Selbstentleerungsstandarts

unterschiedliche Ausprägungsformen = aussichheraus stülpen & mit eindeutschlicher Deutlichkeit zugrunde gehen selbst in Reproduktionen der DNA finden sich Zeugnisse der verwalteten Welt mit identitätsauflösender Wirkung… die Psychoanalyse erinnert die Lehnstuhlethnologen an ihre Grenzen die Neurowissenschaft lässt sie diese überwinden die…

Kulturanstrengungsermüdung

ermattet durch ein unerbittliches Realitätsprinzip Verwischung der Grenzen wohlfeile Spiegelfechterei = die schwindende Alltagstauglichkeit des Bewusstseins in existentieller Instabilität & Ortlosigkeit vergegenwärtigen ein Gegenentwurf zum Bezugspunkt schaffen… & einen Schwebezustand anstreben… Lebensreportage: die Vergeblichkeit einer Wortfindungsstörung begleitet von einem Echoschatten…

Repräsentationsmaschine

Personenkonstellationen in einem wiederkehrenden Lebensvollzug eine Erlösung aus einem falsch programmierten Leben einfordern… Neopragmatisten bevorzugen eine logisch–semiotische Fundierung der pragmatistischen Position Platzhalter für eindeutige Zeichen deren Idee auf unterschiedlichen Vergleichen beruht… im Nachhall des Urknalls leben ein unaufgelöster Akkord hinterlässt…

Simultanarchäologie

Homogenität in der vermeintlichen Ungleichartigkeit eine Geltung ohne konkrete Bedeutung… Gedankenbeschleunigung: über die Glossolalie der Zungenrede zu einer Transformationsgrammatik gelangen zum Stoff– & Gedankenspeicher versteckter Bezugnahmen = Innersprachlich gehen Assoziationsräume auf & ein ideengeschichtliches Moment verleitet zur Nachdenklichkeit… durch Nachahmung…

Identitätsschleuse

die Bewusstwerdungsgeschichte schwindet Dekonstruktivisten gleichen den Schriftgelehrten welche das Gesetz im messianischen Kairos aufheben… reine Demarkation = Seelenwanderer durchs Geschehnis werden & sich vorbehaltlos der Naherfahrung menschlicher Verletzlichkeit stellen den distanzierten Blick wagen = zwischenmenschliche Beziehungen stehen symbolisch für die…

Identitätskonstruktion

in der Sprach– & Splitterwirklichkeit des Alltags das Verloren–Sein in der Sprache durch die Abwesenheit des Wortes definieren auseinandergefallene Sagbarkeitsregeln als Baumeister der Information das erkenntnisleitende Konzept des Verlernens einüben… Wetzstein: Ringen um eine Rekonstruktion der Verhältnisse an der Abschabstelle…