Exposed

Die Ausstellung Bryan Adams – Exposed zeigt zum ersten Mal in Deutschland einen umfassenden Querschnitt der Fotoarbeiten des Kanadiers. Der sagt über  seine fotografische Arbeit:

Ich glaube, wenn man jeden Tag immer wieder dasselbe tut, wird man es irgendwann über – man wird müde. Wenn man das Szenario ab und an ändert, ist das gut für alles was man tut – man sieht die Dinge in einem neuen, frischen Licht.

Amy Winehouse, photographiert von Bryan Adams

***

Die Ausstellung Bryan Adams – Exposed wurde kuratiert von Anke Degenhard und und ist noch bis zum 22. Mai im NRW-Forum zu sehen. Anlässlich der Ausstellung, erschien im Steidl Verlag der Bildband “Bryan Adams – Exposed”.