UNSERE WEGE

 

 

Du gingst

den Weg hinauf

zwischen den Wiesen

bis unter den großen

blühenden Kastanienbaum.

 

Ich dachte:

Wo wird er enden Dein Weg?

Und wo endet dann meiner?

 

In den Blüten im Mai oder

flammendrot im Herbst?

 

Dann liefst Du barfuß

von oben herab zu mir.

Und wir umarmten uns.

 

Es war Frühling.

Es war mitten im Mai.

Und alles blühte voll Pracht.

***

 

Schattenzeit, Gedichte von Peter Paul Wiplinger, Arovell 2014