Heute im LCD

Obwohl in seinem nunmehr zweiten Jahr längst als feste Größe in der Düsseldorfer Literaturszene etabliert, tragen die Konsequenz der Auftritte (jeder der Autoren liest ca. 15 Minuten) und das Ambiente des „Salons“ dazu bei, den Gründergeist der ersten Stunde weiter hochzuhalten.

Wie jeden ersten Dienstag im Monat, treffen auch am 5. Juni 2012 wieder drei deutschsprachige Autoren aus der ganzen Republik im Rahmen des Literaturclub Düsseldorf (LCD) zusammen, um sich und ihre Arbeiten vorzustellen.

Heute werden die Autoren Tom Bresemann (Berlin – u.a. „Makellos“ und „Berliner Fenster“), Crauss (Siegen – „Crausstrophobie“ u.v.m.) und Janna Steenfaat (Leipzig) lesen, die einen Ein- und Ausblick auf ihr neues Prosaprojekt geben wird. Moderiert wird der Abend von Alexander Konrad.

Tom Bresemann (Berlin), Crauss (Siegen) und Janna Steenfaat (Leipzig) Salon des Amateurs, Grabbeplatz, 401213 Düsseldorf

Einlass: 20.00 Uhr, Beginn: 20:30, Eintritt: 5 EUR.