Blog Archiv

RESISTENZ

7. Dezember 2017
Von
RESISTENZ

kein ich kreist mehr um sich die angst erfindet keine sätze das gefühl bestimmt die gegenwart die seele sieht sich nach konkreten dingen um ***   KUNO verleiht dem Autor für den Band Das Gespür für die Welt und in Anerkennung seines Lebenswerks den Twitteraturpreis 2015. Lesen Sie hier die Würdigung von Tom de Toys....

weiter »

NEUROCHEMISCHE SACHLICHKEIT

7. November 2017
Von
NEUROCHEMISCHE SACHLICHKEIT

immer wieder bei null anfangen den leeren geist durch zellkerne schießen die körper spüren als sei alles zwischen uns gesättigt ***   KUNO verleiht dem Autor für den Band Das Gespür für die Welt und in Anerkennung seines Lebenswerks den Twitteraturpreis 2015. Lesen Sie hier die Würdigung von Tom de Toys. Das Gespür für die...

weiter »

IDENTITAT

7. Oktober 2017
Von
IDENTITAT

das universum geht auf zwei füßen durch sich selbst hindurch ***   KUNO verleiht dem Autor für den Band Das Gespür für die Welt und in Anerkennung seines Lebenswerks den Twitteraturpreis 2015. Lesen Sie hier die Würdigung von Tom de Toys. Das Gespür für die Welt von De Toys, Tom; Holeapple, Tomithy, Paperback, 160 Seiten,...

weiter »

D.I.S. (DIGITALES IDENTITÄTSSPIEL)

7. September 2017
Von
D.I.S. (DIGITALES IDENTITÄTSSPIEL)

  alle bilder wieder gelöscht die gegenwart kann hier und jetzt beginnen ***   KUNO verlieh dem Autor für den Band Das Gespür für die Welt und in Anerkennung seines Lebenswerks den Twitteraturpreis 2015. Lesen Sie hier die Würdigung von Tom de Toys. Das Gespür für die Welt von De Toys, Tom; Holeapple, Tomithy, Paperback,...

weiter »

GOTTESDIENST

7. August 2017
Von
GOTTESDIENST

ALLES richtig erraten zur falschen zeit das göttliche ist noch ein superobjekt der seelisch verkümmerten kinder in der kirche stapeln sich anzüge und kleider während das neueste wort im computer auf die erlösung durch suchmaschinen WARTET ***   KUNO verleiht dem Autor für den Band Das Gespür für die Welt und in Anerkennung seines...

weiter »

DIKTATUR

7. Juli 2017
Von
DIKTATUR

das hier ist keine literatur das hier ist kein lyrikfestival das hier sind keine autoren das hier ist kein publikum das hier ist keine presse wer meint es gäbe keinen gott kriegt eins auf die fresse ***     KUNO verleiht dem Autor für den Band Das Gespür für die Welt und in Anerkennung...

weiter »

KONTAKT

7. Juni 2017
Von
KONTAKT

zwischen zwei körnern staub schritte im meer geatmet und so ***   KUNO verleiht dem Autor für den Band Das Gespür für die Welt und in Anerkennung seines Lebenswerks den Twitteraturpreis 2015. Lesen Sie hier die Würdigung von Tom de Toys. Das Gespür für die Welt von De Toys, Tom; Holeapple, Tomithy, Paperback, 160 Seiten,...

weiter »

MANTRA

7. Mai 2017
Von
MANTRA

Wo Ich Mich Treffe Da Bist Du ***   KUNO verleiht dem Autor für den Band Das Gespür für die Welt und in Anerkennung seines Lebenswerks den Twitteraturpreis 2015. Lesen Sie hier die Würdigung von Tom de Toys. Das Gespür für die Welt von De Toys, Tom; Holeapple, Tomithy, Paperback, 160 Seiten, ISBN 978-3-7347-8844-4 /...

weiter »

KÖRPER

7. April 2017
Von
KÖRPER

Ich bäume mich auf Unendliches Grün Mit Wurzeln so tief wie Mein Herz Und Ästen so weit wie Die Seele ***   KUNO verleiht dem Autor für den Band Das Gespür für die Welt und in Anerkennung seines Lebenswerks den Twitteraturpreis 2015. Lesen Sie hier die Würdigung von Tom de Toys. Das Gespür für die...

weiter »

QUANTENMECHANISCHE MYSTIK

7. März 2017
Von
QUANTENMECHANISCHE MYSTIK

alles ist von sich selber durchdrungen das unendliche ist unendlich genug ***   KUNO verleiht dem Autor für den Band Das Gespür für die Welt und in Anerkennung seines Lebenswerks den Twitteraturpreis 2015. Lesen Sie hier die Würdigung von Tom de Toys. Das Gespür für die Welt von De Toys, Tom; Holeapple, Tomithy, Paperback, 160...

weiter »

GLAUBE

7. Februar 2017
Von
GLAUBE

alles voll sowohl wie leer ist sowieso gelebt viel mehr ***   KUNO verleiht dem Autor für den Band Das Gespür für die Welt und in Anerkennung seines Lebenswerks den Twitteraturpreis 2015. Lesen Sie hier die Würdigung von Tom de Toys. Das Gespür für die Welt von De Toys, Tom; Holeapple, Tomithy, Paperback, 160 Seiten,...

weiter »

DAS GEDICHT ÜBER DIE MODERNE

7. Januar 2017
Von
DAS GEDICHT ÜBER DIE MODERNE

Ich Kriege Nichts ***   KUNO verleiht dem Autor für den Band Das Gespür für die Welt und in Anerkennung seines Lebenswerks den Twitteraturpreis 2015. Lesen Sie hier die Würdigung von Tom de Toys. Das Gespür für die Welt von De Toys, Tom; Holeapple, Tomithy, Paperback, 160 Seiten, ISBN 978-3-7347-8844-4 / Verlag: Books on Demand...

weiter »

GLÜCKSBRINGER

26. Dezember 2016
Von
GLÜCKSBRINGER

unsere gesichter aneinander halten wie in kindertagen ohne fragen bis ihr zittern fein genug synchronisiert daß in den augen lesbar wird was immer schon zu sagen war den abstand zwischen diesen körpern so verjüngen daß die oberflächen eine einzige wortlose sprache sprechen wenn wir jetzt das ganze als verdoppelte unendlichkeit empfinden und das urvertrauen...

weiter »

KOSMISCHE KARNEVALISTEN

11. November 2016
Von
KOSMISCHE KARNEVALISTEN

das normale leben ist mit dir nicht mehr normal die zeit die zeit die zeit zerrinnt wie atemzüge jeder herzschlag schlägt verdoppelt durch die nähe unserer gedanken denen wir das glück verdanken nicht dort draußen bei den sternen einen letzten sinn zu suchen sondern uns in den vergrößerten pupillen wie zwei ungewöhnliche planeten kennen...

weiter »

SÜDSONNE

26. Oktober 2016
Von
SÜDSONNE

alles glüht! die ganze welt die ganze landschaft jeder mensch und jeder windhauch alles glüht und glänzt und leuchtet von der langsam hinterm horizont verschwindenden kreisrunden sonne herbstlaub liegt wie heiße kohlen auf der wiese aalen sich die bäume wie am strand im letzten sonnenstrahl die stille ist orange gefärbt der park vibriert… das...

weiter »

GES(CH)ICHTSLOSE LIEBE

21. Oktober 2016
Von
GES(CH)ICHTSLOSE LIEBE

  wenn alle geschichten zuende gelebt sind, bleiben nur noch die freien übrig. die geschichtslosen mit den tausend gesichtern. das ist ein kosmisches rätsel, das jenen angst macht, die geschichten als lebenssinn brauchen. wir leben seelisch in einem leeren raum ohne wände. ein durchsichtiger tempel ohne dach und boden. wir sind nur jenen vollkommen...

weiter »

ÜBERLEBENDE

27. September 2016
Von
ÜBERLEBENDE

du hättest schon längst tot sein können tot wie die gespenster der erinnerung aus ritualen und routinen die uns nervenbahnen kosten und visionen lächerlich erscheinen lassen aber du bist trotzdem in derselben gegenwart gelandet und kannst sogar lachen als sei dieser weg dahin ein kinderspiel gewesen während drumherum die kriege toben deren angebliche gründe...

weiter »

ÜBER(SCH)WIEGE(NE)

27. August 2016
Von
ÜBER(SCH)WIEGE(NE)

wortlos lieben wir uns sprechen ist nicht nötig wir zerfließen ganz in unseren armen denn ich liebe mich und du liebst dich so sehr daß keinem etwas fehlt was ausgesprochen werden müsste wenn sich beide seelen treffen wo sie wirklich sind darf alles ohne angst sich selbst genügen atem atmet weiter körper bleiben körper...

weiter »

E(UKA)LYPTIKER

27. Juli 2016
Von
E(UKA)LYPTIKER

lichtadern lassen uns zu1ander schleudern jede zelle umspült ihre eigene MITTE MILLIARDENFACH mit leeren impulsen aus unendlicher tiefe zerfließen 2 wellen der kosmischen strömung im wortlosen gespräch der befreiten körperbahn- schnittmengen *** In 2016 präsentiert KUNO zwölf ausgewählte „echte, erfüllte“ Liebesgedichte von Tom de Toys gemäß seiner Theorie „Erweiterte Sachlichkeit“ (E.S.) gegen den germanistischen...

weiter »

NEUROPOELITIKER (FUSION JENSEITS DER LITERATURSZENE)

27. Juni 2016
Von
NEUROPOELITIKER (FUSION JENSEITS DER LITERATURSZENE)

kein tinnitus kein atommüll keine talkshowtabus kein elektrosmog keine kostüme kein drumherumgerede kein echo kein gott und keine selbstlüge wir lieben uns nackt und ehrlich von ganzem herzen im bett unserer eltern im bett unserer kinder im bett unserer freunde im flussbett der seele das permanente poesiealbum der gelebten gegenwart ist nicht kitschig hörst...

weiter »

ÜBER1ANDERE

27. Mai 2016
Von
ÜBER1ANDERE

…und beide becken bewegen sich sanft auf einer bodenlosen welle durch die körper fließen alle zeiten in die gegenwart der zutraulichen menschenkinder zwischen tag und nacht und nacht und tag kein krieg kein sieg kein nichts kein garnichts kann uns trennen weil wir uns beim namen nennen dasein hat begonnen jede frage ist zerronnen...

weiter »

ÜBERTRÄUMER

27. April 2016
Von
ÜBERTRÄUMER

wir schenken uns seelisches aufbegehren seit über sekunden durchströmen zwei stimmen das sichtfeld der zitternden haut zu haut traumtäter sammeln gemeinsames herzklopfen aus ewiger wartezeit nähren sich unwahrscheinliche zungen nahe dem nichts ist nichts verwandelt den schamlosen schreck ungläubiger trauer in leuchtendes wasser wie gold das gesicht wieder gefunden *** In 2016 präsentiert KUNO...

weiter »

WIRKLICHKEITS(T)RÄUMER

25. März 2016
Von
WIRKLICHKEITS(T)RÄUMER

mitten im kalten herz der nation unendlich glücklich und allein mit dir so eins daß unsere gesichter ineinander wohnen als ewiges küssen zu früher zukunftsreisen gnadenloser gegenwartslippen ohne zwischenraum von hirn zu hirn lesbar wie das jenseits selbst *** In 2016 präsentiert KUNO zwölf ausgewählte „echte, erfüllte“ Liebesgedichte von Tom de Toys gemäß seiner...

weiter »

Erster Logo-Entwurf für die Edition Das Labor von Peter Meilchen.

In eigener Sache

Das Magazin Kulturnotizen (KUNO) reflektiert entstehende Kunst, Musik und Poesie – mit Online-Archiv. Mehr Informationen.

Das lyrische Gesamtwerk von A.J. Weigoni im "Schuber"

Jedes Buch aus dem „Schuber“ von A.J. Weigoni ist ein Sammlerobjekt. Und jedes Titelbild ein Kunstwerk! KUNO fasst die Stimmen zu dieser verlegerischen Großtat zusammen.

Künstlerbücher

Zum Thema Künstlerbücher finden Sie hier einen Essay sowie einen Artikel von J.C. Albers.

Ohrenzwinkern

Coverphoto: Leonard Billeke

In der Reihe MetaPhon sind Facetten der multimedialen Kunst zugänglich.

Alphabetikon

Vertiefend zu ‚Alphabetikon‘ lesen Sie bitte das Kollegengespräch mit Haimo Hieronymus.

Trans

Twitteratur

Hier ein Essay über die neue Literaturgattung Twitteratur.

Edition Das Labor

Ausführliche Informationen finden sich hier.