Hommage an den Fluxuskünstler Robert Filliou

17. Januar 2013
Von

Um 19.00 Uhr eröffnet Schirmherr Prof. Dr. Wolfgang Becker den ART´S BIRTHDAY 2013, den 1.000.050. Geburtstag der Kunst, als Hommage an den Fluxuskünstler Robert Filliou (1926-1987). Der Geburtstag der Kunst wird weltweit gefeiert. Prinzip der Aktion ist es, der Kunst im Sinn von Fillions création permanente über ein Eternal Network mittels Post, Fax, E-Mail, Internet und Radio sowie auf jede andere erdenkliche Art Geschenke darzubringen. Einzige Regel ist, dass jeder Geschenke versenden und empfangen, beziehungsweise austauschen soll. Partner der Aachener Initiative ist das Fluxus Plus-Museum in Potsdam, wo zeitgleich die selben Geburtstagsclips gezeigt werden. Einlasskarten gibt es ab 12:00 Uhr im Foyer Altes Kurhaus Aachen. Einlass nur mit kreativer Kopfbedeckung, also mit Kopfkunst. Ersatz-Modelle werden im Foyer bereit gehalten.

ENTREE LIBRE – EINTRITT FREI, aber um eine Spende zur Kostendeckung wird gebeten!

Tags:

Kommentare geschlossen.

Erster Logo-Entwurf für die Edition Das Labor von Peter Meilchen.

In eigener Sache

Das Magazin Kulturnotizen (KUNO) reflektiert entstehende Kunst, Musik und Poesie – mit Online-Archiv. Mehr Informationen.

Das lyrische Gesamtwerk von A.J. Weigoni im "Schuber"

Künstlerbücher

Zum Thema Künstlerbücher finden Sie hier einen Essay sowie einen Artikel von J.C. Albers.

Ohrenzwinkern

Coverphoto: Leonard Billeke

In der Reihe MetaPhon sind Facetten der multimedialen Kunst zugänglich.

Alphabetikon

Vertiefend zu ‚Alphabetikon‘ lesen Sie bitte das Kollegengespräch mit Haimo Hieronymus.

Trans

Twitteratur

Hier ein Essay über die neue Literaturgattung Twitteratur.

Edition Das Labor

Ausführliche Informationen finden sich hier.