Autor: A.J. Weigoni

Versunkenheit

optischer Kurzschluss mit geschlossenen Augen im entgrenzten Zustand enthusiasmierten Glücks Abbilder hinterlassen Wahrnehmungs– & Erinnerungsschnipsel… umgekehrtes Verfahren = Übersetzung von Bildern in Sprache die Erinnerung = trügerisch man stöszt auf Schwundmale des Ichs & undeutbare Endgesten eine weitere sixtinische Berührung…

Mondstaubkälte

individuelle Animositäten mit dem Pathos der Beiläufigkeit enthüllen die Abhandlung über den Ursprung der Sprache missverstehen… Gegenübertragung: am Knotenpunkt der Diskurse ein Bewusstsein der unaufhebbaren Distanz ausloten… Reflexion aufs Allgemeine = ausgehend vom latenten Unbehagen augenfüllende Wunderkiste = in aufleuchtenden…

Augenwinkeldasein

ein sengender Seitenblick auf die seelische Lethargie unter einer kollektiven Anästhesie leiden daneben stehen Figuren der Ähnlichkeit… Identitätskonzept = Substanzdualismus vs. Eigenschaftsdualismus hoffnungsfroh gestimmte Utopien fallen zeitgleich mit katastrophischen Dystopien & Denkweisen zusammen sokratische Denkwürdigkeiten fallen hinter eine Faustkeilbeschaffenheit zurück…

Weltlosigkeit

eine Druckausübung auf Unbescholtene führt geradewegs zu den Verlierern der Transformation welche mit Hineindrehungen an gesellschaftliche Bruchlinien in einem Dazwischen landen im Graubereich doppeldeutiger Interpretation zwischen den Orten zwischen Systemen selbst zwischen Eindeutigkeiten… Re:kapitulation einer Kontinuität des Wechsels… Zerstückelungstaktik: in…

Bewusstseinsfasern

flüchtige Berührbarkeit durchlässige Präsenz das Leib_Seele_Problem: reloaded… die verstimmende Botschaft in titelstiftender Erzählung = eine selbstzerstörerische Widerspenstigkeit provoziert gespaltene Gewissheiten \ unheilige Wirklichkeitsverstrickung als Voraussetzung \ mit einem Lotsenkommentar den Einstieg ins Labyrinth erleichtern ein Rezeptionshindernis für schwankende Identitäten trifft…

Erfahrungshunger

der unerschütterliche Glaube an sich erfüllendes Leben geprägt von einem unbändigen Wunsch & der zeitgleichen Nicht–Erfüllung… Körper als Projektionsfläche = Unmittelbarkeit & Erdnähe mutieren zur doppelbödigen Unmöglichkeit ein fein austariertes Gleichgewicht aus rauer Schale & stets durchblitzender Verletzlichkeit bewahren ungleiche…

Welthaltigkeit

virulentes Material randständige Fälle ausgeleuchtete Schatten hell umrissen das Dunkle = Licht eine Negation der Sinne… Weltfremdheit zulassen = den Faden durch die labyrinthische Themenvielfalt nicht verlieren Wortbildzeichen werden zur Membran zwischen Verstehen & Staunen… Emergenzen aus dem Mikrokosmos =…

Erinnerungsevokation

Amnesie = ins Vergessen investieren Projizieren & Re–Kartieren mit einer neuerlichen Kopfmarkierung… \ sich nach Vineta zurückziehen \ Brechung der utopischen Verbindlichkeit durch die Narration alles Verdrängte lebt im Körpergedächtnis weiter… & kehrt unweigerlich wieder… das Gewissen kalt = stellen…

Unsagbarkeitstrauma

verborgenen Ideen nachspüren Untersuchung der Dingwahrnehmung die hypermodernen Menschen flüchten sich nach dem Verlust geistiger & moralischer Leitplanken ins Allegorisieren = Sprache ins Bild überführen & in der Wunderkammer die Materialfülle erkennen… Versuchsanordnung: auf der Mikroebene öffnet sich ein groszes…

Schnittfolge

ein Manual verfassen Mittelbarkeit schafft Entborgenes = eine partielle Undurchsichtigkeit… Disparatheit: ein Leben voller Zu– & Übergriffe in der Rückholaktion mit dem magischen Auge zwinkern mit der Quelle interagieren & mittels unvoreingenommener Offenheit eine Bewegung auszerhalb der Schwerkraft anstreben… ein…

Überidentifikation

sich entlang einer Grenze zwischen dem Nichts \ dem Undenkbaren & dem Schrecken davor bewegen aus dem Wort: Sinnlos ein Bedeutungs_los machen… das veränderte Wahrnehmungssensorium schafft eine andere Wirklichkeit eine alle Kausalitäten sprengende Logik Lebensbezüge werden durch Innovationen ständig neu…

Feldarbeit

die Wärme bis in die Knochen spüren den Wolkenatlas nach meteorologischen Veränderungen absuchen… am Firmament = eine prasselnde Flut der Eindrücke legt Gefühlslandschaften frei & macht neue Perspektiven zugänglich um die freischwebende Intelligenz zu nutzen & eine vorausliegende Unterscheidung zu…

Seelenaufschlitzer

unmittelbar körperliche Vergegenwärtigung der innere Halt zerbröselt & führt zu narrativen Wahrnehmungsverzerrungen + Erinnerungslücken die Fähigkeit zur kritischen Selbstwahrnehmung & Erkenntnis eigener Schwächen ist gelinde gesagt: beeinträchtigt die hypermodernen Menschen bleiben im eigenen Leben = Zaungast \ nur der Geruchs–…

Identitätsrekonstruktion

Entriegelung der geschlossenen Denksysteme Autonomieverlust des Körpers im Prisma von Wirklichkeiten vieles bleibt auf immer unerkannt ungewusst & vorläufig unzugänglich… beschränkt funktional bis zu einem fehlgeleiteten Interpretationsimpuls trunkene Wiederholungspirouetten \ ästhetische Selbstreflexion… um letztendlich doch mit schwungvoller Klangesfrische vorwärtszustolpern den…

Gedankenleere

ohne mit existenziellen Codes vertraut zu sein offenes Versteckspiel in einer austernhaften Verschlossenheit… zwischen Wiedergabe & Verfremdung verwandelt sich ein cooler Analytiker in einen ergriffenen Begreifer in der Analyse des Einzelmoments den Kristall des Totalgeschehens entdecken… die jeweiligen Gestimmtheiten des…

Entwurzelung

Schwierigkeiten beim Umgang mit Wahrheitssetzung & Wahrheitsfindung \ Skelettierung des Moments… \ Untersuchungsgegenstand: die Überholtheit der Dinge mit einer verramschten Wirklichkeit abgleichen Sprache = gleichsam auf Watte gebettet… Verlorenheit: ein lauerndes Vakuum in einem universalen Erkenntnisanspruch humanitäre Käfighaltung infrage stellen…

Innenweltproduktion

die hypermodernen Menschen zeichnet vor allem eine fundamentale Gleichgültigkeit aus sie versuchen ein Residuum geistiger Autonomie aufrecht zu erhalten den störrischen Eigenwillen der Personifikation zuzulassen subtile Synkopen treffen auf swingende Synapsen… Zwischenreich der Transpositionen = den Bruch mit dem Bisherigen…

Malstrom

das Sich–Klammern an Wahrnehmungen & die Erfahrung ausgeliefert zu sein… nichts blieb unberührt die Würde des Erinnerungsbegriffs hat sich abgenutzt… Überprüfung der Bestandteile = mit ganzheitlicher Wahrnehmung die biographischen Verankerungen lösen & sich der mythologischen Verzauberung auf einer früheren Bewusstseinsstufe…

Umschlagpunkt

aus den kargen Prinzipien = Nüchternheit \ Klarheit & Funktionalität entsteht eine eigene Schönheit die hypermodernen Menschen treten in den erlauchten Kreis der Transdisziplinarität–Exegeten ein diese Idee–Artisten betreiben eine Kommunikation mit dem Unaussprechlichen betrachten die Spiegelräume der Gesellschaft in fiktiver…

Selbstentleerungsstandarts

unterschiedliche Ausprägungsformen = aussichheraus stülpen & mit eindeutschlicher Deutlichkeit zugrunde gehen selbst in Reproduktionen der DNA finden sich Zeugnisse der verwalteten Welt mit identitätsauflösender Wirkung… die Psychoanalyse erinnert die Lehnstuhlethnologen an ihre Grenzen die Neurowissenschaft lässt sie diese überwinden die…

Kulturanstrengungsermüdung

ermattet durch ein unerbittliches Realitätsprinzip Verwischung der Grenzen wohlfeile Spiegelfechterei = die schwindende Alltagstauglichkeit des Bewusstseins in existentieller Instabilität & Ortlosigkeit vergegenwärtigen ein Gegenentwurf zum Bezugspunkt schaffen… & einen Schwebezustand anstreben… Lebensreportage: die Vergeblichkeit einer Wortfindungsstörung begleitet von einem Echoschatten…

Repräsentationsmaschine

Personenkonstellationen in einem wiederkehrenden Lebensvollzug eine Erlösung aus einem falsch programmierten Leben einfordern… Neopragmatisten bevorzugen eine logisch–semiotische Fundierung der pragmatistischen Position Platzhalter für eindeutige Zeichen deren Idee auf unterschiedlichen Vergleichen beruht… im Nachhall des Urknalls leben ein unaufgelöster Akkord hinterlässt…

Simultanarchäologie

Homogenität in der vermeintlichen Ungleichartigkeit eine Geltung ohne konkrete Bedeutung… Gedankenbeschleunigung: über die Glossolalie der Zungenrede zu einer Transformationsgrammatik gelangen zum Stoff– & Gedankenspeicher versteckter Bezugnahmen = Innersprachlich gehen Assoziationsräume auf & ein ideengeschichtliches Moment verleitet zur Nachdenklichkeit… durch Nachahmung…

Identitätsschleuse

die Bewusstwerdungsgeschichte schwindet Dekonstruktivisten gleichen den Schriftgelehrten welche das Gesetz im messianischen Kairos aufheben… reine Demarkation = Seelenwanderer durchs Geschehnis werden & sich vorbehaltlos der Naherfahrung menschlicher Verletzlichkeit stellen den distanzierten Blick wagen = zwischenmenschliche Beziehungen stehen symbolisch für die…

Identitätskonstruktion

in der Sprach– & Splitterwirklichkeit des Alltags das Verloren–Sein in der Sprache durch die Abwesenheit des Wortes definieren auseinandergefallene Sagbarkeitsregeln als Baumeister der Information das erkenntnisleitende Konzept des Verlernens einüben… Wetzstein: Ringen um eine Rekonstruktion der Verhältnisse an der Abschabstelle…

Höllengelächter

der Rachen wird zur Fundgrube vergessener Schätze lautmalerische Mehrdeutigkeiten kokettieren mit frech vorausgesetztem Insiderwissen ungeschmeidig sprechen = einen Schlüssel zur Dekuvrierung der Stimmbänder… ein Paradox mit Sprachbesonderheiten fruchtbar machen = Erlebtes + Erfundenes & Beobachtetes verweben sich zu einem authentischen…

Objektivitätseintrübung

das Geheimnis der Abwesenheit erkunden Stillstellung der Gegenwart = die kulturkritischen Verfallsgeschichte im Informationszeitalter betrachten eine subjektive Erinnerung trifft auf eine kollektive Erinnerung um in einer essenzielle Parallelität den Theorieschutt abtragen Kritik = eine Form von Eskapismus um in einer…

Anwesenheitsspezialisten

deprivatierte Milieus in Hamsterradähnlichkeit + unentrinnbarer Systemimmanenz betrachten ungekonntes Sprach– & Gedankensspiel eine vage Vorstellung von der allmählichen Verfertigung der Dunkelkammergedanken \ sich eine letzte Schreibanstrengung zumuten… \ Wörtersammeln: aufgespürte Sprache in allen Verästelungen & Ableitungen Wörtersichten: beim Schreiben Subtextausdeutungen…

Wegweisermomente

der christliche Himmel ist entvölkert postfaktische Jenseitssucher haben eine Transzendenzsehnsucht ihre inneren Widersprüchlichkeiten treffen auf Kaum_lösbarkeiten… verfehlte Einsatzbereiche = konstruierte Bedeutungszuweisungen & überlieferte Vorstellungen von Welt & Mensch zwischen die Frontlinie geraten… Brüche & Nahtstellen = an der zeitlichen Trias…

Erinnerungskonzept

Reduktion auf das Geringste = eine kritische Selbstbefragung unterhalb der bewussten Wahrnehmungsschwelle Beobachtung der gesellschaftlichen Verfasstheit in wach wahrgenommener Gegenwart durch Freundschaft etwas Aposteriorisches in ein Apriori des eigenen Lebens verwandeln… tragfähige Abgrenzung & ästhetischer Paradigmenwechsel = eine Sprache für…

Entgrenzungsstrategie

auf offener Strecke einen Halt einlegen eine Gratwanderung zwischen Schein & Sein Signifikanz & Kontingenz entlang vorhersehbarer Routen die präzise Kartierung & Vermessung der Sprachgrenzen anstreben… Vehikel zur Sprengung des Ichgefühls = ein Nebeneinander verschiedenster Lebensbestimmungen mit assoziativen Sprüngen durch…

Deutungsanstrengung

schwankende Imagination = zirkuläre Mustererkennung in einer alphabetischen Prozession Rituale des Begehrens & Entsagens die Rationalität des Denkens & die Emotionalität der Lust erweisen sich als sich ergänzende menschliche Fähigkeiten in einem bodenlosen Zeitschacht zu einem eigensinnig Vorbildlosen werden &…

Konsensstörung

die Mystifizierung umweht die hypermodernen Menschen & lässt ihre Gesichter im Verschwommenen bevor sie im Augenblick kompletter Abgestumpftheit aus sich herausplauzen… Widergänger = aus der Tiefe der Oberfläche versuchen alte Denkgewohnheiten zu dekonstruieren um den Ghettoblick der zynischen Verachtung auf…

Unmittelbarkeit

überbordender Textflusz auf der Unterseite der Sprache auf Weltempfang: einen abgründigen Verweisungszusammenhang in konsequenter Verschrobenheit vorführen die Voraussetzungen für das Verstehen verändern sich… Widerspruch zwischen Abstraktion & Genauigkeit einem systematisierten Verfahren zur Erkenntnisgewinnung folgen Inventar des Elementaren = im Bewusstsein…

Verfallsgeschichte

eine chronologische Lebensbeschreibung ist kaum mehr möglich nur allmählich ergeben sich Sinnzusammenhänge… knorriges Zirbelholz = das allegorische Stöbern in der Botanik zersplittert die Sprache es bleiben nurmehr sich selbst reflektierende Monaden übrig \ eine Welt als Paradox & Wunderschachtel… \…

Erinnerungsschrift

gefangen in einer Anamnese des Undarstellbaren einer vagen Zeitlichkeit der Erinnerung vorgebliche Fälschungen = Gedankenschleifen in Bilder einlagern Wortmaterial aus der zerbrochenen Welt bergen… Vorläuferqualitäten: zwischenmenschliche Realität ist rückgebunden an ihre Abbildung jedes Bild = die Maske eines anderen Motivs…

Überforderungsgesellschaft

postfaktische Jenseitssucher mit Transzendenzsehnsucht = Identität + verbindende Fiktion & separierendes Gefängnis bei allen Verschiedenheiten zusammenbringen eine ungeheure & undurchschaubare Verschlingung als Gleichnis für das was man als Leben bezeichnet… Bezugnahme: dem Blickregime der elektronischen Medien das Dispositiv des Lokalen…

Interpenetrationen

ganz aus sich heraustreten = die Doppelbelichtung in der virtuellen Welt entdecken verpatzte Gelegenheiten treffen auf detaillierte Widerlegungen das Gift der Träume träufelt unablässig… Aufbruchsbewegung: zusammengetragenes Hintergrundwissen führt zu einer kontroversen Auseinandersetzung Widerworte werden zu Wortwalzen… Hochfrequenzvibration: Zungenschläge werden nebensätzlich…

Entfesselungskünstler

nach dem Verlust der Gegenwartsverankerung gilt es Versunkenes wiederzubeleben & den fortschreitenden Verlust an Symbolisierungsfähigkeit zu überwinden… Inventar des Elementaren = ätherischer Aktivismus zwischen der Skylla der Theorie & der Charybdis in einer ästhetischen Unbestimmtheit… Interessensverknotung: die klare Vernunft über…

Traumeinkleidung

Konzept der Unschärfe… Knipsen = Fabrikation von Oberflächen mit Foto–Orthografie die Übersetzbarkeit eines Bildes durchbuchstabieren… Gegenstandsexistenz: eine fremde Nähe zulassen & im Vertrauten das gänzlich Fremde entdecken an der Bruchstelle der Gegenwart mit einem sinnlichen Reflexionsprozess gesellschaftliche Veränderungen erkunden Verwerfungen…

Nachtschattengrau

verborgen in leuchtender Finsternis vom Ansturm der Ideen mitgerissen werden & warten bis die tanzenden Staubpartikel sich wieder legen die ungelösten Fragen der Vergangenheit in die Gegenwart transformieren um relative Wahrheiten in den Zwischenräumen der fixierten Dogmen aufzudecken die Aushöhlung…

Phrasendiktionär

von der schroffen Kontrastierung zur harschen Distanzierungstechnik ein grundstürzendes Missverstehen in Prozeszsen kultureller Transformationen Lemurenhaftes im Zentrum der Gesellschaft entdecken… rekonstruierbare Korrespondenzen werden zu einem Spiel auf allen Ebenen = mit der Zeit + Erzählperspektive & der Sprache arabeske Schlenker…

Verschleissintervall

schwebende Schwere = ein Loop der ewiglich gleichen Effekte… \ Unzulänglichkeit des Dilettierens \ Verdauungsmoleste ausscheiden = ohne Blut \ Schweisz & Selbstüberwindung ist das Leben nicht zu haben \ Schlagloch in der Luft \ unerlöst zwischen den Welten gleiszender…

Memorabilia

den hypermodernen Menschen gelingt es das Nebeneinander von emotionaler Intensität & professioneller Kälte glaubhaft zu machen… \ Sehnsuchtsorte existieren temporär es gelingt Nicht–Gesprochenes in Worte zu fassen Un–Fassbares wird im Verlorenheitsschimmern durchs unaufhebbares Nichtbescheidwissen überwunden in der Dunkelheit lauern käferlastige…

Wirklichkeitswund

Augenblicke verzagter Intimität das Schweigen… & die damit verbundene Stille sind Bestandteile der Verweigerungsgeste nach Indizien des Sichtbaren stöbern vor sich hin flatternde Anteile sorgsam zusammenhalten… wahrnehmungsvernebelte Hirne = verloren im Partikelgestöber der reinen Gegenwart \ in unaufhebbare intersubjektive Konstellation…

Wortspaltung

bis hin zu den phonetischen Atomen Exegesen der Welt = zu einem Epiker des Augenblicks werden & faktografische Authentizität ergründen… verwandelte Wunderwesen in einem zwischen_genutzten Dasein Undurchschaubarkeit schwingt im Gesagten & insbesondere im Nichtgesagten mit Gegenwart ist mit verschwiegener Herzlichkeit…

Naherwartungen

die Auflösung der Identität beginnt bereits mit der Aufbruchsbeschwörung jenseits der anthropologischen Orientierungsmarken um dem Modi des Unbelebten entkommen jeder Gedanke erzeugt im Strom des Erzählens = ein Sinnmuster… Projektionsfläche: Vorzeigen von Strandgut individuell hingetupfte Impressionen = Schlaglichter auf einer…

Weltverfallenheit

auf Realien zurückgreifen im Alltäglichen das Besondere entdecken über den Interessantismus erhaben sein & aus dem Vollen schöpfen die unauflösliche Verbundenheit von Fiktion & Faktischem führt zur Verunsicherung örtlicher Gewissheiten eine letzte Chance um sich aus toxischen Entwürfen zu lösen……

Perfaketionist

Worthülsen mit einem leidenschaftlichen Vibrato aus dem Herkunfts–Kontext des Erinnerungswahns befreien & die Spreche neu atmen lassen… das Sekundäre aus primärer Sicht betrachten = Wahrheit & Fiktion sind nicht mehr auseinanderzuhalten… verschärftes Quellenstudium: Ausloten des Sagbaren \ die Unentscheidbarkeit bleibt…

Erinnerungszusammenhang

Schweisz auf der Stirn rührt von den Mühen der Erinnerung… Physiognomien der Verlorenheit = jeder Einzelne ist isoliert & befindet sich in einer Feedback–Schlaufe mit seinen angeborenen Begehrensformen er steigert sich zu einem Wunschsehen = X–Beliebiges wird zwangsläufig mit einander…

Überwältigungsversuch

in einer produktiven Fehleinschätzung die Idylle mit dem Gefängnis des Selbstbetrugs verwechseln eine wechselseitige Umkreisung von Dystopie & Nostalgie gerinnt zur Ideologie in einem fruchtbaren Weltmoment darf einem noch nicht einmal vor Pathos bange werden \ die Überlegenheitsattitüde ablegen… \…

Luftikus

zwischen leisen Zwischentönen des Zusammenlebens schweben der Wechselprägung von medialer Wahrnehmung & lebensgeschichtlicher Erfahrung ausgeliefert… Anpassung an die Fremde = verheddert in der Vielzahl der verhandelten Bedeutungen & verloren sich in einer Entwicklungsgeschichte des geistigen Spiels… wundersamer Wörterkatarakt = im…

Trouvaillen

die Mobilität der Vorstellungskraft unterstreicht das Transitorische des Lebens mit einem anderen Modus des Betrachtens brennscharf wahrnehmen… Verschränkung von Spiel & Realität Auslöser für die Melancholie = der abkürzenden Kargheit der Berichterstattung nicht trauen… Energiegefälle: den Quellenkorpus texttypologisch untersuchen &…

Durchschnittsversessenheit

gefangen in der Spiegelkabinett–Hölle… Wahrheitssprecher: verirrt im Dschungel der Verweise suchen Ballastexistenz nach glaubwürdigen Selbstbildern… authentische Menschheitsfiguren: dem Integral des Persönlichkeitszaubers unterworfen das Ich ist unter mehreren Vergangenheitsschichten verborgen & treibt erst langsam an die Oberfläche um gelebte Wirklichkeit in…

Authentizitätskrüppel

offenbaren eine Armut der Sprache eine Verkümmerung der Affekte eine Sterilität des Denkens versuchen Sinn in das eigene Leben zu weben… dieser bleibt trotz ausgedehnter Suche unauffindbar… im Schatten der Versehrtheit stehen nicht das Gemeinte & Gefühlte im Vordergrund sondern…

Zungenrede

ein wundes Stück Fleisch im Rachen klebend… reduzierte Vielstimmigkeit = sich im Nebenflusz der Wörter freischwimmen… Rhythmus = die Spannung von Ganzheit & ununterbrochener Folge in einer unaufhörlichen Bewegung… Anatomie eines Augenblicks im beredten Schweigen \ unter der Wasseroberfläche \…

Gleichursprüngliches

eine Bedeutungserweiterung des Begriffs Doppeldeutigkeit… visuelle Wahrnehmung = ein Interpretationsvorgang von Wahrnehmungsmustern eine Kalligraphie unruhiger Träume Wetterzeichen in einer unübersichtlichen Gemengelage von Narratiefen… Erfahrungen berichten = ohne zu doppeln & deuten ohne der Bedeutung nachzugehen Speicher des Vergangenen = Gefäsz…

Sattelzeit

die Zung‘ ist verknotet nicht mehr reden vor leeren Namen & toten Buchstaben stehen die Undurchschaubarkeit der verschiedenen Annahmen bringt die Wahrheit eher hinters Licht… das unaufhebbare Nicht–Bescheid–Wissen der Mehrheit… Textvervollständigungen: das Denken hinterfragen & die Existenz fiktiver Gegenstände nachweisen…

Steuerungszentrum

Erregungserscheinungen des Moments Trägheitskraft = indirekt über das Wirken der Beschleunigungskraft zu beobachten \ stockende Rastlosigkeit \ sich auf Gefühle zu verlassen wäre die mangelnde Bereitschaft die Dinge wirklich zu durchdenken & aufs Wunder der unbegründeten Verlässlichkeit zu hoffen… Rekurs…

Spiegelung

Entmündigung & Entgrenzung des Individuums durch eine menschenverachtende Herrschaftsform Meritokratie als ideologische Propaganda entlarven das Unvertraute anstreben & das Hauthaus verlassen… emphatische Verschlungenheit = durchklingende Nachbarschaft wirkt einladend die Grenze zwischen Traum & Wirklichkeit verschwimmt… Vergangenheit entfaltet ihre Wirkung \…

Präformiert

eine Nullstelle des Gefühls jenseits retrospektiver Sehnsüchte… der epiphane Augenblickscharakter = ein begrifflich nicht einholbarer Glücksmoment kognitive Dissonanz = echte Paradoxa treffen auf falsche Wirklichkeiten beim Verfertigen von Gedanken = schreibend die Ahnung eines Zusammenhanges herzustellen in das schwarze Herz…

Vokaloid

zeitgebundene Reflexionen eines schüchternen Persiffleurs welcher sich im Tumult der Widersprüche einer Totalüberschreibung bedient… Biographie der Selbstvergesslichkeit & Selbstvergessenheit der man kaum entfliehen kann… bei vorgegebenen Gewissheiten bleibt Raum für spannungsvolle Ungewissheiten Diskrepanzen der Betrachtung = die Balance zwischen wacher…

Weiterüberleben

an der Wegmarke von moralischem Kontrollverlust & sozialer Anarchie erfasst… grundstürzende Erfahrungen = Aufbruch \ Umbruch \ Stilbruch mit Überzeugung & Ernsthaftigkeit… anthropologische Defigurationen = die Echtheit der Herkunft bleibt ein lasches Konzept eines ständig die Richtung ändernder Denkprozesses auf…

Brausen

im stillen Auge des Orkans bleibt kein Weg für allegorische Umwege das Sprudeln der Quellen = Orientierung… grenzübergreifende Vernetzung = transformative Veränderungen aus der Vogelperspektive die weitsichtige Vielseitigkeit reicht über den Tag der Herkunftswelt hinaus \ auf & ab… \…

Transformationsbilder

im Labyrinth des Erkennens dem Originalitätsduktus nachforschen der Wissensbegriff sollte eine Öffnung für die Untersuchung der unterschiedlichsten Themenbereiche & Erscheinungsformen dessen ermöglichen was in einer bestimmten Zeit gewusst werden kann \ Fragmente einer ungeschriebenen Autobiografie neu sortieren… \ Lücken des…

Lebensreformbewegung

gemeinschaftsstiftende Funktion = eine Illusion der Gewissheit einen touristischen Zug ins Abstrakte & Wirklichkeitsenthobene unternehmen die ausgefächerte Zeit hat an Orientierungspotential einbüsst & hypermoderne Menschen versenken sich in mikroskopische Innensichten verbleiben in reflexiver Distanz verzichten auf metafiktionale Verspieltheit & bündeln…

Erkenntnisgewinnungsverfahren

der Körper = eine Bewegungsmaschine Bedeutungsnuancen variieren & einfach versuchen weiter zu atmen einen Sprachenwechsel in die Mehrsprachigkeit vollziehen… die Lingua = ein beständiges Wechselspiel von Hoffnung & Vergeblichkeit Improvisation erfordert eine besondere Form der Präsenz bei endlos in Bewegung…

Wortzentriert

Herausarbeitung der funktionalen Bedeutung den Textkorpus gewissenhaft auf einen Verwirrungsfaktor abklopfen in einer Wahrnehmungserfahrung eine Verdoppelung des Blicks erkunden… perforierte Spreche = Verstosz gegen die orthografische Norm von einfachen Ableitungen absehen & Scheinalternativen durchkreuzen \ die aussersprachliche Realität des Körpers…

Blickwendungen

die Welt in einem prekären Gleichgewicht erhalten der Heimatzustand bleibt unheilbar nostalgisch nurmehr begehbar in Traum & Schlaf \ eine Erinnerung zweiter Ordnung \ als melancholisches Nachsinnen über das Gedenken… Inklusion der Wirkungsästhetik = ein fortwährendes Durchwälzen der Erinnerung durch…

Gegenimpuls

in ihrem Forschrittsskeptizismus glauben die hypermoderne Menschen an eine Zukunft welche vom Geist der Vergangenheit durchdrungen ist sie haben eine Vorliebe für das Verborgene die spürbare Leere… Präsenzeffekt: sie versuchen dennoch ¡ALLES! wahrzunehmen auf das Stehen_gebliebene & auf das Durch_gestrichene…

Vielstimmigkeit

in ausgereifter Komplexität Aufzeichnungsgerät der Wahrnehmung = 1.000 unsichtbare Schwingen halten sich… bis weit über den Abstand hinaus… Galeerensklaven der niederen Instinkte spielen mit verschmutztem Wirklichkeitsmaterial sehen sich vermeidbarer Effektminderungsgefahr gegenüber… Innere Anspannungen = Vorbehalte & Ängste münden vorderhand in…

Illusionsvollbremsung

jedwede Bewegung = im Zaudern eingefroren \ die Entzifferungsarbeit führt zu keinem sinnvollen Ergebnis \ bei der Suche nach Nebensächlichkeiten auf Abwege geraten Sollbruchstellen markieren & bei einem Realitätseinbruch die Binnenspannung aushalten konzentriertes Zuhören korrespondiert mit bedächtigem Argumentieren… Ankersteinbaukasten: um…

Satisfiktion

autofiktionale Erinnerungsstücke & Selbstbespiegelungen auf den Begriff bringen eine sublimierende Verbindung von Sinn & Sinnlichkeit + Sittlichkeit körperlicher & geistiger Schönheit \ Sammelbecken für Gedankenmaterial \ Bedeutungsmodus der Allegorie Sprache als Klangmaterial verwenden zwischen dissonanten Klanglandschaften den Tonteppich auffädeln… Erzählen…

Lebensvermeidungskünstler

sich im Wahrheitsstreben auf die Beiläufigkeit konzentrieren & die ewige Wiederkehr des Verdrängten zulassen… Geschichte & ihr Nachhall = ein subjektives Memory–Spiel Grenzüberschreitung & Entgrenzung = als zweckentfremdete Figur unentwegt nach Kalokgathie streben… Enthüllungsszenarien: der Alltagsethnograf nimmt Realität wahr =…

Erinnerungsabschürfung

VerDichten & dadurch sogleich durchlässig werden die Lesenden werden zu Komplizen dieses Schriftspiels… Übersetzten = ein verschriftlichtes Weltexperiment Sprache bleibt das sinnstiftende Konstrukt des Menschen Nichts ist wie es scheint & nicht einmal der Schein ergibt ein schlüssiges Bild Anerkennungskrise:…

Erinnerungsüberwältigung

Evaluation zwecks Weiterverwendung & nicht Verwerfung zarte Variationen der Zuversicht der tägliche Vollzug des Dauerlaufs auf dem Laufband geht über in ein labyrinthisches Verlorenheitsschwindelgefühl \ unerbittliches Bröckeln der Wirklichkeit \ was man Tag für Tag vor Augen hat = wirkt…

Überblicksdarstellung

im Grundmuster der Wahrnehmung auf der Suche nach einer inneren Struktur & einem tieferen Sinn welcher der Formgebung der Kreativität insgesamt zugrunde liegt… mit den etablierten Grundmustern brechen alle Informationen & Ideen welche man im Lauf der Zeit zu einer…

Rorschachtest

zerrissenes Weltempfinden = zerdehnte Fragmente & ihre Verfremdung deuten Getriebene finden keinen Halt sie erweitern bereits am Erscheinungsort ihre zweidimensionalen Wahrnehmungsbilder & vollziehen eine Kombinatorik paradoxer Szenen nach… Übersetzungen aus dem Unsichtbaren = das Wahnsystem Realität nicht mit der Wirklichkeit…

Flächigkeitsbegehren

alles vibriert \ zittert \ dehnt & verzerrt sich in der Lebensabgrundtiefe \ Schwebstoffe sinken zu Boden… \ akuter Verlogenheitsekel = die hypermodernen Menschen sind auf eigentümliche Art aus der Zeit gefallen… Wahrnehmungssignatur @cetera = eine Existenz im Bewusstseinsstrom zwischen…

Austrittswunde

fiebrige Flüchtigkeit evoziert schwerelose Durchsichtigkeit das weiche Menschliche kann der harten Wirklichkeit das Fürchten nicht lehren eine freie Welt mit kritischen Denkspiralen aufrechterhalten… revidierter Erkenntnisrahmen = ein dichtes Koordinationssystem mit neuen Bedeutungseinheiten Subjektivitätsvermittlung an der Schnittstelle von ästhetischer Wahrnehmung &…

Schilderungsrücksichtslosigkeit

zuvörderst mit einer Abklärung der Aufklärung dogmatisierte Stilisierungsgebote kreativ durchbrechen… Interferenzen & Korrespondenzen = feine Unterschiede im Sprachstand die innere Spannung ausgleichen = bevor die Melancholie der Vergeblichkeit in die Engführung des geistigen Eigentums mündet \ harmonische Entgegensetzung sind Abbreviaturen…

Jetztpunkt

von der Plötzlichkeit der groszen Hymnen über die taghelle Mystik bis hin zur prophanen Erleuchtung = Offenbarungsreden mischen sich mit den Unzulänglichkeiten der Erinnerung… Gedächtnisarcheologie an der Bruchlinie = das Fahrwasser des Gesinnungsmilieus meiden Risikozonen: reale Einschnitte \ fiktive Bruchstücke…

Anziehungskraft

erstmal zappeln lassen nich‘ drangehn daseinswach & geisteshell bleiben die hypermodernen Menschen sind in ihrer Selbstwahrnehmung blind & ahnen disruptive Energien voraus… Abstossreaktion: ein weiterführendes Vorhaben angehen \ den Raum als Rahmen setzen \ die anthropologischen Verweisungszusammenhänge werden ständig neu…

Partizipationspause

reflektierte Distanz zum Gezeigten in einer leer gefegten Einsamkeit eine übergeschichtliche Sicht auf Töne \ das Stottern ist kein Motor der Berichterstattung \ an der Nahtstelle zwischen Erfahrung & Versuch wird Sprache als Konvention in Frage gestellt… in uferlos gewordener…

Korrelationen

neue Bewegungsnuancen entdecken ohne mit Erlesenheitsgetue zu nerven auf den prägnanten Augenblick zuwarten Ausschau nach dem tieferen Sinn des Eingeschlossenseins halten im Strom des Wahrgenommenen untergehen… Lust an der Uneigentlichkeit entwickeln Verfälschungen aufdecken = absichtsvoll absichtslos sein… Tiefenausleuchtung: sich in…

Welterfindungszauber

zeitlupenzerdehnter Moment staubfreie Gegenwärtigkeit Blaupausen entnehmen & Metaphern der Maszlosigkeit herausziselieren der selbstgeworfene Schatten des anvisierten Gegenstandes erschwert es Einzelheiten wahrzunehmen Schnittmuster des Schicksals betrachten = in Sittengemälde für den gesamten Wirkungszeitraum der Gesellschaft die Ränder der Zivilisation heben sich…

Verwischungseffekt

im Übergang zum Post–Holozän gefangen in Legitimationsrhetorik & einer zeitvergessenen Langsamkeit in der streng kalkulierten Textkonstruktion ein Selbstbildnis herstellen & jedwedes Persönlich–Werden grundsätzlich vermeiden… Strategie der Umwertung & Umformung = Abrücken von der Ebene der Humankollektive Entlarvung der neoliberalen Selbstverbesserungsrhetorik…

Rückblende

in stetiger Unfertigkeit jeglichen Zusammenhang zwischen Ursache & Wirkung zerreiszen Erinnerung verzichtet im Zeitalter der totalen Kommunikation auf das Vergessen mit entgeisteter Geistesgegenwärtigkeit durch die eigene Kraft zur Widerstandssehnsucht gelangen die Energie der Verweigerung neu erfinden… den Aufschrei zur Rebellion…

Pulsationen

ausdrucksloses Schweigen zerstreute Wahrnehmung Berücksichtigung der schwebenden Bedeutungen heruntergedimmte Sequenz Verkörperung der Erinnerung Hass scheint als inverse Form von Zärtlichkeit auf in der Asche bewahrt sich die Glut der Sehnsucht… in welcher das Einst & das Jetzt zugleich miteinander verschränkt…

Heraufkunft

von der Standardbiographie abweichen ein endloser Flusz aus Metaphern & Metonymien Entzifferung der transtextuellen Spuren interdisziplinärer Brückenbau = sich mit der Angelegenheit: „Fiktum vs. Faktum“ auseinandersetzen Wege in die Freiheit einer Gegenwelt suchen… zu einem nicht mehr Dazugehörigen werden =…

Modellbaukasten

Lebensbewältigung mit einem Wegprotokoll einen Denkwandel im Archiv der Überlieferung anstreben palimpsestartig durchscheinende Schriftspuren verborgener Texte dekodieren konzentrische Kreise um einen Augenblick ziehen Sprache als Singularität aus den Zusammenhängen herausheben… Durchdenken des Stoffes = Ingenieur der Vervollkommnung werden & zu…

Fusznotensternchen

labyrinthische Leere = im Zwischenraum eines Lebendig­_Totseins im Niedergang findet sich kein bergender Lebensort vor dem Abgrund kalten Erkennens geht eine allesüberschattende Trauer über in retroaktive Verschiebungen & eine unauflösbare Verschränkung von Wirklichkeit + Fiktion ein Irrgarten von Echoräumen einer…

Reflektionsfähigkeit

der Daseinssinn ringt mit Bruchstücken des kulturellen Gedächtnisses um Deutungshoheit… Einzelaspekte: den Wunsch nach umfangreicheren Einordnungen aufkommen lassen das selbstreglementierte Leben gerät im abseitigen Wissen in Unordnung… divergierende Interpretationen = Selbstvergessenheit & Gleichgültigkeit überwinden & Einblicke in den Entstehungsprozesz gewinnen…

Imagination

lakonisches Murmeln & luzides Nachdenken vereinen sich zu halluzinatorischer Klarheit… Optogramm: die vermeintlich Fixierung des letzten Bildes welches ein Lebewesen vor dem Tod wahrnimmt für wahr nimmt… im Neuronengewitter die neuronale Verschmelzung der Sinneseindrücke zulassen sachliche Stringenz mündet in schnörkellose…

Landstrassenokkupant

auf begehbarem Terrain vom Gedankenflaneur zum Wanderphilosophen werden & sich in existenzielle Ortslosigkeit verlieren Resonanzräume für das Denken finden Spurensuche \ Spurenlese & wiederum Spurenlegen… Rigorismus der Wahrhaftigkeit = es geht um eine Art von Offenbarungen die das rationale Denken…

Erwartungsdruck

die hypermodernen Menschen verhalten sich postprotagonistisch blenden sich in die Masse ein agieren mit ungeahnter Dringlichkeit jenseits klar gekennzeichneter Figuren… die Migropole = Ort der Verführung & der Spielfläche der Entfremdungsavantgarde das Subjekt gleitet in der Gefangenschaft der Signifikantenkette hin…

Moratoriumsmodus

in einen kulturellen Echoraum hineinhorchen die Klopfzeichen der Zeit beachten sich auf den gesellschaftlichen Bewegungsimpuls einswingen es eröffnet sich ein bedenkliches Forschungsfeld… weitverstreutes Forschungsmaterial aufsammeln = empirische & experimentelle Befunde vermitteln in der Verfasstheit als Mangelwesen Fleisch über die Knochen ziehen…

Parallaxe

versandende Utopien überwuchert von der Zeit Auflösung in autonome Szenen reale Daten im intertextuellen Raum neu verorten… Erinnerungstopographie erzeugt im Entstehen interpretatorische Verästelungen mit einem deutungsoffenen Verzicht auf Markierung & Kommentierung wird Verschüttetes behutsam freigelegt vergessen Gehofftes wird an die…

Abgrenzungsbestrebung

Verweisspiele auf Binnenräume die Dialektik von Selbstbehauptung & Selbstverfremdung die hypermodernen Menschen sind im Netzwerk an andere angeschlossen ohne miteinander verbunden zu sein gefangen in tiefer Verstimmung bleiben ihre Verhandlungen über die Identität unabgeschlossen… die Trennung in Wir & Sie…

Intersektionalität

das bewahrende Element der Erinnerung ruft einzelne Gegenstände aus der Vergangenheit zurück welche sich den Verflechtungszusammenhängen entziehen… die Wurzeln betrachten = Bausteine der Existenz auf dem Weg zu sich selbst schmerzhafte Selbsterkenntnisse machen… verfehlte Kreuz– & Wendepunkte = im mythologisierenden…

Triebgebundenheit

ein obsessives Kreisen um Wahrnehmungssplitter & ihre Bedeutung für das Dasein die hypermodernen Menschen betreiben eine insistente Selbsterkundung & betrachten eine Korrosion des Charakters… Subjektivierung von Identitätskonzeptionen auf einen pulsierenden Organismus verletzte Intimbereiche des Herzens selbst wenn man sich gewahr…

Maximalanwürfe

Blättern im Ahnenkatalog der Nutzlosigkeit gewundenen Vererbungswegen auf die Spur kommen intertextuelle Querverbindungen offenbaren ein verborgenes Thema… singuläre Flächenorganisation = mündliches Empfinden treffen auf reflektorische Distanz den Erinnerungsraum von Bildern befragen \ der Versuch tumultuöse Zustände herabzudimmen \ das Vergessen–Werden…

Herausgetrommelt

die Assoziationsmaschine mit provozierenden Erkenntnissen anwerfen sich durch das Metapherngestrüpp arbeiten… fingierte Mündlichkeit = der Entwurf einer Melodie ohne Notenblatt durch den Sprachhalm pusten… Fiktion = Opposition zum Bestehenden ein zerrissenes Lebens in einer disruptiven Welt führen… Absplitterungen = das…

Zurückgezogen

in einer Unterordnung der Endlichkeit eine nichtentfremdete Existenz führen Selbstversuche bleiben vorerst folgenlos… Verwachsen mit dem Falschen = die Zerbrechlichkeit eines ganz normalen Lebens… Sedimentierung = Verschiebung Verwischung bedeutet Verlust Einsicht geschieht durch Blindheit Objektivierungsversuche bleiben auf der Strecke gefangen…

Wortlumpen

unabgeschlossene Lebensmitschrift mit erweiterter Adressierbarkeit Sprechgebärden treffen auf Schweigegesten Sinnesdaten auf Sachverhalte… Fremdkörper bewegen sich aus dem Traumaunterstand hervor & betrachten im Säureregen die Symptome des Übergangs ein Verschwimmen der Grenzen Landschafts– & Selbsterkundung fällt in eins \ in: ein…

Welterklärungsversuche

Erzählen = ein Prozesz des Festhaltens + Bewahrens & zugleich der Übermalung Überschreibung sowie der Auslöschung… um ideengeschichtlichen Konstruktionen & anerkennungstheoretische Überlegungen durchzuspielen im Brustton des überzeugten Wissens wird Selbsterkenntnis zum Masz für Willensfreiheit Lebenssinnsucher verweigern sich filmischen Wahrnehmungsweisen &…

Lebensentäuszerung

die hypermodernen Menschen sind aus einer Gesellschaft herausgefallen welche sie nicht mehr braucht sie begeben sich über den grafematischen Flusz hinaus auf der Rückseite der Vernunft… die Unkosten indirekter Selbstaufwertung steigen… an Versrändern knospen Assonanzen weggetackerte Sprech–Stücke mit einem vergitterten…

Anmutungsqualität

gefangen in wiederkehrenden Schleifen der Selbstumkreisung… eine durchdrehende Diskursmaschine mündet in Textwahnsinn… Persönlichkeitsdiagnostik: Realisten im höheren Sinne loten die Tiefen der Menschenseele aus testen die Tragweite dieses Handelns aus… an der flexiblen Sollbruchstelle = eine Rutschbahn ins Uneigentliche in einen…

Welterschütterungspanorama

ein umfassender Ordnungszerfall & eine allmähliche Zersetzung des Vernunftprinzips für Betroffenheitstouristen ist der unbedingte Wille zur posthumanistischen Selbstüberschreitung selbstverständlich geworden der Überwachungstotalitarismus fühlt sich sanft an… Transformationsprozesse des Selbst = das Metaphernmaterial gefriert in empathischer Fiktion auf dem verlassenen Gedankenschauplatz…

Entsprachung

gefangen in der Bilderfalle einer perfekt zugeschnittenen Version vom Leben rudimentäre Schablonen = im gesellschaftlich Abgehängten geschieht ein Denken in Images mögliche Deutungen von unmöglichen Versionen unterscheiden… das hypermodernen Ich = eine spiegelglatte Oberfläche auf der Bildermüllhalde lässt sich ein…

Entfremdungsgefühle

Bruchlinien sichtbar machen Bedingungen des partiellen Vergessens offen legen Puzzleteile setzen sich nicht zu einem Gesamtbild zusammen… physiognomische Fragmente = Verquickung entfernter Wirklichkeitsbereiche anstreben Vermittlungsfunktionen zwischen Ich & Welt zwischen Geist & Körper zwischen dem Eigenen & dem Anderen Zusammenspiel…

Identitätszeichen

einen Ortswechsel des Denkens vornehmen als ein sprechendes Wesen wahrgenommen werden amtliche Antwort–Phraseme zerlegen ohne Erläuterungsapparat bewegt sich eine Fusznotenexistenz zwischen Erinnern & Erwägen… Übertragungsschwerpunkt: der Bio–Adapter setzt eine Entwicklung in Gang welche über eine eindeutige Demarkationslinie hinausgeht \ an…

Transdisziplinarität

einen Ortswechsel des Verstehens vornehmen von den humanoiden Medien zu den ´Dingen` gelangen eine Offenheit für die alltäglichen Erscheinungsformen des Lebens anstreben Überschüssigkeit wirkt sinntragend… Vorbote des Bebens = flirrendes Nebeneinander \ Leben = im Licht stehen \ ins Innere…

Wunschwerdeganggegensätze

Grenzgänge entlang der Trennlinien zwischen Vielfalt & Abstraktion äuszere Ferne vs. innere Verlassenheit = eine fortwährende Erinnerungsbesessenheit mit Pastellfarbtupfern aus der anthropomorphologischen Maschine aussteigen & sich ins Reservat zurückziehen auf das Totholz einer vergilbten Epoche zurückgreifen Fusznoten zu den narrativen…

Quellenfundus

Jenseits der Geschichte = aus dem Futur zurück ins Imperfekt & Präsens anschauen… eine Bestandsaufnahme des aktuellen Wissen–Könnens = lexikalisch wie essayistisch die Interferenzen von Theorie & Leben = Erscheinungsformen des menschlichen Enthalten–Seins am Schnittpunkt zwischen Sprachphilosophie & Epistemologie Simultaneitäten:…

Zentralperspektive

hellsichtige Zweifler sehen schmerzlicher & schärfer als andere vollziehen Anordnungsmuster mit klarem Blick nach dringen in feinste Strukturen ein legen jenseits des Gesichtskreises & individueller Geschmackspräferenzen strategische Grundpositionen offen… Distanzhaltung einnehmen = am Ursprung aller Bedeutungssetzung auf das kulturelle Gedächtnis…

Erinnerungskontakt

eine Sehnsucht nach einer Vergangenheit + dem angehörenden Andenken beschwören & erneuern… Schreibleben: den Input aus der Welt mit Hervorbringungslust umsetzen in den Abgründen der Selbstzeugnisforschung auch weiterhin um Auslassungen in der Selberlebensbeschreibung bemüht sein fragmentarisch verschachtelte Erinnerungen weisen eine…

Repräsentationsvorstellungen

Temporalisierung der Erkenntnis = die Eingebung der Poetologie des Nicht–Wissens führt zu einer erkenntnispraktischen Bedeutung Hinweise finden sich weiter hinten = im Glossar festgefroren in der Melancholie erkalteter Aufbruchsträume… Brücken über Klüfte schlagen das untersuchte Objekt in die Sichtbarkeit zwingen…

Entgrenzungsbedürfnisze

Anschauung einer veränderten Natur zeitversetzt ins Leben gesickert die Zukunft spiegelt unweigerlich die Gegenwart & dieser Spiegel ist gekrümmt… Bilderverdichtung = ein Mittel um mit geschärftem Sensorium das Sinnfundament der Welt zu dechiffrieren… zusammengetragene Bruchstücke = die Einschreibung & Umschrift…

Entfaltungsräume

im Echoraum des Nachdenkens Verschwörung des Schweigens Anklänge an Unheimliches oder mythisch Verklärtes… durch Fremdheit die Aufmerksamkeit nachhaltig schulen die Grenzen zwischen Wachen & Traum durchlässig machen Lebensgleichnisse schaffen = der Vernachlässigung des Erinnerns auf die Spur kommen paradigmatischer Verknüpfungen…

Taktgeber

wechselseitige Durchdringungen mit einem entspannten Blick auf das Dasein ein Gleichmasz finden welches den Rhythmus der Sprache natürlich abbildet… darstellende Wiederholung = sich in simultanistischer Elastizität von Schwelle zu Schwelle bewegen gegen die Fliehkräfte der emotionalen Zerreiszprobe stemmen… mit sinnfreier…

Erinnerungsseligkeit

ungetrübte Idyllen werden zu einem topographischen Ort im Hinterland die Zeit von der Uhr nehmen… Verdrängungsdrang: ein absichtsvolles Vergessen des kulturellen Gedächtnisses einen griffigen Längsschnitt mit griesgrämiger Kritik vollziehen & in gefräsziges Schweigen verfallen… der Anstrich von natürlicher Schicksalhaftigkeit trifft…

Erweckungsbotschaft

endlich befreit aus der Zeitlosigkeit das ureigene Zehrgebiet durchmessen & ein morphisches Feld als erweitertes Autopoiesis–Konzept verstehen unter die Wahrnehmungsschwelle abtauchen das Quellenzeugnis einer Bewusstseinslage abliefern der kristallklaren Klarheit ein Körnchen Fremdheit beimischen ein nachhaltiger Neubeginn für eine Brücke ins…

Erfindungswillkür

Rekonstruktion des lückenhaften Gebildes Konstruktion wünschenswerter Wirklichkeit… Stille hat ihre Zeit auch das Reden Atmen in systolischer Anspannung Reduktion des Sprechens bis hin zum weissen Schweigen & der Möglichkeit der Mit–Teilung im Nicht–Sprachlichen… Schwingen der Luftmoleküle = gemischtsprachiges Gebiet aus…

Archivarchäologie

auf der Suche nach den verlorenen Fragmenten der Geschichte zwischen der Stummheit der Vorzeit & der Sprachkorruption der Moderne authentische kulturelle Momente entstauben der Müsziggang führt zu einer eigenen Standortbestimmung… nachvollziehbares Argumentationsgefüge = abstrakte Sachverhalte mit sinnlich fassbaren Gegenständen verknüpfen……

Gravitationszentrum

mit virtueller Realität als Referenzpunkt ein selektives Vortäuschen von Identitäten in den elektronischen Medien eine direkte Beteiligung führt selten zur festen Stellungnahme… daher: auf einer eigenwilligen Orthografie beharren Buchstabenklangbilder werden zur Signatur der Gegenwart Konkretisierung der Lautsprache in Textbildern =…

Patchwork

Realität mit mythogenem Potential aufladen durchsetzt mit Fiktionalitätssignalen die innere & äuszere Welt ist extrem komprimiert Nahtstellen & Verläufe sind in der digital beschleunigten Gegenwart nicht mehr erkennbar… Erweiterung des Beschreibungsvokabulars = die Welt in Sprache verwandeln den Tiefsinn unter…

Rückzugswelten

leerer Raum raumlose Weite eine Sackgasse im Labyrinth finden in dem sich der Raum dehnt die Totalität der Welt einfangen… eine Spielart der Wirklichkeit = die Wahrnehmung von Zeit & Raum mit Erinnerung & Identität zusammenbringen ein erweitertes Verständnis &…

Zuschreibungstransformation

Auge & Umkreis… der fremde Blick = eine Kontrastaufnahme das Leben = kein Konjunktiv… Analogieschlüsse: Untersuchungen im Bereich der Phonologie Morphologie & Syntax… der Triumph = Schweigen dem von auszen nur schwer beizukommen ist… Worte sind nicht wahr weil Schriftgelehrte…

Erinnerungskatalysator

Identitätsbrüche erzeugen aparte Erfahrungsgewinne = das bewusste Ich ist nicht mehr Herr im eigenen Hause es wird sich in einer Schwermutsdimension beständig anders gewahr fühlt sich zugleich nicht mehr zeitlich & räumlich orientiert versinkt unter der Aufmerksamkeitsschwelle in einem Strudel…

Verbarien

ein Versinken in flackernde Ambivalenzen vogelwild mäandert die Stimmung Emotionen = eine Art intentionaler Bewusstseinsakte keine kritische Rekonstruktion des Ichs in ein abgründiges Kaleidoskop menschlicher Miseren sehen objektive Beobachtungsfanatiker stellen sich im Billard der Blicke der Qual des Ausgeliefertseins… Vermessungspunkte…

Zersetzungsszenario

Gefährdung der öffentlichen Ordnung kaum mehr befestigter Grund die kulturellen Hochtöne gehen in einem närrischen Karneval der Sinnenfreuden unter… \ Umstellung auf das Zwischen \ Demokratie generiert zur Versuchsstation des Weltuntergangs konkurrierende Geschichtserzählungen verinnerlichen die Verzweiflung sezieren… Körperbegehrlichkeiten des Ich…

Vernehmlassung

die Traditionslinien des Unbewussten halten die hypermodernen Menschen gefangen ihnen bleibt ein geheimnisvolles Ahnen… sie bleiben Sucher nach einer Sollbruchstelle in der das Unvorhergesehene passiert Schweben im Zwischenreich & allmählich den eigentliche Bezugspunkt ergründeln Paranoia = Schatten der Erkenntnis… Transformationsprozesz:…

Erinnerungsgenerator

zwischen den Zeilen entsteht eine Vorgeschichte aus Vergangenem & noch Erinnertem aus bereits Halbvergessenem & nur noch Geahntem ungenutzten Freiräume zwischen den Worten ausbuchstabieren… Widerspruchsbalance: die Selbstoptimierung befragen Wegweiser durch das Gewusel = andere Sehmuster entwickeln eng auf Tuchfühlung gehen…

Zersplittert

auf direkten Kollisionskurs mit der Gegenwart entwickeln sich Aggressionskreisläufe & eine sequentielle Traumatisierung = der Widerspruch im System wird vom Ungenieszbaren schonungslos analysiert… wo Leerstellen immer mehr Raum einnehmen bleibt die Betrachtung von konstruierten Realitäten Form & Farbe beschwören einen…

Diaspora

die hypermodernen Menschen ernähren sich in der Topographie des Unvollendbaren aus den Abfällen einer sinnlosen Überschussproduktion sie entgleisen dabei beabsichtigt ins seelisch Kleingedruckte Subjektkonstituierung geschieht im Rückzug… Worthinterfragungen: Rüstzeug im Bergwerk der Bibliothek Melancooliker in transitorischer Heimat das Unbehauste bedrängt…

Verschwindetrick

ein Raum = in dem man nicht mit sich selbst identisch sein muss Ausbruch aus dem Kerker des Leibes einen Rekurs auf den Zug ins Romantische & kraus Verstiegene setzen + die Verwobenheit der Welt aufdröseln… Kreativitätserweiterung erscheint als ausformulierte…

Kunstdarstellungsmaschine

Phänomenologie der Geister = ein vermeintlicher Zusammenhang von Handlungsgründen & Werturteilen… Sprühregen auf der Haut = die Unveränderlichkeit des Alltags bestätigt sich ¡ALLES! ist vollgesogen die Auszenwelt = ein Schwamm Naturgewalt prallt auf menschliche Hybris… die kommende Verwandlung lässt sich…

Befindlichkeitsstörung

eine wehmütigen Kultivierung des Unvollendet–Seins findet in der Melancholie = eine nachlässig zelebrierte Ent_schleunigung der sozialen Desintegration folgt ein Identitätsverlust & eine Flucht in die Ersatzrealität das Darzustellende verschwindet allmählich in der Darstellung… Authentizitätsmarkierung: in einer wiederentdeckten Rückwärtsgewandtheit dem Überdruss…

Amalgam

Heroisierung des Abseitigen = ein aus Sprache geformter Block der Erinnerung Wahrnehmungen zum Situationsbild zusammengesetzt… im Alltag verwurzelt = Welterfahrung nicht mit Totalität verwechseln das Weltgefüge ist instabil die Realität vibriert & schlägt Falten sich den buchstäblichen wie übertragenen Bedeutungsschichten…

Gedächtnisauffrischung

einen vernachlässigten Bestand aufarbeiten… Erwartbarkeit: auch von Erwartungserwartungen einen selektiven Umgang mit den Fakten pflegen dabei souverän neben sich stehen nicht herab stufen… gravierender Einschnitt in das Leben = in der Eigenwelt inhaftiert & zum Virtuosen des genauen Hörens werden…

Bewusstseinsflimmern

Erfahrungskontingenzen der Migropole heimatlos Suchende loten die Bezugs– & Bedeutungsebenen aus definieren einen Referenzrahmen mit eingeblendeten Übertiteln neu üben sich in der Tugend des riskanten Reflektierens… Erweckungsmoment: ein Abenteuer ohne ideologische Bindung eingehen mit voraussetzungsloser Offenheit nach allen Seiten… Verwandlungen…

Gedankenarabesken

eine klare Trennlinie zwischen der als Realität erkannten Welt & der Denkmustern ziehen gedankliche Flüsse werden zu Sprachströmen im Labyrinth der Identität Innenräume ausdeuten… Überlegungen zur Metalepse anstellen alles Dazwischen­_liegende = Ausgesparte rekonstruieren Lichtregie & Detailschärfe unterstreichen die Plastizität mit…

Adapter

Standpunkttheoretiker verlinken & erzeugen eine Disharmonie aus den Tiefen gedankenelektronischer Schaltkreise Sprechformen kippen ins Unvordenkliche Travestie & bitterster Ernst folgen im Gedankengegrübel bruchlos aufeinander… objektivierbare Lebensbedingungen = die Verhältnisse sollen unerbittlich zur Kenntlichkeit gebracht werden Weltbenenner antworten dem Wahn der…

Landschaftspark

in behutsamer Nahaufnahme = ein topografischer Brückenschlag durch das Erinnern… der Strom = eine Trennlinie durch eine Wendung den Tiefenraum aufreiszen… das Ephemere leuchtet unvermittelt als Spot in die Vergangenheit einen antiideologischen Blick einnehmen Obskurantisten versuchen ein ganz besonderes Eckchen…

Botaniker

im Treibhaus der Sinnlichkeit wuchernde Gebilde im Vektorfeld die Natur nicht beschneiden der Holzweg wird mit jedem Fort–Schritt zum Gang ins Retrotopia selbstbezogene Versteinerung = traumverlorene Figuren in entlegenen Landschaften… Modifizierungen in der Selbstwahrnehmung der hypermodernen Menschen welche aus zahlreichen…

Malad

Expressivo des Schmerzes anfallartige Existenzverzweiflungsschübe die abstrakte Sinnstiftung scheitert am Leid des Individuums ein anderes Dasein anstreben das zerbröselnde Gehirn gibt wichtige Erinnerungsstücke frei… Tiefendimension: ungeahnte Befindlichkeiten im Menschenschein abrufen Schmerzprotokoll einer Seelenzergliederung… Fremdkörper: in der seelischen Verlorenheit die Kälteklaue…

Identifikationsbereitschaft

rabulistischen Spiegelfechtereien & Eitelkeiten vorbeugen ein burleskes Buchstabenballett in textuelle Transzendenz überführen mit menschheitszugewandtem Geist den intertextuellen Echos nachlauschen… mit Kennerschaft den Entstehungsprozesz offenlegen in Unmöglichkeiten wird eine Kontrollverschiebung möglich im diskontinuierlichen Bewusstsein korrespondiert das Denken der Differenz mit Bildern…

Bedingungslosigkeit

schwer verkatert aufwachen = aus einer produktiven Unschärfe dem Traum vom Paradies einer klassenlosen Gesellschaft… Heterotopien = Räume ästhetischer Erfahrungen dem Bruch mit altvorderen Gewissheiten sich in eine neue Ästhetik der Nahbarkeit einüben… den Verschlüsselungskontext dechiffrieren die Doppelbödigkeit mäandert auf…

Erinnerungsgemäuer

zersplittertes Bewusstsein \ ungezähmte Form des Denkens \ stillstehende Zeit unverkopft & tief empfunden kulturkritische Miniaturen ablaichen die Abgründe einer schmerzhaften Selbstwerdung erkunden ein existentielles Ausdrucksbegehren gibt sich rückhaltlos der Gefahr einer Selbstzerstörung preis… Wahrnehmen von Wesenhaftem = Verästelungen des…

Gedankendurchlauferhitzer

die Stimme assoziiert sich dem geschauten Augenblick & legt ihn auf seine ausgesprochene Bedeutung fest an der Schnittstelle des Weltsinns geschieht eine Annäherungen an das Unnahbare im realitätsgesättigten Beobachtungsmodus bleiben in der Fülle der Reize hebt sich die Wahrnehmung auf……

Identitätspunkte

wo alles fremd ist kann man sich eventuell neu erfinden… ungeplante Grenzüberschreitungen zwischen einer neuen Klick–Sprache & Gender*Konzepten Mäandernd zwischen dem Widerwillen am & dem Willen zum Verstanden–Werden–Wollen… Erkundung der plastischen Materie der Sprache = eine Reise ins Innere der…

Marginalien

perspektivische Verkürzung \ teilnahmsvolle Distanz = lauter lose Enden in einem kulturellen Transformationsprozesz das visuelle Gedächtnis verblasst… die Zweckmenschen versinken in die passive Aufmerksamkeit des Halbschlafs Bilder erscheinen zwischen den Lidern nicht als Bedeutungsträger sie evozieren imaginäre Räume entgrenzte Sichtweise…

Traumschleifen

frei flieszende Schlafwandlerszenenfolge im somnambulen Zustand = narrative Leerstellen fügen sich erst im Nachhinein zu einem Erinnerungsbild… die Illusionskunst ist nicht zu beherrschen wenn man die damit verknüpfte Diskrepanz zum Leben unerwähnt lässt in einem orientierungslosen Getaumel die Beckmessereien abtropfen…

Schriftprobe

alogische Gedankenführung = verschrobene Winkelzüge die Schriftlichkeit hebt sich mit subjektivem Objektivismus von der Mündlichkeit ab… seismografisches Bewusstsein = die Spurensuche spurt in der Eigentümlichkeit eines zusammengelaufen Gekritzels Linien gehen in Buchstaben über & gestalten eine Chronik des Näherkommens… Sprache…

Wurzelgrund

über die Wortwörtlichkeit hinausweisen in der Unschuld der Erinnerung schwelgen sich von einem sozialen Lebewesen in ein autonomes Ich verwandeln… Authentizität: ein gesellschaftliches Konstrukt mit dem Zwinkern der Weltgesichtigkeit durch die Zeitschichtung navigieren & das allmähliche Verschwinden des Gewohnten betrachten…

Abwesenheiten

Embleme der Verlorenheit die Biographie = zerlegt in Bruchstücke Literatur & Realität koppeln einander hin & zurück den metapoetischen Mechanismus im Vernunft–Gefüge der Hypermoderne logotektonisch zu Tage fördern die individuelle Selbstentfaltungspflicht west einen aufgeklärten Humanisten sehr Un–Heimlich an… Rummel der…

Gegenprinzipien

sich im nachmetaphysischen Zeitalter zurechtfinden energetische Riffs & so on… Kritik am Tiefenschwindel = die Bewusstseinsstruktur ist angreifbar in dunkle Winkel der Seelenschluchten vordringen eine Restunsicherheit bleibt… Personifikation der Brüchigkeit der Sprache = radikale Zivilisationsauszenseiter betrachten die Vielgestaltigkeit der Zeitwahrnehmung…

Bebenzone

das Sensorium mit einer Komplexitätsreduktion schärfen auf der nekrotischen Kruste des Planeten Realismus findet Realität = einen bislang vernachlässigten Ausschnitt vergröszern ein Blick in die immanente Diesseitigkeit des Jenseits das Archaische welches in den Mythen zum Ausdruck kommt das zuverlässig…

Alphabetikon

schreibend die Welt erschlieszen mit Worten ihre Zumutungen auf Distanz halten… Neugierde: durch Skepsis imprägniert Perspektiverweiterung führt zu einem maximal geschärften Bewusstsein um in oraler Tradition zusammenzukommen im Metaphernreservoir die Wanderungsbewegungen der Worte enträtseln das Portmanteauwort im Textwerk aufklappen… im…

Verschreibungen

Strukturierung der offengelegten Bezüge einen Atlas kartographischer Kuriositäten studieren Unterlebensgrosz im Wahrgenommen_werden scheinen Momente des Sinnzwielichts… das Forschungsfeld der ´visual culture` verlassen & akustisches in die Sprache hineinholen… die Stille zwischen jetzt & gleich Fragmente einer Chronologie des Zufalls mit…

Wahrnehmungskonfiguration

den grundlegenden Unterschied des Entstehungsmechanismus von Real– & Fiktionsemotionen kreieren = weiter existieren begriffspositivistische Indizien = Ästhetik des Strudelns & Mitgerissen–Seins in einer Zusammenballung von Details & ineinander verknäulten Kontinuitätsfolgen vom Unerzählbaren erzählen… zukünftige Vergangenheitsform = transitorisches Ornament im grobmaschigen…

Überformung

die hypermodernen Menschen erkennen mit Beobachtungswut = was sie sehen als Tüftler betrachten sie keine Erinnerungsobjekte eine Diskrepanz zwischen dem = was gewesen ist & dem = was gewesen sein könnte Unter– & Niedergänge allenthalten… Wimpernschlag: verengte Sehschlitze Verwurzelungstiere fühlen…

Differenzaffekt

eine Falb– & Formzerlegung in einem unentwirrbarem Knäuel die Photogénie des Gesichts beginnt der Physiognomie zu ähneln Verschleierungsexperten nutzen aufgespannte Gaze als Realitätsschleier für opake Transparenzen… das Raum–Zeit–Kontinuum = aufgehoben alles wird geraffter & sprunghafter kurzfristig möglich & durchlässig… Deutungen…

Bedeutungsvielfalt

mit blinden Flecken umgehen = eine virulent gedachte Selbstgleichheit ästhetische Freelancer schaffen in der Virtualität den Übergangsraum für Unwägbares ein unauflösbares Begriffsfeld der Variantenreichtum = unerschöpflich… ausbruchsbereiter Zorn = innere melancholische Verwilderung wird zum produktiven Zustand des vergleichenden Grübelns künftige…

Remythisierungstendenz

altvordere Beschlagenheit ums Nichtwissen = Dreh– & Angelpunkt des Bildungsideals… Ausgrabungsstück: verschüttete Wissensreserve Schweigen trifft auf Verschwiegenheit Ausgrenzung auf Verdrängtes Unaufgearbeitetes auf die mühsame Suche nach Antworten… eine sanfte Widerständigkeit geht mit einer Unüberschaubarkeit an Lebensentwürfen einher in einem Selbstreflexionsstrudel…

Resonanzachse

auf der Suche nach dem gemeinsamen Nenner trifft die souveräne Kennerschaft auf eine äuszerste Konzentration der Wahrnehmung mitverantwortliche Gestalter verbinden Ethik & Ästhetik zu einer feinen Allegorie der menschlichen Schicksallosigkeit… Unschärfe des Stimmungsdiskursgeflechts = die transformative Kraft der Ungleichzeitigkeit von…

Existenzsteigerung

die hypermoderne Aufzeichnungs– & Speicherungstechnik dokumentiert die Aufspaltung der Lebenswelten… smarte Ideenvernetzer schauen Pointenschleuderern beim Denken zu lebenswach & getrieben von Weltsucht in einer aus dem Takt geratenen Welt Bilder können es nicht mit der Mitteilsamkeit ihrer Texte aufnehmen… Denkwege…

Allerweltsmechanismus

die Abwertung der Welt niemals akzeptieren ein singuläres Ereignis verweist auf ein vielstimmiges Ende der Natur… Umschlag in Barbarei Parataxen des Grauens = produktive Antriebslosigkeit + heroisches Faulenzertum trifft auf eine falsche Vertrautheit & die daraus resultierende paradoxe Gefühlswelt… Anverwandlung:…

Ausgeschwemmtes

dreckeliger Schlamm führt zu Sedimentablagerungen im Binnendelta den Treibsand behutsam abtasten… Bodenproben nehmen = die Beschaffenheit der versunkenen Welt & Undurchdringlichkeit des Unendlichen als gegeben hinnehmen Natur = beseelter Organismus Pflanzen & Bäume = Schriftzeichen im existentiellen Verstehen die überformte…

Antriebsenergie

einen romantischen roadtrip starten & den gerahmten Raum verlassen der Blick weitet sich zu einer unzeitgemäszen Untersuchung = Sehnsuchtsspezialisten versuchen die Zeit aufzulösen & die Schwerkraft der Existenz aufzuheben… Versacken auf Parterreniveau = bei hinreichendem Schutz– & Regeneration die selbstbefreiende…

Zeitfracht

Wucherungen reichen ins Nochnicht des Erreichbaren Gedächtnisdämmerung im Echoraum der Entrückten… empfindsam die Schichten der Erinnerungsenzyklopädie mit rigoroser Formverknappung freilegen harte Kontraste sowie Fluidität & kristallklare Transparenz das Flieszen des Zeitstrahls tritt in den Hintergrund & die Gegenwart des Abgesunkenen…

Triebwagen

im hochentwickelten Maschinenraum = Nachhall des Industriezeitalters… die in Metall gegossene Aura des Unbedingten das Rattern der Holzbohlen verstummt nicht allenfalls die Interaktionmuster haben sich verändert die auditive Wahrnehmungsstörung hat es sorgsam im auditiven Zettelkasten abgelegt ein akustischer Anker in…

Reproduktionsdruck

an der Nahtstelle durchlebt ein denkender Affe einen Bedeutungswandel über das Uneindeutigkeitsproblem verbaler Sprache… Rotpeter bezieht eine fragile Position im Denkraum der Primat versucht seine Erkenntnisbarriere zu überschreiten & gleichsam zu überwinden um über popmoderne Zusammenhänge & altvordere Widersprüche nachzusinnen……

Gewohnheitsschlaufe

seit dem Taumeln am Lebensurgrund ein vorsichtig = tastendes Gehen ohne Geschehen sachte Berührungspunkte liefern eine Deutungsmatrix… finale Grenzerfahrung = von Spekulationen & Mythen umrankt absichtsvolle Absichtslosigkeit erweist sich als tätiges Nichts–Tun mit unbedingter Verausgabungslust die geplante Planlosigkeit wird zum…

Topikreihen

durch ein Netz homologer Formen das Nichtrepräsentierbare betrachten die Quellschrift erkennen anthropologische & soziokulturelle Hintergrundinformationen erkunden Grundmuster nach dem Verhältnis von Interiorität & Physikalität gruppieren die Füllungsfreiheit ergreifen+& eine unentwegte Versuchsbewegung ins Offene wagen historische Abschattierung = die Leerstellen werden…

Beginnlosigkeit

ewiger Anfänger bleiben = eine namenlose Kreatur Querung der Biografie = ein Leben im Werden… im Bogen der Parabel ist das Vergangene längst nicht abgeschlossen… Erweiterung des Interpretationshorizonts = Vorschau auf das unwiderruflich Vergehende ein Strom der Dissonanzen aus Licht…