:

 

Kein Schrecken vor Engeln ist Lüge

dass es mühsam ist für die Schmetterlinge

anzuhalten hast du vergessen sagst du

 

als eure Blicke zusammen schlagen

butterfly und Schalentier

werden Schaun und Geschautes eins

 

wo die Grenze verläuft wird vergessen

ein Engel eine Frau sind nackt

voreinander haben gleichzeitig

 

Liebe und Angst

 

 

***

Im Monat der Seidenraupe, eine lyrische Entpuppung von Sophie Reyer, Kulturnotizen 2016

Further reading →

Ein Porträt von Sophie Reyer findet sich hier. In ihrem preisgekrönten Essay Referenzuniversum geht sie der Frage nach, wie das Schreiben durch das schreibende Analysieren gebrochen wird. Vertiefend zur Lektüre empfohlen, das Kollegengespräch :2= Verweisungszeichen zur Twitteratur von Sophie Reyer und A.J. Weigoni zum Projekt Wortspielhalle. Hören kann man einen Auszug aus der Wortspielhalle in der Reihe MetaPhon.