesen in ein autonomes Ich verwandeln… Authentizität: ein gesellschaftliches Konstrukt mit dem Zwinkern der Weltgesichtigkeit durch die Zeitschichtung navigieren & das allmähliche Verschwinden des Gewohnten betrachten…

Abwesenheiten

Embleme der Verlorenheit die Biographie = zerlegt in Bruchstücke Literatur & Realität koppeln einander hin & zurück den metapoetischen Mechanismus im Vernunft–Gefüge der Hypermoderne logotektonisch zu Tage fördern die individuelle Selbstentfaltungspflicht west einen aufgeklärten Humanisten sehr Un–Heimlich an… Rummel der…

Gegenprinzipien

sich im nachmetaphysischen Zeitalter zurechtfinden energetische Riffs & so on… Kritik am Tiefenschwindel = die Bewusstseinsstruktur ist angreifbar in dunkle Winkel der Seelenschluchten vordringen eine Restunsicherheit bleibt… Personifikation der Brüchigkeit der Sprache = radikale Zivilisationsauszenseiter betrachten die Vielgestaltigkeit der Zeitwahrnehmung…

Bebenzone

das Sensorium mit einer Komplexitätsreduktion schärfen auf der nekrotischen Kruste des Planeten Realismus findet Realität = einen bislang vernachlässigten Ausschnitt vergröszern ein Blick in die immanente Diesseitigkeit des Jenseits das Archaische welches in den Mythen zum Ausdruck kommt das zuverlässig…

Alphabetikon

schreibend die Welt erschlieszen mit Worten ihre Zumutungen auf Distanz halten… Neugierde: durch Skepsis imprägniert Perspektiverweiterung führt zu einem maximal geschärften Bewusstsein um in oraler Tradition zusammenzukommen im Metaphernreservoir die Wanderungsbewegungen der Worte enträtseln das Portmanteauwort im Textwerk aufklappen… im…

Verschreibungen

Strukturierung der offengelegten Bezüge einen Atlas kartographischer Kuriositäten studieren Unterlebensgrosz im Wahrgenommen_werden scheinen Momente des Sinnzwielichts… das Forschungsfeld der ´visual culture` verlassen & akustisches in die Sprache hineinholen… die Stille zwischen jetzt & gleich Fragmente einer Chronologie des Zufalls mit…

Wahrnehmungskonfiguration

den grundlegenden Unterschied des Entstehungsmechanismus von Real– & Fiktionsemotionen kreieren = weiter existieren begriffspositivistische Indizien = Ästhetik des Strudelns & Mitgerissen–Seins in einer Zusammenballung von Details & ineinander verknäulten Kontinuitätsfolgen vom Unerzählbaren erzählen… zukünftige Vergangenheitsform = transitorisches Ornament im grobmaschigen…

Überformung

die hypermodernen Menschen erkennen mit Beobachtungswut = was sie sehen als Tüftler betrachten sie keine Erinnerungsobjekte eine Diskrepanz zwischen dem = was gewesen ist & dem = was gewesen sein könnte Unter– & Niedergänge allenthalten… Wimpernschlag: verengte Sehschlitze Verwurzelungstiere fühlen…

Differenzaffekt

eine Falb– & Formzerlegung in einem unentwirrbarem Knäuel die Photogénie des Gesichts beginnt der Physiognomie zu ähneln Verschleierungsexperten nutzen aufgespannte Gaze als Realitätsschleier für opake Transparenzen… das Raum–Zeit–Kontinuum = aufgehoben alles wird geraffter & sprunghafter kurzfristig möglich & durchlässig… Deutungen…

Bedeutungsvielfalt

mit blinden Flecken umgehen = eine virulent gedachte Selbstgleichheit ästhetische Freelancer schaffen in der Virtualität den Übergangsraum für Unwägbares ein unauflösbares Begriffsfeld der Variantenreichtum = unerschöpflich… ausbruchsbereiter Zorn = innere melancholische Verwilderung wird zum produktiven Zustand des vergleichenden Grübelns künftige…

Remythisierungstendenz

altvordere Beschlagenheit ums Nichtwissen = Dreh– & Angelpunkt des Bildungsideals… Ausgrabungsstück: verschüttete Wissensreserve Schweigen trifft auf Verschwiegenheit Ausgrenzung auf Verdrängtes Unaufgearbeitetes auf die mühsame Suche nach Antworten… eine sanfte Widerständigkeit geht mit einer Unüberschaubarkeit an Lebensentwürfen einher in einem Selbstreflexionsstrudel…

Resonanzachse

auf der Suche nach dem gemeinsamen Nenner trifft die souveräne Kennerschaft auf eine äuszerste Konzentration der Wahrnehmung mitverantwortliche Gestalter verbinden Ethik & Ästhetik zu einer feinen Allegorie der menschlichen Schicksallosigkeit… Unschärfe des Stimmungsdiskursgeflechts = die transformative Kraft der Ungleichzeitigkeit von…

Existenzsteigerung

die hypermoderne Aufzeichnungs– & Speicherungstechnik dokumentiert die Aufspaltung der Lebenswelten… smarte Ideenvernetzer schauen Pointenschleuderern beim Denken zu lebenswach & getrieben von Weltsucht in einer aus dem Takt geratenen Welt Bilder können es nicht mit der Mitteilsamkeit ihrer Texte aufnehmen… Denkwege…

Allerweltsmechanismus

die Abwertung der Welt niemals akzeptieren ein singuläres Ereignis verweist auf ein vielstimmiges Ende der Natur… Umschlag in Barbarei Parataxen des Grauens = produktive Antriebslosigkeit + heroisches Faulenzertum trifft auf eine falsche Vertrautheit & die daraus resultierende paradoxe Gefühlswelt… Anverwandlung:…

Ausgeschwemmtes

dreckeliger Schlamm führt zu Sedimentablagerungen im Binnendelta den Treibsand behutsam abtasten… Bodenproben nehmen = die Beschaffenheit der versunkenen Welt & Undurchdringlichkeit des Unendlichen als gegeben hinnehmen Natur = beseelter Organismus Pflanzen & Bäume = Schriftzeichen im existentiellen Verstehen die überformte…

Antriebsenergie

einen romantischen roadtrip starten & den gerahmten Raum verlassen der Blick weitet sich zu einer unzeitgemäszen Untersuchung = Sehnsuchtsspezialisten versuchen die Zeit aufzulösen & die Schwerkraft der Existenz aufzuheben… Versacken auf Parterreniveau = bei hinreichendem Schutz– & Regeneration die selbstbefreiende…

Zeitfracht

Wucherungen reichen ins Nochnicht des Erreichbaren Gedächtnisdämmerung im Echoraum der Entrückten… empfindsam die Schichten der Erinnerungsenzyklopädie mit rigoroser Formverknappung freilegen harte Kontraste sowie Fluidität & kristallklare Transparenz das Flieszen des Zeitstrahls tritt in den Hintergrund & die Gegenwart des Abgesunkenen…

Triebwagen

im hochentwickelten Maschinenraum = Nachhall des Industriezeitalters… die in Metall gegossene Aura des Unbedingten das Rattern der Holzbohlen verstummt nicht allenfalls die Interaktionmuster haben sich verändert die auditive Wahrnehmungsstörung hat es sorgsam im auditiven Zettelkasten abgelegt ein akustischer Anker in…

Reproduktionsdruck

an der Nahtstelle durchlebt ein denkender Affe einen Bedeutungswandel über das Uneindeutigkeitsproblem verbaler Sprache… Rotpeter bezieht eine fragile Position im Denkraum der Primat versucht seine Erkenntnisbarriere zu überschreiten & gleichsam zu überwinden um über popmoderne Zusammenhänge & altvordere Widersprüche nachzusinnen……

Gewohnheitsschlaufe

seit dem Taumeln am Lebensurgrund ein vorsichtig = tastendes Gehen ohne Geschehen sachte Berührungspunkte liefern eine Deutungsmatrix… finale Grenzerfahrung = von Spekulationen & Mythen umrankt absichtsvolle Absichtslosigkeit erweist sich als tätiges Nichts–Tun mit unbedingter Verausgabungslust die geplante Planlosigkeit wird zum…

Topikreihen

durch ein Netz homologer Formen das Nichtrepräsentierbare betrachten die Quellschrift erkennen anthropologische & soziokulturelle Hintergrundinformationen erkunden Grundmuster nach dem Verhältnis von Interiorität & Physikalität gruppieren die Füllungsfreiheit ergreifen+& eine unentwegte Versuchsbewegung ins Offene wagen historische Abschattierung = die Leerstellen werden…

Beginnlosigkeit

ewiger Anfänger bleiben = eine namenlose Kreatur Querung der Biografie = ein Leben im Werden… im Bogen der Parabel ist das Vergangene längst nicht abgeschlossen… Erweiterung des Interpretationshorizonts = Vorschau auf das unwiderruflich Vergehende ein Strom der Dissonanzen aus Licht…